Atan Polar Winterschuhe reparieren, besohlen ??

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • ich halte die Aussage auch für Mumpitz !

    Wenn jemand nur hin und her fährt wie ein Anfänger werden die Schuhe sicher weniger belastet als wenn man zb aktiv Slalom oder Freestyle fährt .

    Surfen ist halt ein Sport wo man sich bewegt!

    Manche Surfer fahren in einer Saison 3000 km, andere brauchen für die gleiche

    Strecke 10 Jahre.

    Wir reden doch vom verschleiss der Sohle, und beim Surfen stehe ich auf Eva Pads... die haben so gut wie gar kein Abrieb. Mein Board ist dazu 16 Jahre alt und hat kein Standlack mehr (trainiert auch gleich schnell in die Schlaufen zu gehen ) Selbst Freestyler oder Slalomfahrer stehen doch auf Eva oder haben die heutigen Boards andere Pads? Denk in den Schlaufen treten am meisten Abrieb am oberen bereich des Neoprens auf wo die Schlaufe rumreibt. Es sei den du bist ein Freund des Willy SKippers da reibt man schon "aktiv" am Deck rum.

  • Ja wahrscheinlich stehen die gleich vom Auto aus in den Schlaufen. :/ Abrieb hat jeder, egal wie gut er fährt. Umdrehen muss man ja auch irgendwie und dabei übers Deck. Den hinteren Fuß hab ich zb. auch oft zwischen den Schlaufen auf dem Deck.

  • Der Zusammenhang zwischen Fahrkönnen und Verschleiß ist bei mir irgendwie augenscheinlich. Ob da auch eine Causalität besteht - da habe ich auch meine Zweifel. Wenn ich an meine Anfangszeit zurückdenke fallen mir ein paar mögliche Gründe ein:

    - Dusseligkeit beim Aufbauen = was man nicht im Kopf hat, muss man in den Füßen haben ;-)

    - Viel Gestolpere auf dem Deck / Standlack

    - Schlaufen nicht gefunden

    - Viel mehr Wenden als Halsen.


    Jetzt könnte man meinen, das wären mögliche Erklärungen. Aber jetzt kommt wieder mein ganz spezieller Sonderfall (ist wahrscheinlich nur bei mir so ;-) ). Meine Schuhe scheuern IMMER von innen nach außen durch ????? :-D

    Ich hatte bislang 2 Okespor, 2 Ascan, 2 Atan. Bei mir waren die Ascan am schnellsten kaputt (ca. 2-3 Jahre).

  • Tolion , beim Gleiten stehe ich auch in den Schlaufen, aber bei jeder Powerhalse stehe ich

    auf dem Standlack und drehe mich um 180 Grad. Das wird bei mir der Hauptgrund des hohen Verschleiß sein.