Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo zusammen,


    also hier im Forum war mehrmals die Rede von ,,Protos".
    Zum Beispiel 08ér Proto vom North Sails Warp.


    1. Mich würde mal interessieren, ob Protos genauso gut wie die Serienmodelle sind?, besser?, oder eher nicht so gut?


    2. Hat ein Proto (wie auf einem Bild von Dunki) die gleiche Farbe wie ein Serien Segel ?:confused:


    3. Wie sieht es aus mit der Haltbarkeit?


    Speedy:D

  • Hallo,


    hab selber schon das eine oder andere Warp Proto gehabt (auch wenn mans kaum glauben kann, is aber so), die waren weder besser noch schlechter als die Seriensegel, bzw die Frage wäre ob wir da die Unterschiede wirklcih bemerken würden.


    Verarbeitung und Haltbarkeit sind genau so gut wie bei den Seriensegeln, da kann man absolut nichts sagen. Farbe weicht doch immer wieder ein wneig vom Seriensegel ab, aber das is ja nichts schlimmes...

  • Hi Speedy,


    da Du ja eh auch ein wenig North-lastig bist...


    Man muß das ein wenig unterscheiden. Wofür wurde das Segel, oder das Board im Speziellen gemacht...?...


    Generell ist es so, daß die Segelentwicklung das ganze Jahr durchgeht. Es werden also immer neue Segel geschnitten, das ganze Jahr durch für die Fahrer, von denen man ein Feedback erwarten kann.
    In der Regel ist es so, daß man auf den ersten Blick weder eine Veränderung erkennen kann, noch steht es irgendwo.
    Meist steht auf der Masttasche also ICE (als Beispiel) 4.2qm, Luff 401, Boom usw.
    Das Segel ist aber vom Schnitt her gar kein ICE. Im Protektor befindet sich ein Aufnäher mit den realen Maßen, Luff 392cm blablabla.
    Das wird z.B. gemacht, wenn es eine Entwicklungsstufe gibt mit einem weiter entwickelten Schnitt, wo aber dann niemand schon den Unterschied sehen soll.
    Oder einfach ganz banal: Der Fahrer hat seine speziellen Vorlieben bei einem Segel, kürzerer Mast, längerer Boom, mehr Profil hier oder da. Damit es aber optisch genauso aussieht, sieht man keinen Unterschied zum Seriensegel.


    Dann gibt es Segel, die haben schon den Schnitt des Nachfolgesegels, sehen aber optisch wie das alte aus. Also von der Farbgebung. Um nicht aufzufallen, damit nicht vorab Bilder im Web auftauchen.


    Es gibt Segel, die haben extra eine andere Farbe. Ich hatte mal ein Warp in weiß/schwarz und in weiß/blau anstatt in rot. Siehe Pics... Die Farbe einfach um eine andere Farbkombi auszuprobieren, abzulenken von den Farbgebungen der zukünftigen Seriensegel oder einfach, weil das Material noch da war.
    Zum Beispiel waren die ersten Warp F2009 in weiß/blau, anstatt weiß/rot wie jetzt die Seriensegel.


    Es gibt Segel, die werden mit noch älterem Schnitt und neuem Aussehen (Farbgebung und Farbverteilung im Segel) gemacht nur für die Photoshoots der Kataloge. Du mußt wissen, das jetzt schon die Photoshoots für die 2010er Kataloge gemacht werden. D.h., die Segel sind theoretisch schon fertig für 2010, aber nur im Aussehen. Änderungen im Schnitt fließen trotzdem noch ein...


    Dann gibt es die ganzen Spezialsegel, die gemacht werden:


    Racesegel, die speedoptimiert wurden. Viel mehr Profil, gerade im unteren Bereich (da steht bei North z.B. SP dabei auf dem Proto). Man sieht es nicht direkt, auf Photos schon gar nicht.


    Sondergrößen, ich habe z.B. noch ein Warp (ich glaube F2008) in 4.7. Gab es nie diese Größe (können wir jetzt eigentlich auch verkaufen)...


    Und die Creme de la Creme: Die asymmetrischen Speedsegel. Die habe ich momentan auch noch hier liegen, diese Segel funktionieren nur in eine Richtung. Man kann zwar zurück kreuzen, aber das Profil ist optimiert in nur eine Richtung...


    Also, nichts ist so wie es scheint. Häufig werden auch neue Schnitte einfach nur realisiert, die Segel haben dann gar keine Farbgebung, keinen Sticker, nichts drin. Da sieht man nicht mal wirklich, um was es sich da jetzt handeln soll. Z.B. komplett klare Folie, obwohl der Vorgänger farbig war und der Nachfolger wieder genauso farbig sein wird. Hatte ich im November mit Severne Protos.


    Bei Boards ist es häufig so, daß z.B. Speedboards (also die richtigen) für die Serie als Prototyp häufig deutlich mehr Scoop haben. Einfach aus dem Grund, damit man das Board auch unproblematisch bei choppy Bedingungen testen kann.


    Grüße


    Totti

    Files

    • Proto-1.jpg

      (61.64 kB, downloaded 86 times, last: )
    • Proto-2.jpg

      (32.78 kB, downloaded 95 times, last: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich hatte mal ein Proto in der Stufe G....das wäre theoretisch damals die letzte Stufe vor der Serie gewesen.


    Es war aber so ein Segel, wie Toti sagt....nicht fürs allgemeine.
    Man wollte Testen, wie ein 10,55qm North Warp sich im Formula schlägt.
    Es hat aber weder ein 520 noch ein 550er Mast funktioniert und Boards and More war nicht begeistert, das ich den Mast auf diesem Segel reklamiert habe.
    Der hatte voll Spannung in dem Segel. Kein Vergleich zum 10er oder 11er.


    Das coole aber, ich hatte das einzige Formulasegel mit weißer Folie....so wie die Slalom Daytona.


    Ich fand es schön, aber hatte kein Bauch und wie gesagt, Mast hielt nicht und sah immer irgendwie scheiße getrimmt aus.



    Würde aber, ein Proto in Seriengröße erneut kaufen....nur keine Testgröße mehr.

  • Ich hatte mal ein Proto in der Stufe G....das wäre theoretisch damals die letzte Stufe vor der Serie gewesen.


    Angefangen bei North wird mit A, dann das Alphabet weiter. Ich hatte auch schon mal welche deutlich höher im Alphabet...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.



  • Ja, wenn Du rankommst... Häufig sind diese Segel etwas leichter, einige Details der Seriensegel fehlen. Z.B. Camberreißverschlüsse, das Band unten zum Zusammenhalten bei eingerolltem Segel usw., die Sachen sind häufig nicht vorhanden...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ja, wenn Du rankommst... Häufig sind diese Segel etwas leichter, einige Details der Seriensegel fehlen. Z.B. Camberreißverschlüsse, das Band unten zum Zusammenhalten bei eingerolltem Segel usw., die Sachen sind häufig nicht vorhanden...


    Aber bis vor 3 jahren sind wir doch auch ohne die details ausgekommen. Fände daher so nen Proto als Leichter fahrer schon um eingies interessanter.

  • Auf jeden Fall, gerade wenn man bedenkt, was Totti bzgl. den Segelgewichten bei seinem "winterlichen" Slalomtest gesagt hat.


    Wobei sich Protos vielleicht tendenziell eher bei Wiese oder Sand eignen und nicht bei Steinstrand....wer weis auf welche Verstärkungen verzichtet wird!

  • Auf jeden Fall, gerade wenn man bedenkt, was Totti bzgl. den Segelgewichten bei seinem "winterlichen" Slalomtest gesagt hat.


    Wobei sich Protos vielleicht tendenziell eher bei Wiese oder Sand eignen und nicht bei Steinstrand....wer weis auf welche Verstärkungen verzichtet wird!


    Damit hätte ich jetzt kein problem, bau auf wiese auf.
    Ist die masttasche dann gut verklebt, weil als leichter fahrer hat man bei Cambersegeln ja deutliche wasserstart probleme

  • Das ist ja auch noch so ein Punkt. Es gibt natürlich auch reine Versuchsträgersegel, wenn z.B neue Materialien probiert werden.
    Ich muß nachher sowieso etwas Stuff umräumen, vielleicht mache ich euch mal ein paar Pics von den asymmetrischen Segeln...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hier mal was aussergewöhnlicheres...

    Files

    • DSCF0719.JPG

      (70.56 kB, downloaded 65 times, last: )
    • DSCF0720.JPG

      (72.29 kB, downloaded 52 times, last: )
    • DSCF0723.JPG

      (75.2 kB, downloaded 67 times, last: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Und noch was...

    Files

    • DSCF0724.JPG

      (71.54 kB, downloaded 63 times, last: )
    • DSCF0725.JPG

      (71.63 kB, downloaded 56 times, last: )
    • DSCF0726.JPG

      (76.03 kB, downloaded 53 times, last: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • The return of the Speedseeker???


    Das gab es auch asymmetrisch, ja, habe ich irgendwo noch Bilder von.
    Diese Segel wurden schon 2005 genäht...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moin Moin,
    woran erkenne ich denn das es sich um a-b.... handelt.
    steht das irgendwo :confused:
    Hatte auch schon North Segel die z.B keine Aufdrucke hatten.
    Gruß
    Boerni

  • Also da ist doch dann meist nen "Aufkleber" drauf, wo die ganzen Masse von hand eingetragen sind, dort stand bei mir immer der Buchstabe drauf... soweit man die Schrift noch lesen konnte und diese nicht schon wieder weg war...