Fahrbericht PD 150 GET vs.alle anderen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • So schauen fast alle meine tuttle und deeptuttleboxen aus. Egal ob gaastra Starboard oder Patrik. Das ist auch glaube ich nicht Harz oder Lack sondern geelcoat oder trennlack. Die boxen werden anscheinend noch nachgeschliffen.

    Ich habe eine Box bei einem Starboard foilboard da ist dick geelcoat drauf. Das sah am Anfang ganz toll aus, mittlerweile brechen große Ecken davon raus. Da habe ich lieber eine passgenaue Box mit wenig Beschichtung auf dem Gewebe.

  • Hatte damals Patrik direkt gefragt (war mein 1. custom von Ihm für mich) und er hatte mich dann gleich beruhigt.


    Aber der Threadstarter hat ja noch nicht uns geantwortet, ob sein Foilbox Problem auch so aussieht?

  • @ Boris und Mias bitte hört auf zu spekulieren, mein Name ist Frank und steht nicht für falsche Behauptungen oder Aussagen , die ich nicht belegen kann. Guckt bitte auf #19 , ich bin angesprochen worden... und mache und werde keine positiven oder negativen Aussagen irgendwem gegenüber tätigen, solange es nicht abgeklärt ist.


    PS: die Boxenbilder sehen gut aus , ganz anders als meine … übt euch in Geduld , ich tue es auch und werde berichten.


    Schönen Restfeiertag Frank

  • Keine Aufregung bitte...


    Das Board hat 2 Fehler im Lack. Es sieht so aus, als wäre da der Lackierer mit irgendwas an den frischen Lack gekommen.

    Das ist nicht normal und darüber muss man jetzt sprechen.

    Unglücklicherweise wurde das Board ja bereits letztes Jahr ausgeliefert und benutzt und ich erfahre jetzt erst davon.

    Man wird aber eine zufriedenstellende Lösung finden.


    Zur FoilBox sei gesagt (die hat innen ein paar kleine Kratzer und Abplatzungen) und das kenne ich auch so von anderen Marken:


    Von: Patrik Diethelm
    Betreff: Aw: PD frace 150
    Datum: 21. Mai 2020
    An: "Th. Niehaus I Windcraft-Sports" <
    Kopie: Frau Karin Jaggi

    Hallo,

    die Finnebox ist bei Cobra so Standard weil sie ganz am Schluss die Box mit schwarzem Harz einschmieren/füllen und eine genormte Form reinstecken und nach dem aushärten raus ziehen. Lufteinschlüsse sind somit normal. Oft bröckelt das Zeug auch raus. Das andere mit den Krsatzer verstehe ich nicht - wo am Brett ist das?

    Gruss,

    pd

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • So und so mehr sehe ich es auch , danke dafür das du schneller warst @ Totti , ich spare mir viele Buchstaben und Finger und … mir ging es lediglich um Vergleiche zu anderen Marken selber Klasse und Unterschiede die Fahreigenschaften betreffend. Gut zu wissen das andere auch stark zwischen den Zeilen lesen bzw. Nebensätze erkennen, der Rest war ein Selbstläufer und ich freue mich dem Qualitätsstandard von Patrik zuträglich zu sein.


    Und ich bleibe keine Antwort schuldig , betreffend der Box seht ihr die Erklärung in #24 , so das ich in meinem Handeln Bestätigung gefunden habe , solange ich keine Fakten (belegbar habe) kein Urteil, erzähle ich keinen Unsinn. Es ist Stand der Technik und hat keinen Einfluss auf Qualität und Quantität (bei mir hats halt gebröckelt).


    So zu den Lackfehlern : es hat keinen Einfluss auf Funktionalität und oder Haltbarkeit … ich habe Boards aller Hersteller in neu gehabt und sah es als fast normal an , da es Handarbeit ist …

    doch muss ich jetzt mal eine Lanze brechen für kurze Dienstwege, Informationen, Richtigstellung oder auch Erklärung von Fertigungswegen … und mein Board ist auch leichter , da weniger Lack . Das Wichtige ist für mich leicht ,dicht ,schnell...



    Und ganz wichtig und für mich zukunftweisend ist die Aussage Patriks , das diese Lackmängel nicht seinem Anspruch bzw . Standard entsprechen und das innerhalb 72h als Rückmeldung ,Erklärung und Auflösung seinerseits. So stelle ich mir Service vor wie ich es in meiner Firma seit 25 Jahren praktiziere.


    Mias und T36 danke für eurer Interesse und dem Versuch der Aufklärung , aber so haben wir Fakten , dazugelernt und ich denke einen verlässlichen Händler/Hersteller.


    Liebe Grüsse Frank

  • Oha Sorry war wohl etwas spät gestern PATRIK F-RACE 150 GET … kann man den Titel noch korregieren ?

    Ein sehr informativer Beitrag.

    Was mich an den Patrik Boards stört, dass die Segel Range wirklich klein ausfällt.

    Verbauen die sehr kurze Mastschienen oder woran liegt es?

  • Hat Platin nen Sockenschuss oder ist das gewollt platzierte Desinformation a la Trump & Co? Das frage ich mich hier nach geraumer Zeit als wissbegieriger Leser. Die Querschüsse sind einfach zu häufig , zu systematisch tendenziös und belegfrei. Für mich ein absolutes no go👎

  • Hey Leute , komme gerade vom See :windsurfing:mein Favorit war wieder das kühle Bier mit meinen Buddies ,oder zwei oder drei...:beerchug: fast vier Stunden am Anschlag, vollkommen blutleer im Kopf und alles in Armen und Beinen …und :/... ich verstehe die Frage … deshalb eine Antwort : die Segelrange ist von 6,7 bis 9,6 wirklich sehr eng ,:D es liegt aber nicht an der Mastschiene , sondern dem dahinterliegenden VOLUMENMINDERUNGSVENTIL, wenn ich dies betätige passt auch mein viereinhalber Segel, und schwupps geht alles viel langsamer und entspannter.

    So, Kapitän Blaubär muß ins Bett , morgen 12 Uhr Treffpunkt alte Eiche , 5bis 7 Bft. Die Schraube vom VOLUMENMINDERUNGSVENTIL lass ich gleich zu Hause und nehm das 3,8ter.

  • Moin Frank, du hast den genialen MASTSPUREXTENDER vergessen. Benutzerfreundlich über den Knopf unter dem PD Aufkleber am Bug zu aktivieren. In Kombination mit der großen Foil und 10er V8 aus 2000 (lichtschwertgeschnitten) reicht bei mir der Genuss von Bohnensalat und Zwiebeln am Vorabend, um die Fuhre zum Gleiten zu bringen.
    Wir sehen uns am See..

    LG

    Peter

  • Hey Leute , komme gerade vom See :windsurfing:mein Favorit war wieder das kühle Bier mit meinen Buddies ,oder zwei oder drei...:beerchug: fast vier Stunden am Anschlag, vollkommen blutleer im Kopf und alles in Armen und Beinen …und :/... ich verstehe die Frage … deshalb eine Antwort : die Segelrange ist von 6,7 bis 9,6 wirklich sehr eng ,:D es liegt aber nicht an der Mastschiene , sondern dem dahinterliegenden VOLUMENMINDERUNGSVENTIL, wenn ich dies betätige passt auch mein viereinhalber Segel, und schwupps geht alles viel langsamer und entspannter.

    So, Kapitän Blaubär muß ins Bett , morgen 12 Uhr Treffpunkt alte Eiche , 5bis 7 Bft. Die Schraube vom VOLUMENMINDERUNGSVENTIL lass ich gleich zu Hause und nehm das 3,8ter.

    Zumindest laut Herstellerangaben wird das 150er Patrik Board mit 8.0-10.0 empfohlen.

    Gerade so möglich auch erst ab 7,5 qm. ... Startet leider mit recht großen Segeln.

    Ähnliche Volumina von JP, wie das SuperRide oder MagicRide starten bereits mit 6.0 qm - empfohlene Range dann 6,4 bis 9,5.

    Da sehen die 8.0-10.0 qm des Patrik schon etwas begrenzt aus, insbesondere erst ab 8.0 qm !

    Just my 5 Cent ;)

  • Warum listet du nicht auch gleich noch Wave und Freestyle im direkten Vergleich zum F-Race? Passt genau so zum F-Race, nämlich gar nicht.

    :bonk:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ... Du fährst doch auch den SuperRide, den kann schon man mit dem F-Race vergleichen.

    Der JP ist wahrscheinlich sogar das schnellere Board.

    Ich fahre keinen Superride und bei mir zumindest wäre der auch nicht schneller.

    Bei dir möglicherweise, das vermag ich aus der Ferne nicht zu beurteilen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Warum antwortet ihr immer noch auf diese sinnfreien Beiträge, so werden wir den nie los.


    Jeder kann laut GG seine Meinung sagen, aber man muss nicht zuhören und antworten. Ignorieren ist auch erlaubt.