Fuerteventura in den Pfingstferien - Boardwahl

  • "was-bin-ich für-ein-geiler-Surfer- Getexte" sich da lächerlich gemacht haben.....

    ....Es gibt Theoretiker, Labertaschen und Surfer, die aufs Wasser gehen.

    Genau das unterstellst Du mit Deinem Posting jedem hier. Daher auch meine Reaktion....

    Spiel hier also nicht den Unschuldsengel....Dein Posting war gezielt unter der Gürtellinie....daher, wie war das mit dem Wald und dem hineinrufen?!

    Es hätte gereicht Deine Erfahrungen zu beschreiben und nicht alle anderen als doof hinzustellen.


    Ich habe viele Stationen erlebt und für mich war es beim Egli einfach am schlechtesten, seit einem ähnlichen Aufenthalt beim Niens in den frühen 90igern.....daher nicht nur Du surfst seit 35 Jahren, bei mir sinds sogar 38.....


    Ich weiß nicht ob man sich lächerlich macht, wenn man einfach nur ein Board und ein passendes Segel haben will und beides ist dann nicht da.

    Dazu muss man nicht viel sagen, auch nicht vor Ort. Im Gegenteil versuche ich da immer höflich zu bleiben, auch wenns manchmal schwer fällt.

    Außerdem was haben die Surfkünste der Angestellten mit dem Kundenservice zu tun?! Das geht mir ehrlich gesagt sonst wo vorbei....wenn sie im Office keinen Plan haben wo ihre Boards sind und wenn Segel mit falscher Vorliekslänge aufgeriggt werden, dann hilft das ehrlich gesagt auch nicht weiter.


    Ich habe kein Posen nötig und keine Ansprachen ich will einfach nur surfen. Ich geh hin will ein passendes Board und ein passendes Segel. Kann man das dann nicht liefern wird das wohl keiner gut finden, auch Du nicht. Ist doch gut wenn Du bisher dort Glück hattest, aber akzeptiere auch, dass es eben durchaus anders laufen kann.


    so genug gesagt ich bin raus.....

  • Ich habe kein Posen nötig

    aha ;-)