Tabou's neuer Freestyler 2010 als Twinser...

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin,


    die Gerüchte verdichten sich, der neue Freestyler von Tabou wird als Twinser ausgeliefert. Größen sollen wohl 80, 90 und 100 Liter sein... ;)
    Der größere Freestyler in 107 wird weiter als Single-Fin ausgeliefert.
    Namentlich wird der Freestyler dito umbenannt...


    Grüße


    Totti

    Dateien

    • 20081022-04.jpg

      (83,36 kB, 128 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • interessant, das ist wie in der Modebranche: Alles kommt wieder.:cool:
    HiFly hat(te) seit einigen Jahren den TwinStyle als Freestyle Brett mit 2 Finnen im Programm. Laut Tests und Erfahrung von Bekannten hat das wohl recht gut funktioniert; gutes Angleiten und sehr gutes Höhe Laufen.


    Mit den kurzen Finnen kannste dann den Kitern in direkter Strandnähe "Aufmerksamkeits-Konkurrenz" machen.:tongue:

  • Dann wars das wohl für mich mit Tabou 2010! Irgendwie kann ich mich mit diesem ganzen Twinserkonzepten nicht so richtig anfreunden! Bei keiner Marke!!!:cool::cool: Ich mags ehr klassisch.


    Hast Du denn Erfahrung mit Twinsern machen können? Welche denn?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hast Du denn Erfahrung mit Twinsern machen können? Welche denn?


    Ich dürfte mal in Ostseewelle den Tabou Da Curve mit Doppelfinne in 79 Liter testen. Ich fand das sich das Ding irgendwie sehr träge angefühlt hat. Dann bin ich wieder auf meinen Singlefin Da Curve ,auch 79, umgestiegen und ich hatte gleich wieder ein freieres Gefühl und meine auch, dass ich mehr Speed hatte und dadurch besser abheben konnte. Aber das ist meine persönliche Einschätzung. Wird sicher alles seine Vor- und Nachteile haben.


    Nun hat man auch in vielen Tests gelesen, dass Twinser (also jetzt speziell Waveboards) eh nicht für die klassische Eurowelle gedacht sind. Wenn ich mich recht erinnere hat selbst Kauli beim Worldcup auf Sylt 2008 nen Singlefinboard gefahren!?


    Ich denke man muss sehen, was es nun bei Freestylern für ein Sinn un Zweck hat. Einige Mutmaßungen wurden ja hier schon geäußert. Aber wie gesagt, ich denke nicht, dass ich dem Trend folgen werde!


  • Nun hat man auch in vielen Tests gelesen, dass Twinser (also jetzt speziell Waveboards) eh nicht für die klassische Eurowelle gedacht sind. Wenn ich mich recht erinnere hat selbst Kauli beim Worldcup auf Sylt 2008 nen Singlefinboard gefahren!?


    das stimmt nicht, Kauli ist 08 beides gefahren und Twinser funktionieren in einer gewissen Hinsicht sehr gut (besser) als single Waveboards in der Nordsee. Aber das ist ein anderes Thema und ggf. einen eigenen Thread wert, hier ist das OT.


    Wie Twinser-Freestyler dann wirklich funktionieren, interessiert mich auch sehr und vielleicht kann gelegentlich einmal einer, der das kann, hier preisgeben (ich kann das ganze neue Zeugs nicht).

  • Sorry, wenn ich da wg. z.B. Worldcup Sylt einhake, aber das hatte Craig Gertenbach (Fanatic) zu seinen Teamridern beim start auf Sylt geschrieben:


    "Hi Werner,


    Nope, the winning board Victor used was the same Fanatic custom he used to win in Pozo, a 69L Twin proto. He also used an Allwave 92 TE in the first rounds, which is amazing as he has like 10-12 customs to choose from, but took the production board instead, you can see the pics on PWA with the airvent plug etc, clearl a production.


    Jonas also used his Custom twin and I think the production 72 Twin in some heats. Klaas chose the single fin 2010 proto he had with him for the stronger winds. So the guys do mix and match, but generally our top 3 wave guys are riding both twin and single fins...if you subscribe to our newsletter on the home page, you can read a short interview from the guys on which boards they used.


    One thing is sure, they are all using either production or protos shaped by our shaper, so no knowledge/experience from our great team is lost on our products, the other brands allow their riders to work with any shaper, since they are not always really involved in r&D, despite the marketing hype....so when you buy a Fanatic, you can be 100% sure it has been tested and approved by our team, not just a marketing promise.."


    werner


  • Interessant iteressant, aber längst bekannt. ABER auch das gehört hier nicht rein, diesen Thread gab es auch irgendwo schon mal!!!

  • Ich finde es interessant zu schreiben "no knowledge/experience from our great team is lost on our products"...
    Ich denke es kann nicht schaden über den Tellerrand hinauszuschauen, Betriebsblindheit nützt niemanden. Und auf die Bedürfnisse von jedem Fahrer kann man auch nicht eingehen, also was solls...?...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.