Knicke im Segel schlimm?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,

    ich brauche mal wieder euere Hilfe. Ich will vielleicht das Segel kaufen, das im Anhang zusehen ist. Allerdings hat es unten diese Knicke. Der Verkäufer meint, das es beim lagern wohl nicht richtig aufgerollt war. Da ich damit keine Erfahrung habe, meint ihr diese knicke sind schlimm? Können die zu Rissen oder so werden, oder sind die eigentlich garnicht schlimm?

  • Bei "frischen" Segeln machen solche Knicke nicht wirklich was. Aber solche Knicke können was ausmachen, wenn die Segel älter werden. Denn es sind Schwachstellen. Aber auch gilt, solange Du nicht in das Segel in dem Bereich mit Deinen Knien oder Trapez oder so reinfällst, macht das gar nichts. Also Du kannst ein bisschen den Preis drücken und wirst viele Jahre damit Spass haben.

  • Bei "frischen" Segeln machen solche Knicke nicht wirklich was. Aber solche Knicke können was ausmachen, wenn die Segel älter werden. Denn es sind Schwachstellen. Aber auch gilt, solange Du nicht in das Segel in dem Bereich mit Deinen Knien oder Trapez oder so reinfällst, macht das gar nichts. Also Du kannst ein bisschen den Preis drücken und wirst viele Jahre damit Spass haben.

    Sehe ich auch so, das kann man problemlos fahren.

    Um zu verhindern, dass das Segel dort weiter knickt, kann man einen Streifen Folie oder Segel-Tape über den Knick kleben. Auch etwas(!) Wärme kann helfen, ggf vorsichtig ausprobieren...

  • Ist ein Gebrauchsgegenstand...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Vor allem sind die Knicke im weißen monofilm. Der ist uvbeständiger als klar und altert weniger schnell


    Irrtum – der altert schneller!!


    Ich hab hier so ein gebrauchtes North X-Type Segel. Die weißen Bahnen sind bröselig wie Papier, reißen ganz leicht.

    Die (dickeren) klaren Monoflim-Bahnen halten noch etwas besser.

  • Nein, nicht meine Erfahrung. Aber die von Andrea Chucchi. Ich hatte Mal ein längeres Gespräch mit ihm. Da ging es auch darum warum er früher den gelben monofilm verwendet. Und ich glaube ihm das, da er da gerade sein erstes klares Racesegel rausgebracht hatte.

  • hast du mal das weiße & gelbe Zeug SELBER angefaßt ?

    da ist ein eklatanter Unterschied von der Dicke !


    auch die schwarze Teichfolie war früher total dick & schwer und nicht mit dem weißen Zeug von DieTonne ;-) vergleichbar


    ich habe gehört, das Autos 320 KM/h fahren, warum schafft das mein 2CV denn nicht ? ;-)

  • Ich kann wirklich nur schätzen, aber 100% Materialstärkenunterschied gibt es beim Film nach meinem Gefühl bestimmt.


    Um beim Thema zu bleiben, ich würde ein altes Segel lieber mit Knicken als mit verblichenen Farbe kaufen( UV Belastung) und Knicke im farbigen Film bevorzugen.

    Ich habe dazu keine Versuche gemacht. Kann jeder selber entscheiden. Mir ist zumindest noch nie ein farbiger Film gerissen aber schon einige Segel im klaren Monofilm. Die Belastung ist bei mir aber auch um die Gabel am höchsten. Da findet man weniger farbig.

  • Hallo,

    ich brauche mal wieder euere Hilfe. Ich will vielleicht das Segel kaufen, das im Anhang zusehen ist. Allerdings hat es unten diese Knicke. Der Verkäufer meint, das es beim lagern wohl nicht richtig aufgerollt war. Da ich damit keine Erfahrung habe, meint ihr diese knicke sind schlimm? Können die zu Rissen oder so werden, oder sind die eigentlich garnicht schlimm?

    Was soll es denn überhaupt kosten ?


    Gruß

    Stephan

  • Meine North Duke hatten auch die weiße Folie, vermutlich dasselbe Material. Ich meine, das wäre auch im stark beanspruchten Top-Bereich gewesen. Ich hatte nie Probleme und die Segel waren knapp 10 Jahre alt.