Posts by wwwerner

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    nächste Woche Montag wird über Einreiseverbote in den restlichen Ländern um Deutschland besprochen, damit hat sich NL erledigt

    aktuell ist es sogar schon in vielen Teilen von NL verboten, in den eigenen Ferienwohnungen & Booten zu übernachten

    Holland hat sich auch so längst erledigt, wenn man auf die Publikationen dort achten würde.

    Hoffentlich werden die Grenzen kurzfristig geschlossen, anders versteht man das offenbar nicht.

    wie oft willst du das denn noch wiederholen? Ich glaube alle haben es jetzt mitbekommen, dass Du die Grenze zu den Niederlanden gerne geschlossen sehen würdest. Mittlerweile haben alle Hollandfahrer die Lage gecheckt und bleiben freiwillig zu Hause.

    Das behauptet er ja auch nirgendwo ! Dürfte allgemein so sein, dass hier die meisten nur individuelle Einschätzungen posten können.....ist kein Verbrechen !!!

    Nicht?

    Vielleicht mal erkundigen wie man persönliche Einschätzungen von allgemeingültigen Aussagen differenziert.

    Ich finde übrigens Gun total scheisse; würde aber nie behaupten das Gun es ist. Auch wenn ich da einschlägige Erfahrungen mit habe.

    Vielleicht einfach mal das Forum wechseln, wenn es einem hier nicht gefällt ? ;-)

    Wieso kannst du nicht einfach mal sachlich bleiben? :heulnich:





    -Material, was in die europäischen Großlager gekommen ist, das liegt da. Da die Surfshops zu sind, wird nicht ausgeliefert.

    -wir sind in den Umsatzstärksten Monaten - wie lange die Shops den Lockout überleben - ich weiß es nicht

    -D.h. in 2 Monaten werden wir sehen, welche Shops starten wieder, wer kann sich das zu ordernde 2021er Material dann leisten, wenn erst wieder im Mai verdient wird?


    Wieso sind die Surfshops zu? Die sind doch zumindest Online am Markt. Material ist auch am Lager, vielleicht nicht alles, aber doch recht viel. Neues 2020er Material ist auch geleifert worden, bspw.Neopren. Eigentlich hängt das einzig und allein vom Käuferverhalten ab. Wenn der Kunde jetzt hinterm Berg hält und nicht kauft, ist das schlecht für die Shops.

    Laut Hopkins hat USA mit der Anzahl der Infizierten China schon eingeholt.

    Das ging jetzt schnell. Und das Erschreckende, USA trifft zu wenig Vorkehrungen. Trump denkt nur an die Wirtschaft und seine Aktienkurse!

    die USA hat jetzt ja auch erst richtig angefangen zu testen. Logisch, dass da die Zahlen nach oben preschen. In China wird jetzt wieder weniger, bis garnicht mehr getestet, klar dass dort die Zahlen runtergehen. Wo man nicht misst, da auch kein Covid19

    Die Grippe kann sehr wohl sehr effektiv töten.

    Grippewelle 2017/2018: > 25.000 Tote in D

    Komisch nur, dass das niemanden wirklich interessiert hat. Es gibt Grippeimpfstoff, aber nur 30% der Bürger lassen sich überhaupt impfen. Es werden auch keine besonderen Hygienerichtlinen befolgt. Offensichtlich ist es dem überwiegenden Teil der Bevölkerung egal, ob alte, vorerkrankte und immunsupprimierte Menschen an Grippe sterben.


    YT abschalten? Es gibt viel Fake, aber eben auch viel Wertvolles dort zu erfahren.

    Übrigens werden auch die täglichen RKI News dort gepostet.

    okay - heute Nachmittag kam die Email mit dem Vordruck der Bescheinigung der System-relevanten Institution: habe ich für alle OA, Ärzte und Pflegepersonal der Abteilung unterschrieben.

    Und da steht drauf Hin- und Rückweg zur Arbeitsstätte.


    Lustig finde ich, dass ich meine eigene unterschrieben habe ... da wird sich der Polizist totlachen.

    Wieso, habt ihr bei Euch schon eine Ausgangssperre? Ich arbeite auch in einer „kritischen Infrastruktur“, aber sowas gibt es bei uns (noch) nicht...

    Wieso sollte er das? Power-Wavesegel und Freestyler passen wunderbar zusammen

    Ich will damit nur sagen, dass das Spinout Problem in seinem Setup mit dem Griff zu einer 20er Finne wohl nicht gelöst wird, sondern sich eher verschlechtert.

    Ich würde die 25er original Finne nehmen, das Segel nicht voll auf Power trimmen und an meiner Fahrtechnik feilen, so wie es schon einige zuvor hier genannt haben. Stichwort "vorderer Fuß".

    Ich fahre meinen Skate mit 6.2 m² und 21er Finne bei 95 kg. Ja Freestyler neigen im Vergleich zu anderen Boardtypen eher zum Spinout. Du wirst dich dran gewöhnen und deine Fahrtechnik anpassen. Man bekommt das Board auch eigentlich recht entspannt wieder eingefangen. Beim Spinout ziehe ich es mit dem hinteren Fuß aktiv unter den Hintern. Das ist eine Sache von einer Sekunde und man verliert nur minimal Höhe. Kann es leider nicht besser beschreiben:/ Je größer die Finne desto schwieriger wird das Einfangen. Für mich haben Freeridefinnen unter dem Skate nichts verloren. Fahre dich mit dem Board etwas ein dann wird sich das Problem von selbst lösen und schau dich nach einer 20er Finne um.

    Dann sollte er wohl auch das PowerWave Segel NP Alpha gegen ein Freestyletüchlein eintauschen oder wie?

    Bei deinen Finnen aus dem Beitrag #22 und #23 sind es ja auch US-Box Finnen. Aber ich kann nicht erkennen, wie da die Schraube für die Befestigung mit dem Nutenstein rein soll. Daher die Frage.

    Offensichtlich waren es ursprünglich US-Box Finnen, nun sind sie aber beschnitten worden und hören fortan auf den Namen Slotbox Finne 8o

    normalerweise kratzt man natürlich nicht das Pad weg, sondern es wird durch den Anpressdruck der Schraube soweit komprimiert, bis die Verdrehsicherung mit den Pins im Plug sitzt.

    Schrauben lösen sich gerne mal und dann verdrehen sich die Schlaufen. Ab und an mal die Schraube nachziehen und gut is 😜