Latten entspannen?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin,


    ich versuche eine belastbare Antwort zu bekommen, ist ja Sonntag wieder Wind, vielleicht sehe ich ihn da nochmal...


    Keine Ahnung warum man das macht, ich sehe keinen Vorteil, wie @cbra, denn beim Aufriggen muss ich ja wieder spannen und das nervt.


    Boris kann ich nachvollziehen wenn es was gebracht hat.


    Grüße

    teenie

  • Zu einem NP Segel bekommt man doch eine 100 seitige Erklärung, wann die Garantie erlischt und was bestimmungsgemäßer Gebrauch ist.


    Wenn das Latten entspannen dort nicht drinnen steht, hat es keinen positiven Einfluss auf das Segel,


    solange die verwendeten Materialien für Segel und Latten eine gewisse Mindestqualität erfüllen.


    Wenn das bei grossen Avanti Segeln anders ist, ist Entspannen doch eine zielführende Maßnahme, um das Segel zu erhalten, daher verstehe ich die Häme nicht ganz.


    VG

    Gerhart

  • hm, also ich kenn das nur von den älteren Sailworks Tüchern. Die Race oder Freerace Segel haben dort mehrteilige Latten und beim Transport brachen früher gerne mal die Tubes.

    War aber meines Wissens vor echt langer Zeit - müsste so 2003-2005 gewesen sein. Da riet man ebenfalls die langen Latten etwas zu entspannen. Dies hatte damals genau wie Totti schreibt aber dazu geführt, dass die Gewinde der Imbus-Schrauben und/oder der Messingklötze im Spanner irgendwann aufgaben. Kann ich daher nicht empfehlen - zumal es bei Sailworks auch noch Zollgewinde sind - also gibts nur Ersatz aus den Staaten.

    Bei nem alten P7 hatte ich auch schon einen Imbus in der Hand nur durchs nachspannen.

    Selbst bei NP brechen doch gerne mal die Kunstoffspanner - also das würde ich echt nicht riskieren - ne Schraube kriegt man ja vielleicht mal noch irgendwo - aber so einen Clip....

    Ne, würde ich bei keine Segel mehr machen.