COVID-19 auch Korea PWA World Cup Cancellation, Auswirkungen auf die Surf-Branche

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Lies doch bitte was ich geschrieben habe!

    Ich habe nicht behauptet die Wissenschaft hätte die ultimative Antwort auf die Frage wie mit dem Virus umzugehen ist.


    Wissenschaftler haben es auch sicher nicht einfach, denn gerade sie sind diejenigen, die die Komplexität von Problemen erfassen.


    Wer kann sich heute bitte hinterm Schreibtisch verstecken? Als Klinik-Arzt z.B. stehst du immer mit einem Bein im Knast. Heute wird gegen alles und jeden geklagt. Im realen Leben hält jeder seinen Kopf hin. Politiker aber winden sich immer aus der Schlinge.


    Du bist sicher der Meinung einmal Manager von Ton Steine Scherben gewesen zu sein genügt als Qualifikation aus, um Vizepräsidentin des Bundestages zu werden und über die Zukunft des Landes zu entscheiden.

  • Du bist sicher der Meinung einmal Manager von Ton Steine Scherben gewesen zu sein genügt als Qualifikation aus, um Vizepräsidentin des Bundestages zu werden und über die Zukunft des Landes zu entscheiden.


    Das richtige Studienfach für Politiker gibt es nicht. Deshalb gibt es auch keine greifbare „Qualifikation“.


    Es gab sehr gute Politiker aus unterschiedlichen Branchen und Verhältnissen.

    Letztlich bestimmt der Wähler, wer ein guter Politiker ist. Das ist unser System und auch richtig so.


    Dass sich da, wie überall, auch schwarze Schäflein durchwurschteln, ist unvermeidbar.


    Leider gibt es schon auf kommunaler Ebene zu wenig gute Leute, die sich freiwillig da hin stellen

    und sich engagieren. Dann werden eben auch Pflaumen gewählt und das setzt sich bis oben fort.

  • Totti-Amun

    Na ja, zwischen 2005 und 2020 ist die Surfbranche nicht explosionsartig gewachsen.

    Meiner Einschätzung nach ist es heute etwa 10-20% unter den Werten von 2005.

    Das Magazin Surf veröffentlich auch seit rund 10 Jahren nicht mehr die Auflagenzahlen.

    Hm ... warum wohl.

    Aufgrund dessen, dass sich das Business auf nur noch wenige Händler konzentriert, spürt es der einzelne Händler nicht mehr so.

    Ich kenne jedoch mindesten einen Händler, der überlegt nur noch SUP und Kite zu verkaufen. Der hat auch sein Windsurf Zeug stark limitiert.

    Ein anderer Händler, der mein Hauptlieferant ist, verkauft nach wie vor in guten Stückzahlen.

    (PS: ich kaufe weitgehend nichts Online was das Equipment angeht)

  • auch wenn ich nur ein doofer ossi bin.

    Eine Vizepräsidentin des Bundestages regiert nicht das Land. Was soll uns diese steile These sagen? Sind gescheiterte bwl Professoren besser geeignet?


    Wir sind ein Surf forum und kein Verschwörungstheoretiker Forum.

    Ich finde ok, wenn wir über Auswirkungen diskutieren, aber pauschales Politikerbashing sollten wir lassen.


    Bei der globalen Produktion und waren- und Menschenströmen lassen sich grenzschliessungen kaum durchsetzen.

    Wirtschaft und Versorgung wären wohl schnell am Boden.


    Wer glaubt Menschen lassen sich von Grenzen aufhalten, hat in Geschichte nicht aufgepasst.


  • Natürlich veröffentlicht der Delius Klasing Verlag alle Zahlen.

    Und wie aussagekräftig ist 1 Shop von 100?

    Und wie aussagekräftig ist deine Einschätzung?

    Gar nicht, weder das Eine noch das Andere, richtig.
    Zurück zum Thema, welches lautet Covid 19.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • auch wenn ich nur ein doofer ossi bin.

    Eine Vizepräsidentin des Bundestages regiert nicht das Land.

    Nein aber als Mitglied des Bundestages hat sie einen Anteil daran.

    Wir sind ein Surf forum und kein Verschwörungstheoretiker Forum.

    Ich finde ok, wenn wir über Auswirkungen diskutieren, aber pauschales Politikerbashing sollten wir lassen.

    Was hat das jetzt mit Verschwörungstheorien zu tun? Du hast aber Recht, pauschale Aussagen sind nicht sonderlich hilfreich, nur leider stellt es sich für mich so dar, dass es wirklich nur noch wenige Politiker gibt, die ihre Kompetenzen kennen und es schaffen dem entsprechend zu agieren, was mich frustriert.

  • Du kennst mindestens einen Händler der überlegt kein zurfzeug mehr zu verkaufen ,

    sehr aussagekräftig!

    Surfen ist sicher nichts wo man den fetten Euro macht, aber wenn einer einen guten Job macht dann kann er auch beim

    Windsurfen was verdienen.

  • ..... und das soll er auch - ich kenne immer noch eine gute Handvoll sehr engagierte Händler -Die einen tollen Job machen (z.B. eine Gabel trotz Messestress noch kurzfristig verschicken .. 😉 ) - und eben schon seit vielen Jahren erfolgreich am Markt sind.

    Covid-19 wird Probleme in der Warenverbereitstellung nach sich - ziehen,- wer glaubt (und hier auch noch schreibt ...:rolleyes:) - dass deswegen Waren „verramscht“ werden hat wirtschaftliche Basis-Zusammenhänge nicht verstanden ...

  • nur leider stellt es sich für mich so dar, dass es wirklich nur noch wenige Politiker gibt, die ihre Kompetenzen kennen und es schaffen dem entsprechend zu agieren


    genau das ist eine pauschale Aussage, das mag deine subjektive Sicht sein. Von Politiker zu Politiker ist das aber nicht so pauschal zu sagen. Weißt du ob sie sich weitergebildet haben, welche Ausbildung ihre Mitarbeiter haben.? Wer ihre Berater sind? Für mich ist das pauschale Verurteilung, sorry

  • ...Ja, leider, Italien ist auch schon betroffen..... Denke da an die Regatten am Gardasee 2020... :(

    Meine Kumpels fahren zum Lago dieses Jahr nicht mehr hin. In der angrenzenden Lombardei ist das Virus schon.

    Der Gardasee ist, glaube ich für 2020 tot.

    Ich werde wohl trotzdem hinfahren. Mit desinfizier-Zeug und halt abends nicht mehr mit den Mädels in der Winds Bar lange abhängen.

    Im Umkehrschluss sind Unterkünfte dann günstig.

  • Ganz so harmlos erscheint es plötzlich auch den Politikern nicht mehr:


    Quelle T-Online.de, heute 26.02.2020:

    "17.47 Uhr: Spahn: Deutschland steht "am Beginn einer Coronavirus-Epidemie"

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht Deutschland "am Beginn einer Coronavirus-Epidemie". Er habe die Gesundheitsminister der Länder in einer Telefonkonferenz aufgefordert, ihre Pandemiepläne "zu aktivieren und ihr mögliches Inkrafttreten vorzubereiten", sagte Spahn am Mittwoch in Berlin. "Die Lage hat sich leider in den letzten Stunden geändert, das muss man leider sagen", fügte der Minister hinzu."

  • Es gibt jetzt Fälle in Italien und Deutschland. Das hat sich geändert. Der Virus ist deshalb

    nicht weniger harmlos geworden. Wobei, als harmlos hat ihn bisher niemand bezeichnet, auch

    nicht Herr Spahn.

  • Ich finde es ist eine Panikmache auch durch die Medien gepusht, wir waren fasching in der Toskana, 2. grösster carnevalszug in Italien, von Einschränkungen keine spur, auch bei der Rückfahrt über den Brenner, nichts. Ich werde demnächst nach Torbole fahren, sofern erreichbar. Bleibt bei einem gesunden Menschenverstand, wenn ich anfällig wäre, geschwächt oder eine andere Krankheit, dann würde ich natürlich nicht mehr frei bewegen.

    Es ist kein Killervirus!

  • Ich finde es ist eine Panikmache auch durch die Medien gepusht, wir waren fasching in der Toskana, 2. grösster carnevalszug in Italien, von Einschränkungen keine spur, auch bei der Rückfahrt über den Brenner, nichts. Ich werde demnächst nach Torbole fahren, sofern erreichbar. Bleibt bei einem gesunden Menschenverstand, wenn ich anfällig wäre, geschwächt oder eine andere Krankheit, dann würde ich natürlich nicht mehr frei bewegen.

    Es ist kein Killervirus!

    Hmm, überall hört man von einer steigenden Zahl von Toten.

    Warum geben die USA 2,5 Milliarden Dollar für die Entwicklung einer Impfung aus?

    Das wäre wohl viel verschwendetes Geld, wenn es nur "Panikmache" ist.

  • Hmm, überall hört man von einer steigenden Zahl von Toten.

    Warum geben die USA 2,5 Milliarden Dollar für die Entwicklung einer Impfung aus?

    Das wäre wohl viel verschwendetes Geld, wenn es nur "Panikmache" ist.


    Weil sich viel Geld verdienen lässt, ist doch logisch. Und weil sich viel Geld verlieren lässt und man Angst vor dem (volks-) wirtschaftlichen Schaden an sich hat.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das hört sich nicht so gut an.

    Zitat - Tagesschau:

    DIHK: Corona setzt deutscher Wirtschaft "erheblich" zu

    heute 11:41 Uhr

    Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat vor massiven Belastungen für die Konjunktur wegen des Coronavirus gewarnt.

    "Die Ausbreitung des Corona-Virus wird der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr erheblich zusetzen", sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier. "Produktionsausfälle bei chinesischen und deutschen Firmen in China, massive Reiseeinschränkungen und Handelseinbrüche zwischen China und asiatischen Nachbarländern sowie Nachfrageausfälle in Tourismus und Einzelhandel sind wahrscheinliche Szenarien, die auf die Wirtschaft auch in Deutschland und Europa zukommen können."


    RKI-Präsident Wieler spricht von einer schweren Krankheitsform, mahnt aber im Fall des Coronavirus zur Besonnenheit. Wichtig sei es, dass sich jeder an die Schutzmaßnahmen halte.

  • Das ist jetzt nicht neu. Die Märkte sind seit einer Woche im freien Fall. Praktischer jeder Länderindex ist tiefrot und auf dem tiefsten Stand seit Jahren. Mit Short Positionen lässt sich jedoch gut Geld verdienen. Ich halte nichts davon und habe stattdessen Gold ETFs gekauft.

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"