Windsurf Sponsoring und Werbung

  • Ich freue mich jedesmal sehr, wenn ich Windsurfing außerhalb der Branchenmedien entdecke und erst recht über Firmen, die unseren schönen Sport für ihre Werbung nutzen und am allerbesten auch noch den Sportlern helfen, ihren Traum zu leben bzw. mit ihrem Job über die Runden zu kommen...


    Gerade bin ich auf der MAN Webseite über Antoine Albeau gestolpert: https://www.mantruckandbus.com…lste-surfer-der-welt.html


    Und auch das Engagement von Mercedes Benz als Sponsor einiger Wordcupper (Klaas Voget, Leon Jamaer, Lena Erdil, etc...) und natürlich der Worldcups auf Sylt und Maui gefällt mir sehr.

    https://www.mercedes-benz.de/p…port/other-sports/surfing


    Die Links habe ich übrigens absichtlich gepostet. Klickt gerne alle fleißig drauf, damit sich die Investition für die Firmen auch bezahlt macht. 😉


    Wer kennt noch andere gute Beispiele, bitte abgesehen von den Materialherstellern..?!


    Mich interessiert das wirklich und Kaufentscheidung gehen bei mir sehr gerne über Sympathie - und sympathischer als Windsurfing geht ja gar nicht...

  • Nutella bereits in den 90ern... ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Nutella bereits in den 90ern... ;-)

    Ja, und Milchschnitte mit Anke Huber... ;P


    Mir ging es aber um aktuelles Engagement, da ist Nutella doch nicht aktiv..?!

  • 1988

    ;-)


    Aktuelles fällt mir spontan jetzt nicht ein

  • Die beste Werbung ist meiner Meinung nach noch immer ein schöner Windsurffilm/Clip, da darf dann auch ruhig etwas Product Placement mit rein:

    https://www.continentseven.com…p-2-south-africa-namibia/


    Da weiss ich genau, dass ich bei Patrik/Gun an der richtigen Adresse bin :weltherrschaft:

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • sheshe Schöne Filme sind eine tolle Werbung fürs Windsurfen, keine Frage. Und mit den geilen Drohnen-Aufnahmen und unterschiedlichen Perspektiven der Action-Cams kommen schon großartige Sachen zusammen. Dann noch etwas Story, Menschen, Natur... Hammer!


    Aber mir ging es hier nicht um Werbung FÜR, sondern MIT unserem Lieblingssport. Gern etwas, wo auch mal „Big Money“ in unseren Sport investiert oder ihn zu Werbezwecken nutzt, wie zum Beispiel diese Werbung von SAP mit Sarah Hauser als „Brand Ambassador“:

    https://www.sap.com/assetdetai…10-87a3-c30de2ffd8ff.html


    Oder direkt zum Film:

  • ich denke da ähnlich und es beeinflusst auch mein kaufverhalten, jedenfalls treilweise - es gibt marken da würde ich nix kaufen, selbnst wenn mein verein fett gesponsert würde.

    aber realistischer finde ich die regattasponsoren - wenn ich beim defi bin und in der gegend kaufe ich gerne bei den sponsoren. genauso am gardasee bei den sponsoren der one hour bzw vom CST und CVT etc.

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti