welcher Fremdmast passt zu Severne

  • hat jemand Erfahrung mit Fremdmasten in Severne Segeln ?
    oder bei wem ist die Biegekurve annährnd ähnlich ?
    mfg stadler

  • SDM oder RDM?


    Die SDM Masten sind eher tendenziell Hardtop. Beworben werden sie als CC. Der Enigma soll flextoppiger sein, ist tatsächlich aber voll Constant Curve.
    Nachgemessen...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Was hindert dich daran, einen Blueline von Severne zu kaufen?


    Hast Du noch Masten in der Länge da liegen? Welche?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Was hindert dich daran, einen Blueline von Severne zu kaufen?


    eigentlich nichts, habe aber mit der Redline geliebäugelt, aber der Preis ???

    Hast Du noch Masten in der Länge da liegen? Welche?


    ich habe nur noch RDM Masten, auch in 4,60 verschiedener Hersteller
    mfg stadler

  • Ich fahre bis auf 2 noch überlebende Enigma Masten die Masten von Sailloft Hamburg in meinen Reflex 2. Die sind absolut zu 100% identisch mit den Enigma Masten in der Biegekurve und die halten sogar, was die Enigma so gar nicht von sich behaupten können. Preislich eh 2 Stufen darunter...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Kann sein, daß ich noch einen neuen 460er Redline von Severne habe. Muß mal schauen, VK 659€ ohne Versand. Der Sailloft Mast (der heißt auch Redline) kostet nur 509€.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • da sind wir wieder bei den Preisen, die ich eigentlich nicht ausgeben wollte für einen Mast,
    deshalb suche ich einen erschwinglichen Fremdmast. ( muss mal bei GNU gucken;) )

  • BTW gibt es für 2012 keinen Redline Mast mehr bei Severne. Nur noch Enigma, Blueline, Whiteline...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • da sind wir wieder bei den Preisen, die ich eigentlich nicht ausgeben wollte für einen Mast,
    deshalb suche ich einen erschwinglichen Fremdmast. ( muss mal bei GNU gucken;) )



    unifiber C100 für um die 400 Euro -- ist der Preis vom RDM (SDM weiß ich jetzt nicht)
    - kannst du als hard top bestellen - was du dann bekommst ist sicherlich auch ein wenig Glücksache.
    Aber wo gibt es schon wirklich konstante Biegekurven zu kaufen? Bei Severne ist doch auch Streuung ohne ende.


    nen severne 2011 red gibt es aber auch schon für 479 - das Jahr ist ja schon fast vorbei...

  • das Thema ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich habe eine ähnliche Frage. Und zwar habe ich mir ein Severne S1 5,0 aus 2008 zugelegt, jetzt muss noch ein Mast (400er) her. Ich hab gehört, bei den 2009er severne Masten gab es Produktionsprobleme. ich hab, wenn ich mich nicht täusche auch mal irgendwo rausgehört, dass die severne masten ein bisschen öfters brechen, oder irre ich mich da? (dann verbessert mich bitte!) generell sind die masten aus den jahren auch echt schwer zu bekommen. :(
    Jedenfalls überlege ich auch, ob ich nicht einen Fremdmast kaufen soll. Ursprünglich dachte ich, Severne, Naish, Gaastra und Maui Sails seien hardtop und funktionieren somit gut untereinander. Aber ob das stimmt ist die Frage. Und es gibt natürlich Streuung in der Produnktion...


    hat jemand Severne Segel und fährt einen Fremdmast (nicht im Race bereich (-> Reflex) sondern Freestyle wave)? Übrigens will ich mit dem mast auch ein naish fore 4,0 aus 2009 fahren, aber vor allem das S1 sollte mit dem mast gut funktionieren.


    merke ich als hobby fahrer (pro jahr nur ein paar wochen auf dem wasser) überhaupt richtig was, wenn der mast nicht 100% passt?


    freue mich über rat :)

  • moin tojam,


    witzig, momentan suche ich auch einen Mast für ein 2008er S1 in 5,0 :D


    Zuletzt habe ich es mit einem Gun C100 RDM aus 2008 probiert, das war nicht wirklich der Kracher: Damit die Latten überhaupt rotierten (wenn auch nur recht mühsam), musste ich brutal das Voeliek durchsetzen und auch am Schothorn noch kräftig zerren. Unwahrscheinlich, daß dabei das Profil noch halbwegs stimmte.
    Die reinen Leistungsunterschiede würde ich vielleicht auch nicht merken, aber beim shiften macht der Mast Welten aus.
    Für das Severne S1 in 4,3 habe ich einen 2008er Naish Firestick 370 besorgt, der gefällt mir auf dem Segel schon wesentlich besser:VL-Spannung und Position der Lattenenden relativ zum Mast scheinen da gut zu passen.
    Für's S1 5.0 schiele ich aktuell am Ehesten auf einen Gaastra RDM 100%.
    Gun SDM fahre ich auf einem NP Hellcat 7.2 - geniale Kombi!


    Michael

  • ich würde einen CC Mast nehmen...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ich hab 2 interessante seiten gefunden:
    http://www.unifiber.net/2011/mast-selector
    http://www.surfspot.se/news/val-av-mast die ist leider auf schwedisch...



    Zuletzt habe ich es mit einem Gun C100 RDM aus 2008 probiert, das war nicht wirklich der Kracher: Damit die Latten überhaupt rotierten (wenn auch nur recht mühsam), musste ich brutal das Voeliek durchsetzen und auch am Schothorn noch kräftig zerren. Unwahrscheinlich, daß dabei das Profil noch halbwegs stimmte.
    Michael


    Das ergibt sinn und bestätigt die tabellen. wenn die latten nicht rotieren, heißt das, die Base biegt sich zu wenig. das top biegt sich also zu stark, es ist nicht steif genug. Dann werde ich mich auch nach einem hardtop masten umsehen...




    Die reinen Leistungsunterschiede würde ich vielleicht auch nicht merken, aber beim shiften macht der Mast Welten aus.
    Für das Severne S1 in 4,3 habe ich einen 2008er Naish Firestick 370 besorgt, der gefällt mir auf dem Segel schon wesentlich besser:VL-Spannung und Position der Lattenenden relativ zum Mast scheinen da gut zu passen.
    Michael


    klingt gut :)
    bei der zweiten tabelle ist bei naish ja ein sternchen, das wird drunter erklärt. mit dem google übersetzter hab ich rausgefunden, dass da steht. in etwa: "die biegekurve von naish hat sich 2008 geändert, vorher war sie so wie die von simmer." die frage ist jetzt, ob die veränderung schon bei den 2008er masten war, oder erst ab der 2009er generation... denn wenn dein naish firestick aus 2008 schon verändert ist (also ein hardtop), passen die 2007er und älter nicht mehr. (ich hab momentan nämlich ein angebot von einem firestick aus 2007 glaub ich). falls der 2008er aber noch die alte linie hat, passen auch ältere...
    hat dazu jemand infos???


    @ mikisb: sieht so dein 2008er firestick aus? http://picasaweb.google.com/lh/photo/4kJt47_8LDqfh6gDFTg2gQ oder ist das ein 2007er? :confused:


    puh ist das ein durcheinander... :tongue:

  • puh ist das ein durcheinander... :tongue:


    Da sagste was Wahres!


    Mein Firestick sieht anders aus mit einer Art silberglänzendem Schutzgewebe um's Carbon.
    Mit der Angabe "2008" bin ich aber auch nicht 100% sicher, war die Aussage des Surfshops auf der Boot letztes Jahr.
    Meiner sieht so aus:
    http://blog-imgs-10.fc2.com/o/s/m/osmsports/rdm6.jpg
    Scheint also nach der Umstellung zu sein.


    Michael

  • Hallo, ich nutze North Gold mit Severne Code Red - und auch mit vielen anderen Typen. Der Gold passt zu allen Segeln die ich mal hatte oder habe (North, Gaastra, NP). Selbst mit NP habe ich außerodrentlich gute Efahrung in den Größen von 7,7 und 6,9 gerade mit dem North Gold 460.
    Gruß
    Adai

  • EIN Mast von North soll von der Biegekurve bei NP UND Gaastra GUT funktionieren ????
    ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber das kann ich mir nicht vorstellen, weil die segelschnitte viel zu verschieden sind


    ich habe selber mal andere masten (X6, Xcellerator) in mein GTX hereingesteckt, aber das war alles andere als gut, das segel fühlte sich nicht nur bescheiden an, es lies sich auch kaum aufbauen und war auch beim fahren nicht der hit :-(
    in meinem NP SR MKII habe ich auch gedacht sparen zu können, ging leider nicht, denn die Northmasten haben den schönen angleitbauch aus dem segel herausgezogen ... also nix mit druckpunkt unten und gut angleiten
    nenene ... also nen mast, der in allem funktioniert ... leider wohl wunschdenken :(