Welchen Freerider 120-130l könnt ihr empfehlen?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem Freerider mit ca. 130l Volumen.
    In die Wahl kämen BIC Techno, JP x-Cite (darüber gibt es ja gute Tests)
    Wer kennt aber den Mistral Screamer 116 oder 133 bzw. den Enrgy 130? :confused:
    Gibt es Unterschiede zwischen den 2008 und den 2009 Modellen?
    Ich fahre vorwiegend auf dem Binnensee (Roermond) und Ijsselmeer. Wichtig sind mir gute Kontrollierbarkeit und Halseneigenschaften (halt easy-surfing) :rolleyes:


    Gruß
    Christoph

  • Hallo Christoph,


    ich fahre das X-Cite Ride 130 FWS von 2007 und bin damit sehr zufrieden. Es gleitet früh an, fährt sich stabil und trotzdem leicht zu steuern, nimmt nix übel und bietet mir die inneren Schlaufenpositionen. Für easy surfing ideal - ich bin vom alten F2 Slalom Comet 315 draufgestiegen und ohne jedes Problem losgesurft.


    Einen direkten Vergleich hab ich (nur) mit dem Fanatic Shark 130 HRS 2008, der ist etwas schwerfälliger in allem.


    HL - Wolfman

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem Freerider mit ca. 130l Volumen.


    Gruß Christoph


    Hallo Christoph,


    ich kann dir folgendes anbieten:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MESELX:IT&item=120428478395


    Das Board hat max. 135 l Volumen, der Rest steht im link!


    Gruß, Jürgen

  • Ob das Board im Link wohl den Wunsch nach "easy surfing", gute Kontrollierbarkeit und Halseneigenschaften erfüllt? Und hat es max. 135 Liter oder 140? Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen: es lohnt sich, bei der Boardauswahl genau zu überlegen, was man will / braucht, und ein Board zu wählen, das dem möglichst genau entspricht.


    HL - Wolfman