• Hallo, ich weiß nicht ob dieses Thema hier in diesen Ordner passt. Wenn das nicht der Fall sein sollte will ich mich im Voraus entschuldigen und eventuell bitten das Thema in die richtige Gruppe zu verschieben.


    Ich habe eine Frage zu meinem Mastfuß. Ich bin Surfanfänger und habe noch kein Technisches-Know-How. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.


    Zu dem Brett was ich gekauft habe ist warscheinlich der falsche Mastfuß dazu gewesen (Bilder in den folgenden Links).
    Also der Mastfuß passt nicht richtig in das Haltesystem. Ich habe alles auseinander gebaut um nachzuschaun was da nicht stimmt und dabei entdeckt das der Bolzen der sich "einhacken" müsste nicht lang genug ist.
    Vieleicht kann mir einer sagen was das jeweils für ein System ist und was ich dazu viellciht noch kaufen muss um das Ganze surfbar zu machen.


    Links von dem Systemen:
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/3.jpg
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/2.jpg
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/1.jpg


    Ich danke schon mal im Vorraus.
    MfG Flo

  • Moin Flo,


    könntest Du vielleicht nochmal ein Foto von dem Brett posten? Der Bereich wo der Mastfuss hin soll würde reichen ggf. auch einfach die Bezeichnung des Bretts.


    Wenn Du eine normale Mastschiene hast empfiehlt sich wahrscheinlich einfach einen neuen Mastfuss (gibts in jedem Surfshop für ca. 30€) zu kaufen.


    Wenn das Einzelteil, das nicht der Mastfuss ist, in das Brett gehört, habe ich so etwas noch nie gesehen und würde vermuten dass es relativ alt ist. Dann weiß ich gar nicht, ob man da noch einen Mastfuss für bekommt..


    Viele Grüße
    Strandläufer

  • Hallo,
    also ich weiß das das ein ziemlich altes System sein muss.Aber von wann genau weiß ich nicht.
    Ich habe aber noch ein paar Bilder gemacht.
    (von der gesamten Schiene, von der Aussparung im Brett wo es rein kommt und von der Bezeichnung des Brettes.)


    Ich habe das alles auseinander gebaut um es zu reinigen und zu sehn wies funktioniert deswegen sind alles Einzelfotos.


    Links:
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/pict0014.jpg
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/pict0015.jpg
    http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/pict0013.jpg


    MfG Flo

  • Danke Fred, aber kannst du mir das Prinzip mit dem Nutenstein genauer erläutern? Da ist doch ein Gewinde zu sehen wie kann ich da den Mast "einklinken"? Die Trimm-möglichkeiten wärend der Fahrt ist für mich erst einmal uninteressant. Wichtig ist es für mich das der Mast fest auf dem Brett ist und ich theorethisch fahren könnte.


    Flo

  • Hallo Flo,


    du hast einen alten Mistral Stinger mit einer verstellbaren Mastschiene gekauft. Diese Schiene war auf vielen Mistral-Boards dieser Baujahre ab 1990 vorhanden. Ich habe sie selbst auf einem Mistral Shredder bzw. Explosion gehabt. Den passenden Mastfuß dafür gab es schon mehrfach mal im ebay oder auch daily dose. Wenn nicht starte einfach mal eine Suchanfrage. Der von dir fotographierte Mastfuß paßt leider nicht!


    Gruß, Jürgen

  • Hallo Flo,


    ich habe gerade mal meinen Ersatzteilkoffer durchstöbert und bin auf den passenden Mistral - Mastfußzapfen für dich gestoßen. Du müßtest dann nur den vorhandenen Zapfen aus dem Power-Joint (dem Gummigelenk) am deinem Mastfuß schrauben und den Mistral-Zapfen unter Verwendung von Loctide-Schraubensicherung wieder einschrauben, fertig.


    Ich würde dir das Teil für 5,- € inkl. Versand zuschicken, wenn du mir deine Adresse gibst und mir das Geld überweist, was meinst du??


    Gruß, Jürgen

  • Du benötigst in diesem Fall einen modernen Mastfuß http://img.nauticexpo.de/image…ndsurf-mastfuss-48396.jpg samt Verlängerung.


    Danke, ichhabe schon eine Mastverlängerung dazubekommen die wird dann wohl nicht gehn?


    Link: http://img.webme.com/pic/s/segelteam51964/9.jpg


    Jürgen:
    Wenn ich eine Suchanfrage starte wie heißt das genau nachdem ich suchen muss? Und kann ich bei dem System was du meinst die Mastverlängerung die ich bereits besitze weiterverwenden`?

  • Jürgen:
    Wenn ich eine Suchanfrage starte wie heißt das genau nachdem ich suchen muss? Und kann ich bei dem System was du meinst die Mastverlängerung die ich bereits besitze weiterverwenden`?


    Hi Flo,


    du kannst die abgebildete Verlängerung samt Mastfuß weiter nutzen, du mußt wie erwähnt nur den vorhandenen Mastfußzapfen gegen den bei mir gefundenen Mistral-Zapfen austauschen. Dann erübrigt sich auch eine Suchanfrage...!!


    Also alter Zapfen raus und den von mir rein, dann kann´s los gehen...!!


    Jürgen


  • Ok das Klingt gut, und wo bekomm ich so einen Zapfen her? Also reicht das da wenn ich eine Suchanfrage nach einem Mistral-Mastfußzapfen absend?


    MfG Flo

  • Ok das Klingt gut, und wo bekomm ich so einen Zapfen her? Also reicht das da wenn ich eine Suchanfrage nach einem Mistral-Mastfußzapfen absend?


    MfG Flo


    Flo,


    lies doch mal meinen post Nr.8...., ich habe solch einen Zapfen vorhin in meinen Ersatzteilen von früher gefunden. Wenn du ihn haben willst, dann gerne zu den genannten Konditionen!


    Jürgen

  • Ok das Klingt gut, und wo bekomm ich so einen Zapfen her? Also reicht das da wenn ich eine Suchanfrage nach einem Mistral-Mastfußzapfen absend?


    MfG Flo


    Hallo Florian.


    Mach doch mal was IWI 44 sagt. Wenn Du wieder den alten
    Mastfuß nimmst ist es nur geflickt nicht solides.
    Gruß ACHIM.

  • Hallo Florian.


    Mach doch mal was IWI 44 sagt. Wenn Du wieder den alten
    Mastfuß nimmst ist es nur geflickt nicht solides.
    Gruß ACHIM.


    Hi Achim,


    die Sache mit dem Mastfuß ist erledigt. Florian hat von mir den Mistral Mastfußzapfen bekommen und diesen angebaut, und siehe da, er paßt perfekt.....!!! Gut, dass man solch alte Ersatzteile immer noch aufhebt, so kann man anderen ab und an mal helfen!!


    In diesem Sinne, ach ja, und herzlich willkommen im forum und viel Spaß hier,


    Gruß, Jürgen