Gebrochener Tabou Freestyle-Wie Rep.?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Was alles ist delaminiert? Bereits innere Lage Gewebe vom Styro, oder PVC-Schaum von innerer Lage Gewebe oder äussere Lage Gewebe vom PVC???? Ist der Styro noch intakt? Hat das Board Wasser gezogen? Ohne genaue Fakten und ohne Foto ist ein seriöser Ratschlag unmöglich.


    Gruss
    Robi

  • Hmm!
    Also:
    Wasser hats nicht gezogen, da es keine Löcher hat! Der Typ hat mir nen kleines Video geschickt, darauf sieht man, dass das komplette Unterwasserschiff delaminiert ist, bis ca. 40cm an die Nose und 10cm an die Finne, zum Rand ca. 5cm. Er will es nicht aufbohren, deswegen kann ich nicht sagen wo es genau abgegangen ist! Das Styro scheint auch nicht beschädigt! Ich denke ich werde, falls ich es nehme, das komplette Unterwasserschiff neu machen. Schätze das ist die beste Lösung. Was meint ihr?
    Ich schau mir den aber erstmal die Tage an...
    Aloha
    Björn!

  • Verlink mal das Video...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hallo!
    Habe nun mit der Reparatur angefangen. Ich weiß, dass diese nicht perfekt ist, aber ich hoffe es geht auch so. Einen Versuch ist es mir allemal wert!
    Bei dem Tabou war das ganze Unterwasserschiff delaminiert.
    Zunächst habe ich das lose Material ausgefräßt.

  • 2. Schritt:
    Wieder aufkleben des Ausgefräßten Materials.
    Mein Trick: ich verwende kein Vakuum, da mein Kompressor immer noch nicht gekommen ist. Mein Vater half mir 14 Schraubzwingen anzubringen und die zwischenräume mit Hölzern und Keilen auszustopfen, der Hartschaum sitzt bombenfest!
    Trick 2: Wofür eine Temperbox :D ? Ich habe das Board einfach in die Sonne gestellt und in Alufolie eingepackt. Außentemp:22°, unter der Folie wurd es knapp über 40° warm, für den Anfang gar nicht so schlecht ;)

  • Hi!
    Das Problem war, dass das komplette Unterwasserschiff vom Kern abgegangen ist, dieses muss natürlich wieder angeklebt werden. Alles was ich abgefräßt habe, ist lose gewesen.
    Werde es jetzt mal auspacken! Ich stelle dann wieder ein paar Bilder online.
    Aloha
    Björn!

  • Meine Sehkraft ist auch nicht mehr so wie einst..:rolleyes: , ...wo ist denn die Bruchstelle? Wenn er tatsächlich gebrochen war (und nicht "nur" delaminiert), nehme ich an, dass du die Bruchstelle im Schaum und im Sandwich nachträglich noch behandelst.
    Gruss
    Robi

  • Hi Robi!
    Sorry, ich habe es falsch erklärt, der Fehler liegt bei mir nicht an deinen Augen ;)
    Den gebrochenen Tabou Freestyle 2007, so wie es in der Überschrift steht, habe ich leider nicht bekommen. Den ich jetzt habe ist nur delamniert. Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen da es schon so viele zu dem Thema gibt.


    Nun habe ich jedoch noch einen Tabou DaCurve günstig erstanden, dieser ist im Unterwasserschiff angebrochen. Mal schauen, wie ich diesen repariere.
    Mache jetzt weiter.
    Aloha
    Björn!

  • Hi Burney,


    also nachdem ich jetzt die Bilder gesehen hab bleibt es bei meiner Meinung so wie ich vorher schon mal geschrieben hatte. Ein paar Bohrungen hätten es auch getan. ;) Harz rein pusten und das mit dem pressen ist ja ok. überschüssiges Material wäre ja dann einfach wieder rausgelaufen.


    Wie willst du jetzt deine "Fräsnaht" wieder sauber und auch stabil hinlaminieren ??? :confused:


    Gr Th

  • Hi!
    Das gleiche Problem hätte ich bei den Löchern auch gehabt ;)
    Gehe jetzt raus, erstmal den Lack runterschleifen, dann enlang der Fräsnaht 80g/qm? Glas 2Lagen in der Ausrichtung +-45. Dann nochmal verschleifen und eine komplette Lage 80g/qm? drauf. Ich hoffe es hält ;) (Das Gewebe wird noch über die Rails gelegt)
    Bei der Methode zu den Löchern: es wäre mir zu langweilig ;) Außerdem wollte ich unbedingt mal ein Serienboard von innen sehen. Scherz bei Seite, ich habe eigentlich nur daran gedacht, das bei den Löchern vllt nicht überall Harz hingelagen würde, so ist es sicherer. Bisher habe ich eine Gewichtszunahme von 50g (wobei das eher nur eine Annahme ist, das ich nicht genau messen kann) bei der Löchermethode wäre es wohl mehr...
    Aloha
    Björn!

  • Bisher habe ich eine Gewichtszunahme von 50g (wobei das eher nur eine Annahme ist, das ich nicht genau messen kann) bei der Löchermethode wäre es wohl mehr...
    Aloha


    Björn!


    da wollte ich gerade nach fragen... poste doch bitte mal wieviel es vorher gewogen hat und wieviel es nach der aktion hat...verfolge das hier mit großem interesse.
    gruß Micha

  • Hi!
    Habe das Board nach dem groben Schleifen des Designs nochmal gewogen, es wiegt jetzt 5,4kg ohne Schlaufen. Ich überlege nun, ob ich noch zusätzlich eine Lage komplett 80g/qm? Kohle in UD laminiere, es ist trotz aufpassens noch etwas Karbon weggekommen. Was meint ihr?
    Bilder kommen morgen nach
    Aloha
    BJörn!

  • Hallo zusammen!
    Es geht weiter, das Design muss runter, sonst bekomme ich sicherlich nicht genug Festigkeit von alten zum neuen Laminat.
    ->hat länger gedacht als ich dachte. Warum lassen die das Design nicht einfach weg? Das wiegt doch viel zu viel ;)
    Hier ein paar Bilder:

  • Hi!
    Seh ich eigentlich genauso ;) Nur das Problem ist, dass es in der Sonne extrem warm wird. Ich habe den Schleifstaub mit einem Nassen Lappen abgewischt und das Board in die Sonne gelegt (zum trocknen) Nachher war es extrem warm. (Ich schätze ich brauche jetzt noch nichteinmal Alufolie drumwickeln ;)
    Freitag gehts weiter.
    Aloha
    Björn!