Welche Mastverlängerung?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin moin,


    ich suche eine Mastverlängerung, die das trimmen eines Point 7 AC1 2010 meistern kann.


    Die günstigste mir bekannte Verlängerung ist die Race Pro von GunSails. Werde ich mit dieser Probleme beim riggen kriegen?


    MfG

  • Die allermeisten Worldcupfahrer schwören auf die Streamlined Verlängerungen. Die hat auch den Vorteil, daß der Rollenblock quer sitzt. Das heißt für dein AC-1, keine kreuzenden Tampen...
    Günstig ist die nicht, aber eine Anschaffung fürs Leben.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Die allermeisten Worldcupfahrer schwören auf die Streamlined Verlängerungen. Die hat auch den Vorteil, daß der Rollenblock quer sitzt. Das heißt für dein AC-1, keine kreuzenden Tampen...
    Günstig ist die nicht, aber eine Anschaffung fürs Leben.



    ich hab schon mehere Boards gesehen die neben dem Mastuß geflickt waren, weil da angeblich der Rollenblock einer Streamlined eingeschlagen ist (einen isonic hab ich auch gekauft mit so einer Macke).


    Selbst westernhagen hat sein glaube ich wieder vertickt - hatte glaube ich auch was mit dem Block zu tun.


    Machen die Kollegen was falsch? Oder muss man da aufpassen?


    gruss
    guido



  • Wie soll das denn gehen? Der Rollenblock zeigt ja nicht nach aussen beim getrimmten Segel, sondern Richtung Schothorn, dem Unterliek entlang. Ich kann das nicht nachvollziehen und habe davon noch nie gehört. All meine Boards haben keine solchen Beschädigungen, ich fahre die Verlängerung praktisch ausschließlich...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Dont save money on buying a cheap extension.
    The sail you want to use the extension with, holds a lot of tension so a cheap extension could bend or worst case scenario break. Streamlined is great, so is the NP X6 or the P7 extension.
    Also using a good extension in many cases makes it easier to downhaul the sail, especially if used with marlow formuline


    Dennis

  • die passende P7 verlängerung kriegst für 89,-€
    die XTi für 149,-€


    musst nur wissen was dir lieber ist. ziehen oder ratschen *g


    ich will den komfort derXTi nich mehr missen. allein weil das "im dreck sitzen" wie es an unseren seen ja oft der fall ist, enfällt.

  • thommen


    die XTi kannste ja auch wie die XTR nutzen, aber wenns nich reicht eben auch noch einmal mehr fädeln. Da mein AC-1 mir mit der XT garnicht zum trimmen ging, hab ich lieber sicherheitshalber gleich die XTi genommen.

  • Keine AHnung wie stark sich die Kräfte vom AC1 gegenüber dem Pryde RS-R unterscheiden, aber beim RS-R genügt die XTR, egal ob kleine oder grosse Segel...

  • Entweder Streamlined oder die Baugleiche von Point7 ( günstiger )



    Hallo,


    die P7, North usw. kommen aus China und sind in keiner Weise wie die Streamlined. Der chinesische Hersteller hat die einfach nur kopiert, die Materialien sind deutlich billiger, die Wandstärke deutlich dünner.
    Es gibt dazu auch irgendwo Erfahrungen, die hier jemand im Forum gepostet hat. Ich suche das mal raus...


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.


  • Also ich habe beide Verlängerungen. Wie die Qualitätsunterschiede sind, wenn es welche gibt, wird sich in der Saison zeigen. Werde dann nochmals auf das Thema zurückkommen wenn ich über die Erfahrungen berichten kann.


    Gruß Andy

  • Keine AHnung wie stark sich die Kräfte vom AC1 gegenüber dem Pryde RS-R unterscheiden, aber beim RS-R genügt die XTR, egal ob kleine oder grosse Segel...



    Ja, die XTR reicht völlig aus. Ich habe neben einfachen auch alle der genannten VLs: XT, XTR, XTi und Streamlined, letztere aber noch nicht getestet. Vergleichswerte folgen, wenn es so weit ist und das Thema mal wieder aktuell ist.