Eine Stunde Video nur zum Wasserstart

  • richtig klasse Erklärungen, auch wenn da Video ca 25 Jahre alt ist (von den Brettern & Segeln)


    Der hintere Fuss zu erst auf dem Brett, dann das Brett unter den Körperschwerpunkt gezogen, den aktiven Schritt für den vorderen Fuß und dann der Druck auf den Mastfuß gegeben wird. Dabei immer den Mastarm schön lang strecken, Druck auf den Mastfuß bringen um das Segel möglichst aufrecht zu haben. So klappt auch ein Wasserstart bei SEHR wenig Wind schon.

  • ja, das Video ist größtenteils noch aktuell, wobei bei wenig Wind gehe ich weiter zum Masttopp.


    Klar wird hier auch, das Aufsteigen ist nur der letzte Baustein, viel wichtiger ist die Vorbereitung...


    Grüße

    teenie

  • Als Kuriosität würde ich das Video nicht sehen. Ist eine richtig gute Anleitung. Im englischsprachigen Raum gibt's einige gute alte Videos. Z.B. das Halsenvideo von Guy Cribb ist allumfassend. Ist etwas älter, aber mMn das beste Halsenvideo das ich je gesehen habe. OK, Englisch sollte man halbwegs beherrschen.


    BTW Wasserstart....übe den auch mit Schothorn voraus.