Board Wasser gezogen ???

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin Jungs,


    nach diesem schönen Windwochenede, habe ich mein Goja Board gescheckt und an die Entlüftungschraube rausgedrecht.

    Die kam sehr feucht raus . Festgedreht war Sie!!!


    Ist das ein Zeichen das das das Brett irgendwo Wasser gezogen hat ???

    Und wie könnte man das feststellen?


    Schöne Arbeitswoche


    Oliver



    IMG_6851.jpgIMG_6853.jpg

  • Was wiegt das Board inzwischen? Wie sieht der Dichtring aus? Ist nur die Dichtfläche nass (ist womöglich Wasser in der Senkung gewesen) ?


    Steck mal ein kleinen Holzstab mit Küchenpapier rein und schau, ob es feucht wird...



    Auf den Bildern sieht es für mich nach ein wenig Restwasser in der Zylindersenkung aus. Das Gewinde scheint auf dem Bild recht trocken.

  • Gemacht, lassse es jetzt mal ziehen und schaue mir das Ergebniss an...

  • ich stellte mir auch schon einmal die Frage, ob ein Riss Wasser zog, und erwärmte es leicht im beheizten Raum, Loch nach unten und konnte sehen, wie drei Tage lang 10 Tropfen aus dem Board kamen, dann war es gut ...


    professionell kann man noch mit einem Schlauch Unterdruck herstellen und schauen, was passiert - das macht man eher bei einem Loch, etc.

  • Sieht so aus, als wenn die Dichtfläche, bzw. Dichtung bei Eindrehen der Schraube nicht sauber war.

    Die Dichtung, wie auch die Dichtfläche muss peinlichst sauber gehalten werden. Befindet sich dort nur ein wenig Sand, hast du dein Leck.


    Auch darauf achten, dass die Dichtfläche möglichst plan ist. Die Dichtung vor Einschrauben mit etwas Spucke befeuchten, damit sie nicht beim Festziehen reisst.

    Im übrigen braucht man die Schraube nicht festknallen, denn damit würde man die Dichtung nur zerstören.