Zukünftig Tempo 100 in Holland

  • Hat zwar etwas länger gedauert heute, aber war sehr entspannt. Im Grunde schon die Vorübungen für Elektromobilität und autonomes Fahren. Und wir brettern immer noch über die Autobahn. OK, wenn man Mercedes und Porsche baut braucht man vor der Tür auch die Teststrecke.

  • Meine Gedanken dazu. Erstmal ist das Land viel kleiner und die Holländer kannten 120 km/h eh schon länger. Dazu haben sie Windkraft, also Strom, und Benzin ist teurer als bei uns.


    Das Problem bei Elektromobilität ist die Reichweite und wird wohl vorerst auch bleiben. Höhere Reichweite bekommt man mit geringerer Geschwindigkeit. Das autonome Fahren hat auf deutschen Straßen das Problem, dass die hohen Geschwindigkeitsunterschiede der Technik Schwierigkeiten macht.


    Außerdem gibt es ja auch noch Klimaziele. Geringere Höchstgeschwindigkeit ist da ein brauchbares Mittel.


    Ich würde sagen, dass uns Holland, wie in manchen anderen Dingen, voraus ist. Wenn wir in Zukunft nicht nur unsere Hochleistungsverbrenner in die Welt verkaufen wollen müssen sich auch bei uns die Gesetze auf den Straßen ändern.

  • Ich fand’s gestern auch ganz okay. Nach rd 7Std Wellen surfen in Wijk aan Zee hatte ich auch gar keine Kraft mehr, das Gaspedal über 120 zu treten... ;)

  • Naja - ich denke Tempolimit auf dt. Autobahnen wird 130 - d.h. eigentlich 150 (mit Trailer) :-D

  • Das Problem bei Elektromobilität ist die Reichweite und wird wohl vorerst auch bleiben. Höhere Reichweite bekommt man mit geringerer Geschwindigkeit.

    Und deswegen dürfen wir demnächst auch mit 100 Km/h schleichen, damit sich die sog. Umwelthelden mit ihren höchst Umwelt schädlichen Elektrogurken nicht wie die Looser vorkommen.

    du bist weder auf dem Stand der Technik (jeder Tesla 3 hängt 98% der heutigen Verbrenner ab, so er denn will) , noch scheinst du das Thema Klimawandel ernst zu nehmen.


    Das Märchen der Verbrenner- und Öllobby, dass ein E-Auto umweltschädlicher sei, ist auch schon lange nicht mehr haltbar ( war es eigentlich noch nie) Tesla arbeite gerade an einem Patent für Kobalt-freie Batterien und mit minimalen Lithium-Anteil. Anderenorts (China) arbeitet man an der 1 Million-Kilometer-Batterie.


    In spätestens ist das Thema durch und E-Antriebe werden den Markt der Neuzulassungen dominieren , entweder mit oder ohne deutsche Hersteller.

  • Alles ganz toll, wenn es dann mal soweit ist(die Kernschmelze versprechen uns die Experten auch schon seit Jahrzehnten).

    Bleibt aber immer noch der Preis und die Ladeproblematik.

    Ich schau mir das dann an wenn 20 Mio E-Autos geladen werden müssen jeden Tag.

    Ach und entsorgen , das sehe ich mir auch dann an.

  • Anderenorts (China) arbeitet man an der 1 Million-Kilometer-Batterie.

    Es gibt wohl ein paar Teslas, die mit der ersten Batterie 800.000 km geschafft haben. Dass es nur ein paar sind, liegt aber wohl nicht an der Batterie, sondern daran, dass bisher nur wenige damit so weit gefahren sind.

    Allgemein halte ich von den Teslas trotzdem nicht viel. Mit diesen Riesenkarren rumzufahren bleibt in den meisten Fällen Quatsch, egal ob fossil, elektrisch oder mit Wasserstoff.

  • Das Problem bei Elektromobilität ist die Reichweite und wird wohl vorerst auch bleiben. Höhere Reichweite bekommt man mit geringerer Geschwindigkeit.

    Und deswegen dürfen wir demnächst auch mit 100 Km/h schleichen, damit sich die sog. Umwelthelden mit ihren höchst Umwelt schädlichen Elektrogurken nicht wie die Looser vorkommen.

    du bist weder auf dem Stand der Technik (jeder Tesla 3 hängt 98% der heutigen Verbrenner ab, so er denn will) , noch scheinst du das Thema Klimawandel ernst zu nehmen.

    Du möchtest den Klimawandel aufhalten? Viel Erfolg. 😁

    Mit 400 PS starken E- Autos?😁 Finde den Fehler .

    Wir heisst es so schön: kleine Kinder glauben an den Weihnachtsmann und den Osterhasen. Grosse an den von Menschen gemachten Klimawandel. 😁

  • Ich hab noch keinen Tesla mit Surf-Anhänger oder Wohnwagen gesehen.

    Die E-Wohnmobile oder Transporter sind rar. Die es gibt, haben sehr wenig Reichweite.


    Schönwettersurfer:

    „Glauben“ hat 2 Bedeutungen. Wissenschaftlichen Erkenntnissen zu glauben ist etwas anderes

    als religiöser Kinderglaube.

  • Also, ich habe gestern einen Anbieter für Solarpanele hier gehabt und mich beraten lassen.

    Macht zwar wenig Sinn, aber ich werde das trotzdem machen.

    Aber eigentlich auch nur, weil ich mir ein paar Stromfresser ausgedacht habe anzuschaffen und dann nicht mit schlechtem Gewissen die Teile betreiben zu müssen...

    Ich glaube, das beruhigt zumindest mein Gewissen etwas mehr...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich hab noch keinen Tesla mit Surf-Anhänger oder Wohnwagen gesehen.

    Ein Tesla darf bis knapp über 900 kg mit der Anhängerkupplung ziehen. Wie weit dann, ist eine andere Frage. Damit ist er den ersten deutschen E- und Hybridautos schon mal deutlich voraus.


    Alle anderen E-Autos sind doch praktisch nur im Stadtverkehr und als Zweit- oder Drittauto nutzbar, auf alle Fälle für Windsurfer, die nicht am Spot wohnen. Viele Surf-Spots mit E-Ladestruktur sind mir übrigens auch nicht bekannt.....


    Batterieentsorgung wird wohl irgendwann mal funktionieren. Kein Mensch weiss, zu welchen Kosten und mit welchem Energieaufwand. Es muss ja ein sehr hoher Recyclinganteil erreicht werden, sonst gehört diese Art Autos aus Umweltgründen verboten. Ich würde mich nicht wundern, wenn am Ende aller Tage der E-Auto-Besitzer für die Batterieentsorgung nochmals kräftig zahlen muss. Wer soll die Kosten sonst tragen?

  • Also, ich habe gestern einen Anbieter für Solarpanele hier gehabt und mich beraten lassen.

    Macht zwar wenig Sinn, aber ich werde das trotzdem machen.

    Aber eigentlich auch nur, weil ich mir ein paar Stromfresser autususgedacht habe anzuschaffen.

    Ein paar E-Autos?😁

    Davon habe ich schon ein paar, der Älteste von 1931.

    :-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Detroit Electric?

    Nein Mosebach aus Nordhausen und Ihle aus Bruchsal 😂