Erfahrung mit Hardshell (Carbon-) Trapezen

  • Ich bin am überlegen, mir ein Hardshell Hüfttrapez zu kaufen. Mein jetziges Ion axxis habe ich jetzt 5 Jahre benutzt. Dabei ist es eigentlich immer beim Surfen hochgerutscht und es müsste bei jedem Mal anziehen nachjustiert werden.

    Bei meinem prolimit rambler Sitztrapez habe ich das Problem mit der Gurt-Nachstellung beim Anziehen nicht.

    Ich liebeugel mit dem Ion cs fr. Hat jemand Erfahrung mit solchen Trapezen? Ich möchte es, wenn es wirklich so Steiff ist, bei Choppigen Bedingungen mit meinem Freerace Equipment fahren, damit ich flexibler bin als mit meinem Sitztrapez. Passt Größe l , wenn ich beim Ion axxis auch l hatte?

  • Ich finde Hardshell klasse aber würde immer vorher anprobieren ... wenn das auch keinen Wasser Test ersetzt ...

    Anprobieren fällt ja momentan eher weg. Und der Telstar ist leider 200km weit entfernt.

    Welches Hardshell fährst du denn?

  • Wir haben hier Mystic Kite Trapeze, die rutschen auch nicht hoch, obwohl auch Zug nach oben drauf kommt.

    Das hat mit Hartschale oder weich nichts zu tun. Auch muss hart nicht unbedingt bequem sein, ION sagt ja, das

    ist eher was für radikale Surfer, direktes Gefühl, nicht für längere Schläge, wo es auf Bequemlichkeit ankommt.

    Die vergleichen es mit Hartschalen-Sitzen in Sportwägen.

    Ach, und die bauen mit den Schalen auf möglichst leicht. Das wäre für mich bei einem Trapez kein Kriterium.

  • wenn du bei 100% Surf vorbeifährst, dann kannst du dort vor Ort viele verschiedene Trapeze ausprobieren

    (ggfls Termin telefonisch ausmachen, aber normal ist Andre im Laden, wobei ab morgen ja die kleinen Läden wohl wieder offen sein sollten)


  • ...naja, sinnvoll ist relativ. Ist es sinnvoll 100% Carbon Masten zu haben...

    Ich denke, das sind Entscheidungen, die man dem Hobby zu liebe macht und man sich vielleicht mal was individuelles oder besonderes gönnen möchte. Aber unterm Strich hat sich die Investition für mich gelohnt😉.
    Fahre im übrigen auch 100 % Carbon Masten 🤷‍♂️🙈

  • habe auch ein cs Fr fahre das bis 8,2 cam Segel und bereue nur eins, dass ich nicht schon früher eins hatte


    Ride engine hat auch ein Kumpel von mir, der geht damit regelmäßig in die Welle


    Ich glaube ist so eine Sache die man entweder mag oder eben nicht.


    Hochrutschen ist kein Thema

  • mein ION Freeride CS der 1. Gen. ist super - hatte nie vorher so ein mir optimal passendes Hüfttrapez, dass perfekt sitzt (auch nach 3 h).


    Man sollte aber probeanziehen, vg Boris

  • Inwiefern unterscheidet sich denn der Sitz zu einem normalen Trapez ( in meinem Fall Ion axxis) die vorgebogene Form ist ja letztendlich genauso rund wie das geschlossene weiche Trapez..

  • Es gibt genug andere Trapeze, die nicht hochrutschen. Warum sollte die steife Hülle etwas damit zu tun haben?

  • Es gibt genug andere Trapeze, die nicht hochrutschen. Warum sollte die steife Hülle etwas damit zu tun haben?

    ok welche sind das ...Grüße

    Erfahrung mit Hardshell (Carbon-) Trapezen

  • also meine konventiollen Hüfttrapeze (ProLImit, DaKine, NP) sind immer gerutscht - die Carbonschale sitzt so fest und genau unter meinen Rippenbogen - da rutscht zum ersten mal bei mir nichts und drückt auch nirgends.