Phantom Foils

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hat jemand Erfahrung mit den Phantom Foils?

    Sind immerhin 2019 PWA world and vice world windfoiling champions.


    http://www.phantom-international.com


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Kannst du die auch besorgen?

  • Hallo Totti

    Ich kann nur sagen, dass du beim Lieferservice sicherlich einiges kompensieren musst und auch Nerven aufbringen musst, wenn du die ins Sortiment aufnimmst. Aber wenn man alle Zeit der Welt hat, dann kann man die Foils bestellen. Vielleicht werden die in dieser Disziplin auch noch besser.

    Was ich naiverweise nicht gedacht hätte, dass die Dinger auch Made in China sind.

    Gruss, Andy

  • das Iris F - das ja für uns Amateure die Lösung sein sollte, hat leider von glisse marseille at. Schlechte noten bei Stabilität - wäre weich. Ich hatte mal deswegen bei Phantom nachgefragt, die meinten, dass wäre ein Proto gewesen.

  • Andy ,


    was ich dich schon länger fragen wollte - aber immer vergesse: bei deinem Iris R - klappt da diese plus 3 Grad Ausrichtung der Fuselage gegenüber dem Board mit diesen Shims - oder muss man wieder stundenlang die Foilbasis bearbeiten?


    danke dir, vg, Boris

  • Hallo Totti

    Ich kann nur sagen, dass du beim Lieferservice sicherlich einiges kompensieren musst und auch Nerven aufbringen musst, wenn du die ins Sortiment aufnimmst. Aber wenn man alle Zeit der Welt hat, dann kann man die Foils bestellen. Vielleicht werden die in dieser Disziplin auch noch besser.

    Was ich naiverweise nicht gedacht hätte, dass die Dinger auch Made in China sind.

    Gruss, Andy

    Tatsächlich haben die mich kontaktet, da die einen deutschen Vertrieb brauchen. Aber wenn die nicht mal so liefern können, liegt es wohl eher nicht an Vertriebskanälen...?...


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Die haben ja ein riesiges Foil (Board, Segel, Mast und Foils selber)-Angebot bei 2020. Aber bei Boards und Masten steht ja schon jetzt bei einigen Linien - begrenzte Menge/Lieferbarkeit.

  • Es gibt da auch ein iris Z für 1300, klingt auch interessant.

  • was ich dich schon länger fragen wollte - aber immer vergesse: bei deinem Iris R - klappt da diese plus 3 Grad Ausrichtung der Fuselage gegenüber dem Board mit diesen Shims - oder muss man wieder stundenlang die Foilbasis bearbeiten?


    danke dir, vg, Boris

    Hallo Boris


    Jemand mit demselben Foil und demselben Board konnte mir den Tipp geben, mit welchem der mitgelieferten Shims in der Box ich richtig liege. Und so war es auch: Ich hatte die 3 Grad auf Anhieb - allerdings nur mit dem iPad gemessen. Und nach dem Surfen sah die Position in der Box optisch gleich aus (jedoch nicht nachgemessen). Der Tipp hat mir wahrscheinlich viele Stunden pfriemeln erspart.


    Ansonsten ist das mit den Shims als Auflage in der Box etwas, was mein Vorstellungsvermögen übersteigt:

    Wie kann ich erkennen, ob der Druck nun auf der Vorder-/Hinterkante der Mast-Base oder auf diesem Shims zu liegen kommt?

    Ist das nicht brutal, wenn der ganze Druck auf die Mast-Base nur auf diesem einen Shim (vorne in der Box) und dann möglicherweise noch auf dessen Kante zu liegen kommt? Ich frage deshalb, weil ich schon zerbröselte Mast-Bases gesehen habe.


    Da die letzten Einzelteile zum Phantom Foil nicht wie versprochen vor meinem 3-wöchigen Urlaub sondern am letzten Tag von meinem 3-wöchigen Urlaub ankamen und ich seither nicht mehr mit dem Ding aufs Wasser gekommen bin, kann ich leider noch nicht viel darüber sagen. Der eine Tag auf dem Ding war allerdings der Wahnsinn!


    Gruss, Andy

  • So wie ich dich kennen lernen durfte, könntest du da schon etwas bewirken und eine wertvolle (derzeit fehlende) Rolle im Vertriebsprozess einnehmen.

  • ja, das mit dem shim macht mir auch etwas Sorgen. hmm -vermutlich beim Einschleifen des Foils in die Box von Anfang an auf die 3 Grad zuarbeiten, und ständig messen, vg boris

  • Neue Dealers in USA, CH, FRA - Totti ist noch nicht auf der Liste gelandet😀

    https://www.phantom-internatio…s/2019/11/21/new-dealers-

    Kein Wunder, ich habe mich auch nicht darum gekümmert und auch derzeit gar kein Interesse. ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich finde die Phantom Foils sehr beeindruckend (Preise auch). Hatte gehofft, dass die an der Basis die von Lokefoil bekannte "Kragenkonstruktion" bringen (dann gibts nur eine perfekte Position des Foils in der Box und die ist dann offensichtlich), aber Phantom bringt das nur im "Anfängerfoil" dem Z.


    @Totti


    ich sehe da aktuell viele Race-Foils bei DD oder neu bei Ebay im Angebot und wenig Abverkäufe. Sind wir einfach noch 2 Jahre zu früh in Dt. (im Vergleich zu Frankreich) oder deutlich weniger Interesse in DT. an Foiling?

    Die Industrie pusht ja massiv - glaubst du 2020 an den Durchbruch von Foiling bei uns?


    Viele liebe Grüße, Boris

  • Foils werden schon reichlich gekauft, das siehst du ja bei ebay nicht unbedingt.

    Jeder Verkäufer ist froh, wenn dort nicht gekauft wird. Die Gebühren betragen knapp 11%, zzgl. über 3% Paypal.

    Praktisch jeder Shop hat jeden ebay Artikel günstiger in seinem eigenen Onlineshop.

    Foilen ist überall und immer ein Thema, der Durchbruch war längst. ;-)


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ja, das mit dem shim macht mir auch etwas Sorgen. hmm -vermutlich beim Einschleifen des Foils in die Box von Anfang an auf die 3 Grad zuarbeiten, und ständig messen, vg boris

    das mit den 3 grad ist total einfach einzustellen. Mit dem Foil werden Shims mitgeliefert die zwischen Kopf des Foils und Foilbox eingelegt werden. Wit einem Winkelmesser ( Levelbox) kann man den richtigen Shim innerhalb von Minuten aussuchen. Die shims klemmen in der Box und können dort belassen werden. Dann muss man beim nächsten Mal nur noch den Foil reinschrauben. Wenn der Kopf Kontakt zum shim hat hat man auch jedesmal den richtigen Winkel. Der Foil wandert in der Box auch nicht mehr und man hört auch während der Fahrt keine Knackgeräusche mehr. Bei einem Starboard Foil sollte der Winkel zwischen 1-1,5 Grad sein. Prinzip in dann das selbe. Nur dass due Dicke des shims geringer ausfällt. Wenn ich von meinem Phantom Foil auf meinen Starboard wechsle, ist der Shim bei jedem Board 4mm dünner.

  • die technische Funktion der Shims habe ich durchaus verstanden ... wenn ich eine Deeptuttle Finne bez. Foilbasis bisher an meine Boards angepasst habe - dann habe ich das so gemacht, dass die Basis nachher perfekt in die Box gepasst hat.


    Jetzt muss ich bei Phantom nach dem Anpassen messen und dann mit dem Shim (je nach Chop und Bedingungen) den Winkel zwischen 1,5-3 Grad modifizieren - mittels des Shim-Plättchen.

    D.h. aber auch, dass die Basis dann eben nicht mehr 100% perfekt in der Box sitzen wird - denn ich ändere ja den Winkel, nicht wahr?


    seltsames Konzept - aber anscheinend ja machbar.

  • Von Phantom empfohlene Winkeleinstellungen