Zukünftig Tempo 100 in Holland

  • Nein, der hier ist aus dem Automuseum Melle. Wurde ja recht lange gebaut und war als "Frauen-Stadt-Auto" konzipiert (lt. Infotafel des Automuseums).

  • In Holland gibt es zu bestimmten Zeiten auch ein Überholverbot für LKW. Außerhalb der 100 km/h Zeit dann auch nur 120 km/h erlaubt.


    In der Straßenverkehrsordnung heißt es, dass man nicht ohne Grund langsam fahren darf. Es gibt auf der Autobahn eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h. Aber 99% der PKW schaffen sicher die 100 km/h. Die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h ist versicherungsrechtlich wichtig, wenn man in einen Unfall verwickelt ist.


    Wenn hier max. 120 km/h kommt kaufe ich mir einen Transporter/Bus. Mein 125er Motorrad schafft auch die 120 km/h. Macht aber bei Wind keinen Spaß mehr.

  • Aber logisch, einschränken möchte sich keiner und das fängt bei der Raserei an.

    Wenn ich nicht Tacho110 auf der Landstraße fahre, werde ich wütend angehupt. Aber nur in Deutschland. Komisch, oder?


    Echt? In Deutschland sind die meisten doch harmlos und es wird nach Regeln gefahren.


    Sobald ich in Italien, Slowenien oder Kroatien bin, wird 1. sofort überholt 2. zu schnell gefahren

    3. viel öfter gehupt 4. Zebrastreifen einfach übergangen usw. usw.