Laminatbeschädigung Unterwasserschiff - wie reparieren?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Mein Ultrakode ist am Samstag in Wissant auf einer Betonfläche beim abbauen weggeflogen. Es war ziemlich windig ;) Zum Glück ist das Brett nicht weit geflogen, nur einen Meter mir von hinten in die Beine. Anscheinend ist das Brett dabei mit der Unterseite punktuell auf einen Stein oder so gefallen. Jedenfalls hat es einen ordentlichen Einschlag, siehe Bild. Das Brett war bereits trocken und hatte danach keinen Wasserkontakt mehr. Soviel zur Unfallbeschreibung.


    Nun meine Frage an die erfahrenen Reparateure: wie würdet ihr das reparieren? Alles lose weg, auffüllen, laminieren? Mit was füllen? Wie viele Lagen Glasfaser?


    Vielen Dank vorab für eure Ratschläge!




    Kodekaputt01.jpg

  • Die „Boardlady“ rät immer dazu, für Reparaturen dem Originalaufbau möglichst ähnliche Materialien zu verwenden. Löcher füllt sie daher gerne mit geschlossenzelligem 2K Urethan-Schaum, anstatt des ansonsten gerne verwendeten Epoxy mit Microbaloons - was man aber mE bei nicht zu tiefen Löchern (1-2cm) trotzdem problemlos machen kann. Darüber drei Lagen Glas und fertig.


    Also erstmal aufmachen und dann weiterschauen.

  • Aloha.

    Am besten das rein, was vorher drin war.

    Da das AIREX auch kaputt zu sein scheint wäre eigentlich alles raus und örtlicher Neuaufbau angesagt.

    Quick-n-dirty würde man an den Rissen entlang schleifen, alles anschleifen, mit angedicktem Harz auffüllen, abschleifen und 2-3 Lagen 100er Glas drüber laminieren...

    State of The art ist das aber nicht, wenn der Schaden sehr klein ist, mag das aber gehen...

    Ob man das auf ner planen Fläche so machen mag, soll jeder selbst entscheiden.

    Ich würde wohl die Stelle neu aufbauen...gab aber auch das ganze Equipment...