Posts by Vmax

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Mit "verranzt" meinte ich speziell, dass die Gabeln an den Holmen/am Belag doch sehr verschlissen aussehn. Mit so etwas würde ich nicht unbedingt mit Affenzahn durch so einen schmalen Kanal fegen. Wenn bei dem Speed die Gabel bricht, gibt das wahrscheinlich mehr als nur Materialschaden.

    Was hat denn ein verschließener Belag mit der Haltbarkeit einer Gabel zu tun???

    Zu Vorjahressieger mit testen!???

    Ich glaube nicht das die Industrie begeistert wäre wenn die Vorjahres Modelle mit getestet werden und festegestellt wird das die genau so gut funktionieren oder stellenweise sogar besser!!!!

    Das Material ist doch mittlerweile so gut, das oft eine Verbesserung in der einen Richtung eine Verschlechterung in die andere mit sich bringt.

    Habe das leider selbst schon feststellen müssen :-( Bestätigt auch durch das Feedback von einigen anderen Surfern wo ich hörte das Board von 2018 war super und das 19er Schei.......

    Das selbe bei den Segeln! Du das 18er brauchst nicht kaufen.....

    So ganz schlecht finde ich die Tests der Surf nicht, da ich schon etliche Boards und Segel probiert habe und die Ergebnisse bestätigen konnte.

    Da kamen mir schon eher die Tests des WSJ komisch vor. Da hatte ich schon mehrmals den Verdacht die haben den Vorjahrestest einfach kopiert..........

    ich surf jetzt ca 40 Jahre und muß meiner Frau immer noch verklickern das ich weg muß wenn Wind ist.......:!::/:D

    er fährt XT - habe allerdings bei meinen P7 Kumpels die alle XT fahren nie bemerkt dass da einer ein hebelproblem hätte

    Hmmh, also bei meinem ACK aus 2018 passte der Hebel nur mit Gewürge in die Masttasche. Und ganz bis nach unten konnte ich deswegen nicht trimmen. Abgesehen davon, dass die Reißverschlüsse der Camber auf der falschen Seite liegen.

    Ich helfe dir gerne, damit das alles passt. Dass der Trimm-Griff einer North/Duotone XT auf der anderen Seite als die Camber-Reißverschlüsse eines Point-7 Segels liegen,... ich bin mir nicht sicher, ob das Sinn macht, darüber viel zu diskutieren. 😉

    Ich will darüber gar nicht diskutieren. Ist eben so und u.a. deswegen fahre ich keine P7 mehr. Du willst mir helfen, dass es passt? Dann kann nur der Hebel der XT per Säge angepasst werden. (-:

    Ist halt auch komisch das die P7 auf der anderen Seite aufgebaut werden muss! Ist ein Mords Gepfriemel mit der Gabelanbringung wenn du noch ein normales Segel hast. Von der Performance sind sie ja voll in Ordnung.

    Wenn du bei Otmar bestellst lass dich doch von ihm beraten. Er kann dir sicher am besten empfehlen was für dich sinnvoll ist.

    Genau! Beste Option, der kennt sich aus . Nur schildern was für Board, Segel, Fahrergewicht und bei was für Bedienungen du sie suchst dann sagt er dir schon was sich am besten eignet!

    das einzige Problem, es dauert ne Zeit bis du eine bekommst, vor allem jetzt in der Saison! ;(

    Über 8 m´ist eine Carbon Gabel fast schon Pflicht, bringt sicher mehr wie dein angedachter Segeltausch. Fahre das V8 in 9,4 und wechsle bei mehr Wind zum 7,8er. Mein 8,5er kommt eigentlich gar nicht mehr zum Einsatz. Kommt halt auch auf dein Gewicht an.

    Auch den ersten Test gemacht und muss sagen für ein bisschen rumpaddeln ist das F 2 völlig aureichend. Hab mir noch die Elektropumpe für 6€ mitgenommen die reicht für die Grundfüllung und danach mit der Handpumpe den Rest.