Beiträge von FloHBrand

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums


    http://jonase40.blogspot.com/2…os-sign-with-mistral.html

    Dan Ellis ist 2010 mit Mistral Boards, unter anderem bei der PWA Slalom Tour, unterwegs.


    http://www.dan-ellis.com/


    Zitat PWA HP


    Dateien

    • a2e6bf97db.jpg

      (18,17 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Mach doch erstmal im Bereich Riggs nen Thread auf und schildere dein Problem. Vielleicht findet sich eine Lösung für dein Problem. Wie du schon festgestellt hast ist das verkaufen mit (großen) finanziellen Verlusten verbunden, deshalb erkundige dich erst einmal bevor du das Geld in den Wind schießt.


    Gruß Florian


    Könnte es sein, daß man den Stempel absichtlich vergißt, damit man dann nicht mit einer eventuellen Garantieabwicklung behelligt wird, die ja schließlich den Händler auch Geld kostet???? ;)


    Ist mir auch mal bei nem Neo passiert. Dort wurde auch der Stempel "vergessen". Naja ich hab auch nicht aufgepasst, deshalb shit happens.
    Aber der Händler hat durch das "vergessen" definitiv eine Rekla gespart. Der Neo war kurze Zeit später schon kaputt.

    Die Adresse für die INOX-Schrauben ist super, Linsenkopf ist auch ok, aber ich würde immer Kreuzschlitz nehmen, da Imbus leichter verschmutzt.
    Hast du schon mal ein Steinchen im Imbusloch gehabt? Kriegst du mit nem Imbusschlüssel nicht raus, bei Kreuzschlitz alles gar kein Problem.


    mfg


    Dr. Spin Out


    Die Schrauben nennt man Inbus Schrauben. Allerdings ist dies auch nur ein Markenname. Zylinderschraube mit Innensechskant wäre die richtige Bezeichnung. So das war es mit dem Klugscheißen für heute. :)


    Übrigens finde ich es sinnvoller einen handelsüblichen Schraubentyp zu verwenden, da man so auch mal die Möglichkeit hat den Schraubendreher von einem Kollegen zu benutzen wenn man seinen eigenen verlegt oder vergessen hat.


    Schönen Abend noch,


    Florian

    Hi Roman,


    du hast doch sicher noch die original Finne samt Schraube von deinem SB Go oder? Wenn ja, kannst du ja einfach mal probieren ob die Schraube von der Länge und dem Durchmesser her passt.
    Wenn das funktionieren sollte, wo von ich ausgehe, kannst du dann mit dieser Schraube in den Baumarkt marschieren und dir die passenden Schrauben samt Gummischeibe verkaufen lassen.


    Eine andere Möglichkeit wäre, Wolfgang einfach zu fragen welchen Durchmesser die verwendeten Inserts haben und du gehst mit diesen Infos in den Baumarkt und kaufst die passenden Schrauben.


    Ich kaufe die Schrauben immer hier http://www.schrauben-frank.de/startseite/startseite.html 
    Ich kann dir gerne ein paar von meinen Schrauben schicken, allerdings musst du bis zum 26.3 warten da ich vorher nicht mehr nach Aachen komme.


    Viele Grüße,


    Florian