Entlüftungsschraube Wasser

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Buenos dias, ich hatte mein Board heute Nacht auf der Terrasse mit offener Entlüftungsschraube liegen gehabt. Wollte es ein wenig reparieren. Nun ging am Morgen der Rasensprenkler an und es stand eine Pfütze auf dem Brett. Was soll ich nun machen? Sicherlich ist jetzt Wasser im Brett. ;(;( Hat jemand eine Idee?

  • Habe das Brett jetzt mit der schraube nach unten liegend in der Sonne liegen. Habe in die Schraubenöffnung ein Küchentuch gesteckt. Bin ständig am wechseln, da das Papiertuch immer nass ist....

  • Ich habe Das Brett eben mal gewogen. Futura 131 wood incl. Leichtschlaufen und Mastfußplatte 8.0kg. Habe leider keinen Vergleich...

  • Da steht doch das Gewicht, sonst ab jetzt dokumentieren!

    Naja, „Produktionsbedingte Abweichungen“ von +/- 10% (oder auch mehr) sind ja leider keine Seltenheit...

  • der Vergleich vorher nachher ist nicht dumm, dumm ist das der Rasenspränkler angegangen ist🤔

    Ich habe eben mal nachgeschaut, mein 131er hatte ohne schlaufen 7,7 KG !

    Dann kann bei deinem nicht viel Wasser hereingekommen sein.

  • Buenos dias, ich hatte mein Board heute Nacht auf der Terrasse mit offener Entlüftungsschraube liegen gehabt. Wollte es ein wenig reparieren. Nun ging am Morgen der Rasensprenkler an und es stand eine Pfütze auf dem Brett. Was soll ich nun machen? Sicherlich ist jetzt Wasser im Brett. ;(;( Hat jemand eine Idee?

    Hat da nicht kürzlich jemand mit ner „Melkmaschine“ aus China Wasser aus seinem Board gepumpt..?


    Ansonsten nen Stoffbeutel mit Katzenstreu luftdicht mit dem Brett zusammen in eine Folie. Oder luftdicht auf dem Board befestigen, falls keine ausreichend große Folie zur Hand.

  • Macht es Sinn das Brett in die sonne zu legen?

  • Sonne, wo..? Nicht in D, oder?! 8)


    Unterdruck und oder Wärme fördert die Verdunstung von Wasser und nur gasförmiges Wasser kann entweichen und vom Katzenstreu aufgenommen werden, insofern kann das schon helfen. Aufpassen: In einer schwarzen Folie kann es dem Brett auch zu warm werden...


    So lange Du mit Deinen Tüchern aber Wasser aus dem Loch ziehen kannst, würde ich ruhig noch damit weitermachen. DIe andere Methode dann zum nachtrocknen. Wenn Du den Zipfel vom Küchentuch in Katzenstreu legst, musst Du auch nicht dauernd das Tuch wechseln.

  • Brett in die Sonne legen ist schon gut, aber nur wenn die Entlüftungsschraube oben ist!

    Küchentuch ist gut, aber am besten auf einen kleinen Holzspieß wickeln, den du bis zum Schaumkern reinpopelst.

    Ich hab mein Brett gerade im Heizungskeller stehen und habe an Nose und Heck je ein Löchlein reingebohrt, jetzt kann das Wasser sich aussuchen, ob es nach unten der Schwerkraft folgt oder oben rausdampft. Ich bin da für Meinungsfreiheit. Und viel Zeit!

  • Habe es jetzt mal nach oben gelegt, nachdem das Papiertuch nicht mehr nass war.

  • Ich hatte das auch mal und dann das Ventil nach unten, da kamen ein paar dl raus, eigentlich nicht der Rede wert vom Gewicht her,

    aber halt ein blödes Gefühl, dass es innen nicht mehr trocken ist. Macht aber von der Stabilität nichts aus, man sieht bis heute nichts

    und das ist schon ein paar Jahre her.

  • Warum benutzt du einen Rasensprenkler ...?:huh:

    Vermutlich weil er sich irgendwo auf der Welt herumtreibt, wo man “das Board zum Trocknen in die Sonne legen” kann...

    Ziemlich sicher wird das nicht in D sein.

    #hierregnetesquasiununterbrochen

    #meinrasenersäuftsolangsam

  • Warum benutzt du einen Rasensprenkler ...?:huh:

    Na weil es in Andalusien immer noch 30 Grad und etwas mehr hat. 😝 Leider geht es aber auf Kosten des Windes. Tarifa seit Wochen ohne Levante. Nächste Woche soll es aber endlich klappen. Habe mir eine neue Finnen von Wolfgang gegönnt und bin schon gespannt darauf, wie sie funktioniert.

  • Dann hat Andalusien sicherlich mehr Wasser zur Verfügung als Deutschland;)

    Scheinbar ja, aber ich mache das Ding ja nicht an....