Speedweek Weymouth 2007

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Teilnehmer der 2007 Weymouth Speedveranstaltung, die den Shuttle von mir mitnutzen! 6

    1. Ja, ich bin zu 100% dabei. (4) 67%
    2. Bei mir entscheidet es sich noch, Interesse besteht. Wenn, nutze ich den Shuttle. (1) 17%
    3. Ich reise selbst an, bin aber wohl auch dabei. (0) 0%
    4. Kein Interesse, ich spame hier nur rum... (1) 17%

    Aloha
    Plane an der Legendären Speedweek in Weymouth vom 1.Oktober-6.Oktober teilzunehmen.Damit unser Thorsten nicht schon wieder als einzigster Deutscher Starter ist.Nein,das ist nicht der Hauptgrund ,die Bilder hier im Forum sind so einladent.Wer hat noch Lust mitzufahren?
    Gruß GER-905

  • Hallo Rainer,


    ich werde sicher wieder dabei sein und mich Eurer Konkurrenz stellen... :D


    Ich habe vor, im Holiday Park Chesil Beach einen Wohncaravan zu mieten. Also nehme ich den Wohnwagen nicht mit, das ist mir zu teuer auf dem Autozug.
    Ich kann aber allgemein theoretisch eine Fahrgemeinschaft spätestens ab Calais bilden für weitere Interessierte. Mein Bulli ist ein 9-Sitzer, einen Hänger für das Material habe ich auch.


    Viele Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.


  • ich bin auch dabei..... :-) so wie besprochen.....

  • Hi Totti ich würde auch gerne mitfahren. Allerdings nur als Zuschauer. Ich denke das ich nicht den Hauch einer Chance hätte.


    Könnte ich mit dir bzw mit euch dahin fahren??? Werde mich selbstverständlich an allen anfallenden Kosten beteiligen.


    Eine andere Frage, lohnt sich das überhaupt als Zuschauer???


    Gruß Florian




  • Hi Florian,


    wenn Du mit nach Weymouth kommst, wirst Du auch starten!!
    Das ist kein Thema dort, es geht dort nicht um Worldcuppunkte sondern um den Spaß am Speedsailing. Es sind viele interessante Leute am Start, angefangen vom 14-Jährigen bis zum 80-Jährigen.
    Fast überall dort kann man stehen, es kann also auch nichts passieren. Du wirst eingewiesen, wie das mit dem Kurs funktioniert und fettich... :) :D Alles ganz easy...
    Alles nette Leute dort, Anfänger, Amateure und auch Profis wie Dunki, Dave White und anderen Worldcuppern.
    Leider ist die Startgebühr sehr hoch, allerdings bekommst Du dann eine unvergleichliche, spannende Woche. Ein Event-Shirt, Lycra usw.


    Wir werden auf jeden Fall eine Fahrgemeinschaft bilden, ich stelle meinen Bus zur Verfügung (9-Sitzer).
    Allerdings werde ich den wahrscheinlich nicht selbst fahren, da ich möglicherweise direkt vom Worldcup Sylt mit dem Wohnmobil durchfahre. Allerdings "stop" zuhause, mein Material holen...


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hi Totti,


    ich bin zu 100% mit dabei. Und werde auch starten, versprochen. Ich würde das gerne demnachst nochmal ausführlich mit dir besprechen. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für den KJ Ball (siehe Kalender) und da habe ich noch einiges zu regeln. Ab Rosenmontag hab ich wieder Zeit dann ruf ich dich mal an.


    Gruß Florian

  • Hi Flo,


    diese Klausel hat jeder Veranstalter in seinem Regelwerk um selbst den Hals aus der Schlinge zu haben.


    Ich gehe davon aus, daß Du über deine Eltern Haftpflicht versichert bist?
    Dann müsstest Du (oder deine Eltern) mal ihre Gesellschaft anrufen. Bei vielen Haftpflicht Verträgen ist das schon eingeschlossen, oder aber es läßt sich für wenige Euro einschliessen.
    Ist eh auch wichtig nicht nur auf Events, auch beim Privatsurfen kann viel passieren.


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hi Totti,


    ich habe gerade mit meinem Vater gesprochen und er meinte das ich nicht mehr über meine Eltern Haftpflicht versichert bin weil ich über 18 Jahre alt bin.


    Ich vergleiche jetzt mal alle Versicherungen und dann schließe ich eine ab, damit dem Start in England nichts im Wege steht.


    Habt ihr eine Idee wo es günstig sein kann??


    Gruß Florian

  • Also, wenn Du jetzt noch überhaupt keine eigene Haftpflichversicherung hast (ganz gefährlich ) würde ich pauschal mal bei der Südwestring-Assekuranz schauen.
    Die waren mal der günstigste Anbieter in Verbindung mit einer Wassersport.


    Ansonsten mal HUK Coburg, Debeka schauen. Debeka z.B. habe ich komplett alles. Die sind für vieles der günstigste Anbieter (haben früher nur Beamte gemacht) und vor Allem kann man da monatlich bezahlen, ohne Zuschlag! Ich habe bei der Debeka damals gelernt...


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hi,


    also ich habe mich informiert und mich bei der HUK24 die Versicherung abgeschlossen. Ich zahle knapp 58 € pro Jahr und Schäden die durch die Benutzung eigener Windsurfgeräte entstehen sind mit 10 Millionen € versichert. Das sollte reichen :)


    Noch eine andere Frage. Die Speddweek geht ja bis Sonntags soviel ich weiß, wann fahren wir dann zurück? In der gleichen Nacht noch oder erst am folgenden Montag und weist du zufällig wie teuer die Wohncontainer sind?



    Gruß Florian

  • Jetzt habe ich gerade erfahren, daß mein Bulli zumindest nicht in den Eurotunnel darf, da er mit LPG angetrieben wird... :( :mad:

    Also muß die Fähre her, werde mich gleich mal damit beschäftigen (müssen)...

    Ich erwäge daher, meinen Wohnwagen mitzunehmen. Nur für den Fall, daß ich nicht wieder Dunkis Wohnmobil fahren muß.

    Dann haben wir was am Spot, wo wir uns in Ruhe zurückziehen können... :)

    Wir müssen uns auch mal langsam darüber Gedanken machen, wer definitiv mitfahren wird.
    Ist ja auch eine logistische Frage, da muß ja ein bissel was an Stuff mit...
    Ich werde dazu hier im Thread später eine Abstimmung einfügen, wo sich Interessenten und sichere Mitfahrer eintragen können...

    Grüße

    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • und sichere Mitfahrer eintragen können.


    Also ich bin sicher dabei! material kennst von mir ja! Segel habe ich meine eigenen dann auf jeden Fall dabei, wies mit den Brettern is, könnt man ja noch absprechen, sind ja die gleichen die du selbst au mitbringen würdest...

  • Hmmm am besten sollte Totti da evtl mal was zu sagen, er hat ja noch andere Beziehungen dort hin! Er wird bestimmt nen paar Worte dazu noch loswerden...