Tabou Rocket+ 2020 jetzt auch in MTE

  • Liebe Surf-Forum Community,


    das Rocket+ wurde 2019 in unsere Tabou Boards Kollektion aufgenommen und wir haben direkt großartiges Feedback zu unserem Freeraceboard mit Foiling-Option (ab 113 Litern) erhalten. Die perfekte Kombination aus Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeitspotenzial und Kontrolle gepaart mit der Möglichkeit, das Rocket+ mit einem Foil zu verwenden, machten dieses Board seit seiner Einführung zu einem unserer gefragtesten Produkte. Neben den ursprünglichen Konstruktionen Carbon Flex und LTD ist es in 123 und 133 Litern nun auch mit der MTE-Technologie zu haben.


    Alle Designmerkmale des Rocket+ Carbon Flex und LTD sind gepaart mit der kosteneffizienten MTE-Konstruktion, die Freeracing und Windfoiling für mehr Windsurfer zugänglich macht.


    • FOIL READY FINNENBOX
    • LOW ENTRY ROCKER SORGT FÜR FRÜHES ANGLEITEN
    • BREITE OUTLINE IM HECKBEREICH BIETET EXTRA AUFTRIEB UND LIFT
    • CUT-OUT FÜR REDUZIERTE WASSERBENETZTE FLÄCHE IM HECK, WAS ZU GROßARTIGEM TOP-SPEED FÜHRT
    • INNERE SCHLAUFENPOSITION FÜR EINSTEIGER UND WENIGER ERFAHRENE FAHRER
    • DÜNNE KANTEN ERMÖGLICHEN MÜHELOSES HALSEN
    • V DOPPELKONKAVE IM VORDEREN BEREICH GEHT IN V IM HECK ÜBER UND BIETET BEEINDRUCKENDE LEISTUNG


    Spezifikationen:


    Rocket+ 123 MTE | Länge - 237 cm | Breite - 77 cm | Volumen - 123 Liter | Finnenbox - Tuttle Foil

    Rocket+ 133 MTE | Länge - 237 cm | Breite - 81 cm | Volumen - 133 Liter | Finnenbox - Tuttle Foil


    Das Rocket+ MTE 2020 ist ab sofort für 1.499€ UVP im Handel erhältlich, weitere Informationen zum Board findet ihr auf unserer Website.


    Bleibt gesund und wir freuen uns auf euer Feedback und eure Fragen!

  • Und mich würde noch interessieren, ob Ihr die Bezeichnung LTD ab 2020 geändert habt. Auf einer Händlerseite habe ich folgende Info gelesen:


    "LTD Rocket Plus (im Jahr 2019 war das CED ab jetzt heißt das LTD)"


    Stimmt das so? Und falls ja, warum habt Ihr das gemacht?

  • Es geht hier einzig um den Rocket+ MTE, bitte das zu respektieren.

    ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das ist aber mal eine enge Themeneingrenzung. Da habe ich hier im Forum, aber durchaus schon wildere Themenabweichungen gelesen - auch von Dir selbst 😉.


    Ich dachte, wenn sich hier schon Mal jemand von tabou zum Thema R+ meldet dann nutze ich die Gelegenheit, die Frage Mal los zu werden.


    Dann formuliere ich das nun mal um:


    Wie ist das Gewicht von MTE im Vergleich zu LTD (8.2 lt. Tabou-Webseite) und Carbon Flex (7.7) bei der 133 Liter Version?


    Wie im Vergleich zu LTD und CED der Version 2019 (da steht immer noch TBA auf der Webseite)


    @Totti: Ich hoffe das passt nun so, weil.es darum geht die neue Bauweise mit den Alternativen aus 19 und 20 zu vergleichen.

  • Das ist ja auch ok so.

    Es soll aber grundsätzlich in dem Bereich um das erstellte Thema gehen und nichts drumherum (siehe die Beschreibung für den Bereich: In den Hersteller News stellen die Windsurf-Marken ihre neuen Produkte vor und beantworten dir dazu deine Fragen. Themen in diesem Forum erstellen ausschließlich die Windsurf-Marken. Fragen, die nicht das vorgestellte Produkt betreffen, können kommentarlos gelöscht werden.). Es geht auch nicht um eigene Erfahrungen zu einem Produkt der Marken, dafür haben wir besser geeignete Bereiche. ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Und natürlich die zweite Kernfrage: Gewicht im Vergleich zur LTD?

    ...was ich noch vergessen hatte: Sehr schönes Design! Gefällt mir, genauso wie die 2020iger Slalomboards.:thumbup:

  • super wofür steht denn MTE? Mit totalem Einsatz?


    Abkürzungen muss man auch erst mal erläutern, sonst versteht man den Artikel einfach nicht

    MTE steht für Multiaxial Technology Epoxy, die Fertigungsweise dieses Modells. Selbstverständlich sind alle Rocket+ mit totalem Einsatz versehen ;)


    Weitere Infos zur Bauweise gibt es hier: www.tabou-boards.com/#technology

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.

  • Und natürlich die zweite Kernfrage: Gewicht im Vergleich zur LTD?

    Man muss mit etwa einem Kilogramm mehr Gewicht im Vergleich zur LTD Bauweise rechnen.

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.

  • Und mich würde noch interessieren, ob Ihr die Bezeichnung LTD ab 2020 geändert habt. Auf einer Händlerseite habe ich folgende Info gelesen:


    "LTD Rocket Plus (im Jahr 2019 war das CED ab jetzt heißt das LTD)"


    Stimmt das so? Und falls ja, warum habt Ihr das gemacht?

    Grob kann man sagen, dass 2020 LTD die 2019er CED Bauweise abgelöst und die 2020er Carbon Flex die 2019er LTD Bauweise abgelöst hat. Über die Produktpalette wurden die Konstruktionsarten leicht umgestellt, weshalb wir auch eine Namensänderung bei einigen Brettern vollziehen mussten.

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.

  • Beim 133er liegt das Gewicht des Rocket+ MTE bei etwa 9.4 kg, wobei es hier natürlich kleinere Schwankungen geben kann.

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.

  • Und natürlich die zweite Kernfrage: Gewicht im Vergleich zur LTD?

    ...was ich noch vergessen hatte: Sehr schönes Design! Gefällt mir, genauso wie die 2020iger Slalomboards.:thumbup:

    Das freut uns sehr zu hören und wir geben das Feedback gerne weiter. Da freuen sich die Kollegen aus der Designabteilung. ;)

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.

  • Welche Bauweise ist deiner Meinung nach die Robustere für Aufsteiger?

    Meine Frau will sich demnächst ihr erstes neues Board kaufen.

  • Welche Bauweise ist deiner Meinung nach die Robustere für Aufsteiger?

    Meine Frau will sich demnächst ihr erstes neues Board kaufen.

    Die robusteste Bauweise ist definitiv MTE, deshalb sind diese Boards auch besonders bei Surfschulen und Verleihstationen gefragt und dementsprechend auch bei Ein- und Aufsteigern sehr beliebt.

    Besucht die Tabou Boards Website um unsere gesamte Kollektion zu sehen und alle weiteren Infos zu bekommen.


    Tabou Boards Youtube - Produktvideos, Interviews und Guides zu unseren Boards.


    Folgt uns auf Instagram - @gaastra_tabou_international und Facebook - @tabouboards für aktuelle News und Footage unseres Teams.