Erfahrungen mit Neoprenanzügen

  • Richtig, Rise ist Frieranzug. Hatte ich im Jan. in Ägypten mit, da ging es grad so, weil die Sonne Kraft hat, obwohl nur 20Grad sind. Wir hatten letzte Woche 18 Grad, fast ohne Sonne und da habe ich gefroren und mich erkältet. Und ich bin keine Frostbeule...

  • Moin, nachdem ich letzte Woche in meinem NP Rise Steamer gefroren habe, bin ich auf der Suche nach einem Steamer (also kurze Arme, lange Beine) in 3/3 oder besser 4/3. Problem ist, dass ich mit 173cm Größe und 86kg keine Normmaße vorweisen kann. Wie sind die Prolimit Anzüge geschnitten? Da gibt es einen in 4/3...Bei Pryde habe ich in L/52 rein gepasst, zuletzt an den Füßen etwas abgeschnitten.

    Welcher Anbieter hat denn die Größe 26? Das könnte evtl. passen.

    LG

    Peter

    Servus Peter,


    ich bin auch ein großer Freund - von 4/3 mm - Kurzarm-Anzügen - und fahre immer noch einen ca. 12 Jahre alten und recht zerfledderten NP) - hieß damals glaube ich 4000er -Serie -egal ...)


    Ich habe beim recherchieren leider auch die Erfahrung machen müssen - das diese Kombination Materialstärke/Typ-Anzug sehr selten geworden ist ...


    Bin nur bei Ion fündig geworden ....


    https://www.ion-products.com/w…ike-core-skin/semidry-43/


    es gibt dort angeblich auch 26er und 27er Größen ..... schau mal nach ....

  • Ich habe immer Langarm, auch im Sommer, diesen hier: https://www.oneill.com/de/de/e…etsuit/OW001387-BL-S.html


    Ist aber nie zu warm, das nasse Mesh kühlt im Wind mehr, als dass es wärmt. Der Vorteil ist, ich

    muss mich nur im Gesicht eincremen. Ansonsten Sonnenschutz rundum.

  • Bei Xcel oder Ripcurl gibts Zwischengrößen.

    Ich bin von Kurzarm weg, die Ellenbogen mögen das nicht so.

    Trage einen superkalt 3/2mm Pryde im Sommer


    Grüße

    teenie

  • @ michlsurf: Egal wo, gibt keine Zwischengrößen. Ist bei Prolimit genau das Gleiche.

    bei ion scheinbar schon


    in der grössentabelle nicht, aber der sizefinder zeigt "komische zwischengrössen"

    pasted-from-clipboard.png

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti