Noer Stick

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hat wer in der Praxis schon ( Langzeit) Erfahrungen mit dem Noer Stick ?

    Haltbarkeit, Sandanfällig usw.

    Funktioniert er auch mit 90 Grad gedrehten Rollenblock ( Loftsails oder dergleichen)

    Hört sich ja alles gut an aber der Preis ist natürlich schon happig .

  • Schau mal:


    Noerstick


    Erfahrungen gibts wahrscheinlich erst wenige/keine.

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • Wie soll das eigendlich funktionieren wenn ich eine Nullbase brauche?

    dann hat man außer dem Noerstick noch eine eh viel leichtere und für den Zweck angemessenere 0Base für 20,- in der Surfkleinteilekiste?

  • hast du das Video Original von Finn Noer angeschaut? da trimmst du dann nur mit den Normal Rollen und das ist zimlich weit unten auf dem Video.

    Aber für Null Vorliek würde ich das Teil nie benutzen ! Siehe was aurum schrieb

  • interessante ideee - hab ich mir vor ca 20 jahren gebaut ( da kamen wieder mal die segler gene durch ;) )


    halte aber die XT für wesentlich besser und sinnvoller


    die reibung der Verlängerung gegen den mast finde ich als eine der schwächen des systems, trimmpunkte finden ist auch nicht so leicht.


    gewicht, sandanfälligkeit etc lösbar aber nicht so einfach - ich bleib lieber bei der XT



    noerstick und ähnliche system wären mMn nur dann interessant wenn es eine "verlängerung" zum gabelkopf gibt und man downhaul während der fahrt trimmen kann - ähnlich den systemen am RS:X / T293 etc. aber etwas "cooler" gelöst

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • schönes Spielzeug wenn man sonst alles hat, mehr nicht!

    Wenn ich eine normale Verlängerung einmal richtig eingestellt habe dann habe ich auch

    Immer eine Nullbase. Dafür muss ich keine 300€ ausgeben.

  • Ich hatte mir die Noerstick letztes Jahr mal überlegt - was mich abgeschreckt hat, war das Gewicht (im Vergleich zu den von mir verwendeten Streamlined).

  • Vmax ,

    eigendlich kann es nicht funktionieren wenn ich einen 460er Mast habe und 460 Luff

    wohin soll sich der Ring dann noch verschieben 🤔


    430er Mast nutzen. Der kürzere Mast macht bei den allermeisten Segeln dann eh mehr Sinn...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Echt interessante Geschichte. Aber für mich eine Lösung zu einem Problem dass doch eigentlich gar nicht existiert. Bzw. ist die Lösung das zusätzliche Gewicht, das Mehr an Mechanik und das Geld wert? Für mich eher nicht.

  • wie ich schon im April geschrieben habe

    Noerstick

    gehört das Teil mit der Northduotoneratsche kombiniert und dann ist es wirklich eine Erleichterung

  • wie ich schon im April geschrieben habe

    Noerstick

    gehört das Teil mit der Northduotoneratsche kombiniert und dann ist es wirklich eine Erleichterung

    wo ist da der vorteil im vergleich zur normalen XT ? - und es wird eher schwerer und keine erleichterung ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti