Posts by jostilan

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Die scheinen 600g schwerer zu sein als Avanti? Da bleibt der Membranvorteil ja schon fast aus..

    Ich verkaufe mein Avanti Echo 4,8 der 2018er Generation. Das Segel wurde nicht besonders viel von mir gefahren, da ich lieber auf dem 4,4er unterwegs war. Das untere Fenster wurde beim Segelmacher, wie man auf dem Foto sehen kann, getauscht.

    Am liebsten wäre es mir, wenn ihr euch das Segel einfach in Kiel anschauen kommt, verschicken geht zur Not aber auch.

    Privatverkauf- keine Garantie oder Gewährleistung.

    Der Preis liegt bei 300€.

    Ich verkaufe das Segel, weil ich jetzt mit der neuen Generation unterwegs bin.

    Standort ist Kiel.

    Ich verkaufe mein 4,4er Echo, das Segel wurde echt viel gefahren und hat im unteren Fenster gut was abbekommen, ich würde empfehlen, es austauschen zu lassen. Man kann das Segel weiterhin so fahren, wie es ist, das untere Fenster wurde großflächig gepatcht und das Laminat ist an einer Stelle wieder angerissen, ist auf dem Foto durch zwei Finger markiert.

    Wenn ihr es repariert haben wollt, gibt es das Segel für 210€, ohne Reparatur für 150.

    Standort ist Kiel, kommt gerne vorbei und schaut es euch an.

    Versand ist zur Not auch möglich.

    Das Board ist für gesprungene Freestyle Moves nichts. Es geht sicher auch, aber anstelle von einem Jahr wirst du dann vielleicht drei an einem bestimmten Move üben. Solltest du gesprungenen Freestyle lernen wollen, würde ich dir das kürzeste Board empfehlen, das du finden kannst. Das gibt eine große Umstellung bezüglich des Fahrstils aber erlaubt maximale Fehler und wird in der Luft trotzdem noch drehen- genau das, was man am Anfang braucht.
    Behalte aber im Hinterkopf, dass Freestyle am Anfang sehr frustrierend ist, du sehr viel unkontrolliert stürzen wirst und deine Sessions ein Stück weit als Training betrachten musst, in dem du ein Jahr vielleicht erstmal nur im Wasser liegst, bevor die ersten Moves funktionieren. Die Jungs gleiten nicht nur wegen des Materials so früh an, sondern auch, weil die meisten, die einigermaßen etwas können, sich das mit sehr viel konzentrierter Zeit auf dem Wasser erarbeitet haben und dadurch einfach extrem gute Surfer geworden sind.

    Zuletzt zum Verletzungsrisiko: Das hält sich beim Freestylen meiner Meinung nach noch einigermaßen in Grenzen, wenn du aber selbst kleinen Chop abfederst und Angst um deine Gelenke hast, solltest du vielleicht lieber bei Oldschool Halsenvarianten bleiben.
    Newschool- Freestyle bedeutet oft ganz oder gar nicht, ein Rantasten an die Bewegung ist meistens nicht drin und/oder führt zu Verletzungen.

    Für den ganzen Oldschool Kram kannst du dein Board übrigens wunderbar benutzen.

    Man kann davon halten, was man will und ja, wenn man die Ironie des vordergründigen Klintschs zwischen Kitern und Windsurfern nicht versteht, kann man das Video auch schnell mal richtig blöd finden.

    Dass sich jetzt hier aber jeder zweite als Moralapostel profilieren muss, finde ich auch fragwürdig. Es gibt viele Leute, die echt was für den Sport tun, dazu gehört Totti mit seinem Forum, die Jungs, die die SURF rausbringen, jeder kleine Surflehrer, der für einen Hungerlohn sehr viel Verantwortung auf sich nimmt und viele andere.

    Was nicht dazu gehört sind Leute, die alles übermäßig theoretisch beleuchten, nicht mal eine saubere Powerhalse können, aber jedem erzählen, das neueste, beste Material zu brauchen und dabei noch meinen, die Güte von Surfmaterial beurteilen zu können, indem Sherlock- Holmes- mäßig der Vertriebsweg jeder kleinen Marke herausgefunden wird.


    Mit einem komfortablen Job im Hintergrund ist es immer einfach zu urteilen..

    Mario hat keinen Plan B, keinen superreichen Background und setzt einfach alles daran, vom Surfen zu leben und viele Leute zum Surfen zu bringen. Er hat super viele Fans, wegen ihm haben sicher schon eine Menge Jugendliche angefangen zu surfen und er tut mehr für den Sport als eine Menge der Leute hier zusammen. Und Jungs, der Kerl ist ein sympathischer, zuvorkommender 21 Jähriger..

    Lasst uns jemanden, der sowas macht doch einfach ein wenig konstruktiv begleiten und ihn nicht destruktiv in die Tonne hauen.

    Das Video war jetzt nicht der Bringer, aber fassen wir uns doch mal ein bisschen an die eigene Nase, bevor wir den nächsten 100 Seiten Thread mit dem Namen "Windsurfen verschwindet in der Versenkung, weil.." von unserem Schreibtisch mit unseren unqualifizierten Kommentaren füttern.

    Avanti hat eine neue Produktionsstätte und ist schon wieder am produzieren. 2019 gibt es also definitiv Membran-Segel von Avanti.

    Das ist einfach immer noch viel zu lang und arm an Abwechslung, mit dem Footage kannst du meiner Meinung nach maximal 45 Sekunden füllen, bis es langweilig wird.

    Ansonsten:

    -Stativ benutzen

    -Video auf den Takt der Musik schneiden

    -Wenn möglich keine Gopro- Aufnahmen

    -langweilige Perspektiven vermeiden und erst recht nicht in die Länge ziehen (z.B. generell Gopro Aufnahmen, bei denen nichts außergewöhnliches passiert und vor allem bei denen die "falsche Seite" gefilmt wird)


    Schau dir mal die neueren Videos auf diesem Kanal an und orientiere dich an Perspektive und Häufigkeit der Schnitte:

    https://www.youtube.com/user/MakerTheFilm/videos

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob es ein Fort- oder Rückschritt ist wenn ich vom Freerace NoCam Rapid zum Freeride 2Cam Sunray wechsle?

    Board ist ein JP MagicRide, Spots sind zu 90% der Gardasee bzw. Seen in Mitteldeutschland. Zur Zeit bzw. als nächstes möchte ich den Wasserstart und die Powerhalse erlernen.

    Danke

    Wasserstart lernen ist mit Cambern sehr viel schwieriger als ohne, das solltest du berücksichtigen.

    Verkaufe einen sechs Mal gefahrenen Tabou Twister aus 2018 mit 90l. Die Nose des Boards wurde professionell repariert, ist fast nicht mehr zu sehen, sei aber erwähnt. Standort ist Kiel, Festpreis 800€ ohne Finne und mit Originalschlaufen.20180703_190027_resized.jpg

    20180703_190032_resized.jpg

    20180703_190054_resized.jpg

    20180703_190108_resized.jpg

    20180703_190118_resized.jpg

    20180703_190027_resized.jpg

    20180703_190032_resized.jpg

    20180703_190054_resized.jpg

    20180703_190108_resized.jpg

    20180703_190118_resized.jpg

    Kann mir jemand erklären, wo der Vorteil ist? Die Settings sind doch bekannt, also ist der einzige Vorteil, dass immer alles Block auf Block ist?

    Zu kaufen gibt es hier ein Fanatic Skate TE 85. Das Boardmodell ist 2015. Die Größe ist perfekt für gute Freestyler bei viel Wind oder leichtere Surfer oder Jugendliche/ Kinder. Die Slotbox wurde repariert und hat ein neues Gewinde bekommen.

    Das Brett ist komplett hart und wiegt nur sehr knapp über 6kg, überzeugt euch gerne persönlich vom Zustand oder schaut euch die Fotos an.

    Im Lieferumfang sind selbstverständlich Finne und Schlaufen enthalten.

    Ich verkaufe das Brett, weil ich davon zwei habe und das 180g leichtere behalte.

    Abholung und Besichtigung in Kiel, bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

    Files

    • DSC_0211.JPG

      (1.61 MB, downloaded 5 times, last: )
    • DSC_0213.JPG

      (1.26 MB, downloaded 3 times, last: )
    • DSC_0208.JPG

      (2.88 MB, downloaded 3 times, last: )

    Ich kann auch nur raten, von F2 die Finger zu lassen. Ich habe mir einen F2 Rodeo gekauft, bei dem nach wenigen Monaten die Mastspur!! in der Mitte durchgebrochen ist. Der Rest des Boards war völlig intakt, nicht weich etc.

    Seitens F2 und Hof hieß es nach einem verpixelten Foto der gebrochenen Schiene, sie könnten erkennen, dass kein Verarbeitungs-und Materialfehler vorliege und die Mastspur durch "äußere Gewalteinwirkung" gebrochen sei. Mein persönliches Fazit ist, dass man bei F2 offensichtlich schnell mal an miese Qualität und frechen Service zum entsprechenden Preis gerät..