Noseprotector

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

  • pollux68
    leider ist das ohne Board schwierig. Ich laminiere die Protectoren auf einer dünnen Trennlage unter Vakuum dierekt auf das Board. So passen sie zu 100%. Sonst mußt Du einen Abguß von der Nose machen und mir zukommen lassen. Oder schneide es ab(war ein Spaß, nicht sauer sein !!!). Wo liegt denn Alpstadt genau? Vieleicht fällt uns ja noch was ein.


    Wie mach ich denn am besten nen Abdruck einer Nose und aus welchem Material? Aus Gips könnte das ja bissle schwer werden und beim Transport zerbrechen.




    Guido, du hast doch Zeit. Schnapp dir dein Frauenzimmer und mach mal einen Ausflug nach Erfurt und bring dabei gleich deine 2 Boards zu Kaktus... ;)


    Jaja Totti, Zeit hab ich nie, sonst wär ich wohl auch schon mal auf der Boot gewesen oder hätt dich belästigt und dein Bier weggetrunken. ;)
    Und mit meiner Madame im Schlepptau wäre dein Bier schneller leer als du kucken kannst... wo ihr doch so kleine Gläschen und Fläschchen habt. :D


    @ Kaktus:
    Wie lange brauchst du denn für so nen Protector? Das geht doch bestimmt mehrere Tage mit trocknen und so, oder?

  • Jaja Totti, Zeit hab ich nie, sonst wär ich wohl auch schon mal auf der Boot gewesen oder hätt dich belästigt und dein Bier weggetrunken. ;)
    Und mit meiner Madame im Schlepptau wäre dein Bier schneller leer als du kucken kannst... wo ihr doch so kleine Gläschen und Fläschchen habt. :D



    Bevor Du reagiert hast, hab ich schon alles leer...


    :alcoholic:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Seid Ihr Euch eigentlich bewusst, dass hier auch Jugendliche mitlesen?
    Ihr solltet mal nachdenken und nicht immer so lässig über's Saufen schreiben.
    Nicht nur hier und jetzt, sondern auch beim Thema Boot Düsseldorf wurde das Biertrinken öfter erwähnt
    und als das Wichtigste beim Besuch angesehen.

  • Seid Ihr Euch eigentlich bewusst, dass hier auch Jugendliche mitlesen?
    Ihr solltet mal nachdenken und nicht immer so lässig über's Saufen schreiben.
    Nicht nur hier und jetzt, sondern auch beim Thema Boot Düsseldorf wurde das Biertrinken öfter erwähnt
    und als das Wichtigste beim Besuch angesehen.



    Wer bist du denn?
    Tja, mein Lieber... so ist das Leben... Früher oder später trinkt doch jeder Jugendliche mal Bier... ob mit unseren Sprüchen oder ohne!

  • Ach du Schei.... Wer hätte gedacht wo das mal hingeht.
    pollux68  
    Über die Sache mit dem abformen muß ich noch mal nachdenken und zu zeit für den Protector gibt es folgendes zu sagen. Da ich nur an den Wochenenden zu hause bin, brauch ich mindestens 2 Wochenenden. Wie Du ja schon bemerkt hast, muß ja alles auch immer aushärten. Wenn dann der protector noch mehrfarbig ist, kann das schon mal etwas dauern. Ich kann nun mal erst wieder abkleben wenn der Lack volständig durchgetrocknet ist.

    P.s. Ich hab mir gerade, nach einem schönen Surftag, ein Fläschchen Radeberger gegönnt.


    Gruß Kaktus

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen


  • ... Ich laminiere die Protectoren auf einer dünnen Trennlage unter Vakuum direkt auf das Board. So passen sie zu 100%.


    Kaktus



    Wie machst du das Vakuum unter der Trennlage? Was nimmst du für die Trennlage? Dünne Folie???


    Ein Kumpel von mir baut auch Teile fürs Motorrad aus Glasfasergewebe, deshalb dachte ich, frag ich den mal, wie das geht, woher ich das Material bekomme, wieviel ich davon brauch, womit man die Teile dann schleift etc. Da meine beiden Boards an der Spitze ja nur weiß sind, kann ich beide Teile von meinem Lackierer zusammen spritzen lassen... und meinen Bus vielleicht auch noch. ;) :D

  • Moin Guido
    Als Trennlage nehme ich einen stabilen Müllsack, der wird dann möglichst faltenfrei mit Panzertape auf die Nose geklebt. Dann wird das Gewebe auflaminiert. Ich nehme immer 8-10 Lagen Gewebe mit 180-220gr/qm. Dann stecke ich das ganze Board in den Vakuumsack. Wenn dann alles fest ist, kommt die eigentliche Arbeit. Zuschneiden, schleifen, spachteln,schleifen,füllern,schleifen,noch mal füllern, wieder schleifen und dann lackieren. Wenn alles passt, aufkleben und gut iss. Also viel Spaß und gutes gelingen.
    Bild 1: Rohbau zugeschnitten und geschliffen
    Bild2: Das ganze im Vakuumsack
    Bild3: Fertig


    Kaktus

    Files

    • 210.JPG

      (92.37 kB, downloaded 114 times, last: )
    • 206.JPG

      (97.39 kB, downloaded 120 times, last: )
    • P1070992.jpg

      (79.57 kB, downloaded 111 times, last: )

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

    The post was edited 1 time, last by kaktus ().

  • Moin Kaktus
    Schön das mein Bord bei Dir auf dem Weg der Besserung ist. Das wird bestimmt ganz prima, auch wenn es auf den Fotos noch ganz schön nach Baustelle ausschaut. Meld Dich einfach, wenn alles fertig ist!
    Ich glaube, du kannst bald mal ein Buch schreiben. Wenn ich lese, was du allen im Forum für Tricks gibst! Dickes Lob!
    Dir noch eine Streßarme Woche, Kuno aus Meißen!

  • Achsooooooooo..... das Vakuum wird in nem Vakuumsack produziert!!! Ich hab das so verstanden, daß du ein Vakuum zwischen Board und der Trennlage machst.
    Hm.... aber woher bekomm ich so nen großen Vakuumsack? Bisher hab ich nichts in der Größe gefunden...:confused:

  • Guido, vergiß es einfach dir darüber einen Kopf zu machen. Das wird nix... Oder hast Du eine Vakuumpumpe samt allem Zubehör da liegen? Laminierkenntnisse usw.? ;)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hi Guido
    Den Vakuumsack bastel ich mir auch selber, aber der muß schon wirklich dicht sein. Sonst wird das nix und ein Untredruckmanometer mußt Du auch zwingend haben, weil zuviel Unterdruck kann das Board auch kaputt machen.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Guido, vergiß es einfach dir darüber einen Kopf zu machen. Das wird nix... Oder hast Du eine Vakuumpumpe samt allem Zubehör da liegen? Laminierkenntnisse usw.? ;)



    Keine Angst Totti... da mein Kumpel, den ich wegen Glasfaserverarbeitung fragen wollte, am Samstag tödlich verunglückt ist, werde ich das Thema Noseprotector jetzt wohl an den Nagel hängen. Und wenn ich was in der Richtung mach, frag ich Kaktus per Mail oder PN direkt, ohne jedes Mal Kommentare ausm Forum dazu lesen zu müssen! So schwierig wird das schon nicht sein... dann sieht es halt nicht soooo perfekt aus wie bei Kaktus; Hausptsache, die Nase bleibt länger heil als ungeschützt.

  • Hi Guido
    Den Vakuumsack bastel ich mir auch selber, aber der muß schon wirklich dicht sein. Sonst wird das nix und ein Untredruckmanometer mußt Du auch zwingend haben, weil zuviel Unterdruck kann das Board auch kaputt machen.



    also müllsack und staubsauger reichen nich aus?? :bonk:


    :12:

  • Prinzipiell schon,
    nur macht der Staubsauger das nicht lange mit...
    Staubsauger verwende ich nur bei großen Säcken zum Anlegen, den Rest dann mit der normalen Vakuumpumpe.
    Mal abgesehen davon ist der Staubsauger viel zu laut...


    Gruß, Thorsten

  • Und wenn ich was in der Richtung mach, frag ich Kaktus per Mail oder PN direkt, ohne jedes Mal Kommentare ausm Forum dazu lesen zu müssen! So schwierig wird das schon nicht sein...



    Wenn es nicht so schwierig ist, dann würde ich gar nix machen und das Board immer reparieren, wenn es hin ist. Über den Sinn eines Forums brauchen wir ja jetzt nicht zu sprechen. Vielleicht schalte ich es ab und alle User besprechen alles per PN, dann braucht man nichts anderes zu lesen...?... :stupid:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • .............. So schwierig wird das schon nicht sein... dann sieht es halt nicht soooo perfekt aus wie bei Kaktus; Hausptsache, die Nase bleibt länger heil als ungeschützt.



    Nichts ist schwierig, wenn man es kann.
    Für diese gesamten Arbeiten, wie sie Kaktus ausführt, benötigt man eine ganze Menge Technik und Materialien, noch mehr KnowHow und jede Menge Erfahrung !
    wenn du natürlich davon ausgehst, daß es nicht schön sein soll, sondern nur halten muss, dann kannst du auch auf Deine Boar-Nose direkt ein paar lagen drauflaminieren und brauchst die am Ende nicht mal zu schleifen oder lackieren. fertsch.
    mfg

  • @Totti
    Ich hoffe Du machst Deine Drohung nicht war und schaltest ab. Ich verbringe sehr gern einen Teil, der viel zu langen surflosen Zeit, hier im Forum. Ich hab hier schon eine Menge gelernt und hab auch immer wieder jede Menge Spaß beim lesen der vielen Beiträge. Ich denke, das geht den meisten so und schließlich geht es ja allen nur um das geilste Hobby der Welt.


    so long


    Kaktus

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • @Totti
    Ich hoffe Du machst Deine Drohung nicht war und schaltest ab. Ich verbringe sehr gern einen Teil, der viel zu langen surflosen Zeit, hier im Forum. Ich hab hier schon eine Menge gelernt und hab auch immer wieder jede Menge Spaß beim lesen der vielen Beiträge. Ich denke, das geht den meisten so und schließlich geht es ja allen nur um das geilste Hobby der Welt.


    so long


    Kaktus



    Das hat Totti nur wegen meiner Aussage geschrieben... aber für mich hat sich das Thema eh erledigt!
    Hin- und Rückversand von 2 Boards + 2x deinen Noseprotector kann ich mir einfach nicht leisten... und mein Kumpel ist tot, also.. Ende Gelände!!

  • pollux68 ,
    das mit Deinem Kumpel tut mir echt Leid. Ist schon Schei.... was alles so passiert. Hab gerade erfahren das mein Neffe Krebs hat, mit 7 Jahren. An irgendeinem Knochen im Kopf. Letzte Woche Freitag ist ein Bruder von mir gestorben, mit gerade mal 50 Jahren. Das Leben ist definitiv nicht fair.
    Lass den Kopf nicht hängen, das Leben muß trotzdem weiter gehen, auch wenn es manchmal schwer fällt.


    Kaktus

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen