Patrik Foil Ride in Carbon LTD?

  • Moin,


    gibt es im Forum Interesse an einem Patrik Foil Ride in Carbon?

    Also in der Foil Comp FC Bauweise?

    Ich habe die Möglichkeit, ein paar Boards (absolut spezial) einmalig so in der Ukraine bauen zu lassen.

    Es geht um dieses Board: https://shop.windcraft-sports.de/Boards-Windsurf-/Patrik-Boards/pd-patrik-boards-foil-ride.html

    Primär nur in 145l, 125 oder auch 105 wären aber auch möglich, wenn ich das sehr kurzfristig erfahre.

    Das ist eine einmalige Sache und nur für User aus dem Forum, bzw. die Boards wird es nur bei mir geben und nur eine handvoll.

    Verfügbarkeit etwa binnen 4 Wochen.


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich hab mein 145er bereits in dieser Carbon Bauweise bestellt. Endlich die Möglichkeit diese tollen Shapes in einer nicht Cobra Bauweise zu bekommen.

    Jackpot! Ich freu mich.

  • tolles Angebot! Interessiere mich für die 125 ltr. Version - aber erst 2021 - für mich diese Saison nicht mehr, vg Boris

  • Mhh. Ich finde so gut wie keine Informationen über das Board. Auf der Patrik Hompage steht auch so gut wie nichts. Nichtmal für welche Segelgrößen die Boards gedacht sind.

    Auf den Bilder kann ich auch nicht die Löcher für die Fußschlaufen erkennen. Alles schwarz.


    Ich will mir dieses Jahr ein neues Foilboard kaufen. Das Patrik Foil-Ride ist theoretisch interessant, besonders wenn nicht von Cobra.

  • Gibt es irgendwo mehr Informationen zu dem Board?

    Segelrange?

    Fussschlaufenposition?

    Designkonzept?

  • tolles Angebot! Interessiere mich für die 125 ltr. Version - aber erst 2021 - für mich diese Saison nicht mehr, vg Boris

    Ich lasse die Boards jetzt bauen, 2021 nicht mehr. ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Mhh. Ich finde so gut wie keine Informationen über das Board. Auf der Patrik Hompage steht auch so gut wie nichts. Nichtmal für welche Segelgrößen die Boards gedacht sind.

    Auf den Bilder kann ich auch nicht die Löcher für die Fußschlaufen erkennen. Alles schwarz.


    Ich will mir dieses Jahr ein neues Foilboard kaufen. Das Patrik Foil-Ride ist theoretisch interessant, besonders wenn nicht von Cobra.

    Ich kann dir nachher ein Foto machen, ich habe einen 125er (natürlich nicht in Carbon) aktuell hier liegen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hier noch eine Variante, die möglich wäre bei kurzfristiger Entscheidung:

    Entweder gleich wie Foil-Comp mit oben und unten Carbon oder auch nur oben Carbon und unten Glas.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das Patrik Foil-Ride ist theoretisch interessant, besonders wenn nicht von Cobra.


    BTW: Zur Qualität der Ukraine-Boards kann FoilDude was sagen.

    Er hat den ersten Foil Comp (100) überhaupt ausgeliefert bekommen und die ersten 2.000km damit abgespult.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hier ein paar Bilder, auch zu den Inserts:

    Files

    • IMG_7262.JPG

      (2.94 MB, downloaded 37 times, last: )
    • IMG_7263.JPG

      (2.52 MB, downloaded 34 times, last: )
    • IMG_7264.JPG

      (2.19 MB, downloaded 49 times, last: )
    • IMG_7265.JPG

      (2.64 MB, downloaded 35 times, last: )
    • IMG_7266.JPG

      (2.31 MB, downloaded 37 times, last: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Totti-Amun

    Danke für die Bilder. Sind schon mal sehr viele Löcher für die einzelnen Fußschlaufenpositionen. Da sollte sich für jeden Foil eine finden lassen.

    Ist das Brett eher Freeride Foiling oder eher Freerace.

    Angaben zu Segelrange hast du auch keine, oder? Das Board muss für mich 5.3 - 8.5 gut funkionieren.

    Bis wann muss man sich entscheiden?

    Was kostet der Spaß? (gerne auch als private Nachricht)


    FoilDude

    Was ist dein Eindruck zu der Bauweise?

  • Der Laminataufbau ist ganz schön massiv. Hatte ich so noch bei keinem anderen Brett! Die Box hat statt max 1cm bis zu 4 cm Stärke. Das ganze genau 1 kg leichter als die Werksangabe von Starboard. Beim 91 cm foilraceboards und Patrik real gemessen! Das heißt auch inkl. Standlack und Pads! Meiner liegt gemessen bei unter 9 kg Starboard hat 9,8 Werksangabe.


    Wie Patrik das hinbekommen hat ist mir echt ein Rätsel! Wenn ich ihn das nächste Mal sehe muss er mir ordentlich was erzählen. Ein bier Lang wird da nicht reichen;-)

  • Bleibt zu erwähnen: Die Foil Ride werden bisher bei Cobra in Thailand produziert, nur der Foil Comp und Airinside in der Ukraine. Diese LTD kommt auch aus der Ukraine.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • So sieht die aktuelle Kalkulation aus, stand heute:


    Construction gleich wie Foil-Comp FULLCORE 91/100

    - Full Sandwich mit Deck & Bottom Full Carbon (Biax T-700)

    - Carbon Prepreg Mastspur (gleich wie AIRINSIDE)

    - Carbon Prepreg7Honeycomb Foilbox (gleich wie AIRINSIDE)


    Listen-Preise:

    - Foil-Ride 105 FULLCORE VIP-Carbon edition: VK 2.699€

    - Foil-Ride 125 FULLCORE VIP-Carbon edition: VK 2.749€

    - Foil-Ride 145 FULLCORE VIP-Carbon edition: VK 2.799€

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das Patrik Foil-Ride ist theoretisch interessant, besonders wenn nicht von Cobra.


    BTW: Zur Qualität der Ukraine-Boards kann FoilDude was sagen.

    Er hat den ersten Foil Comp (100) überhaupt ausgeliefert bekommen und die ersten 2.000km damit abgespult.

    ich habe seit 4 Monaten einen PD foil comp 100. Ich bin mit dem Board bisher knapp 2000 km gefahren. Es hat weder eine Beule, Delle, weiche Stelle oder sonst was. Die Bauweise ist extrem gut und haltbar. Und das bei geringem Brettgewicht. Die Box zeigt sich von den bisherigen Strapazen völlig unbeeindruckt. Vorraussetzung dafür ist natürlich dass man den Foilkopf mit Shims unterlegt um ein Wandern des Kopfes in der Foilbox zu verhindern. Das gilt aber nebenbei für jeden Foil der keine Auflage besitzt.

    Die Patrik ist extrem haltbar gebaut. Deshalb hab ich mir auch sofort den PD Foil 145 bestellt in der selben Bauweise. Denn diese Gelegenheit wird. nicht mehr so schnell kommen.

    Ich habe bis in 12 Monaten bei 3 Cobra Boards ( JP Foil 135,150 und Starboard Freeride 150 ) die Box zerlegt. Und der PD Foil comp hat bisher mehr Kilometer abgespult als alle 3 zerlegten Boards zusammen. Deshalb relativiert sich der Preis für ein Board dieser Bauweise !

  • Hat schon jemand seinen ltd. Foilride bekommen und kann was über Ihn berichten? vielen Dank, Boris

  • Ich hoffe, die Boards treffen kommende Woche endlich ein.

    Haben etwas Verspätung, sind aber auf dem Weg aus der Ukraine.


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Danke dir sehr! in schon sehr auf die Berichte gespannt!