Foil in Deeptuttle Box einpassen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,

    ich habe eben mal mein NP Alu Foil ins Board gesteckt , der Mast passt nicht wirklich in die Box (steht 1,5 cm aus der Box)

    Wie passt man den Mast an der Box an? Wenn ich Schleife ist ja auch die Eloxierung weg🤔

    20190223_111023.jpg

  • Weiter rein würgen, geht halt schwer der Rest.

    Knarzt auch im Gebälk, aber das macht ja nichts...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Nix passt! Ich habe fünf Starboard Bretter unterschiedlicher Jahrgänge mit vier unterschiedlichen DT Boxen. In nur eines, dem neuesten, passt mein SB Foil.

  • hmm - habe gerade mal - nachdem ich den Thread gelesen habe, mein neues NP AL 2019 in ein neues JP 135 Hydrofoil gestopft und auch mit festziehen (inkl. schrecklicher Knarzgeräusche) - das geht nicht bündig rein (auch nicht mit WD40 Spray vorher).

    Schade, hatte gehofft, dass das Foil auch ohne große Arbeiten an der Basis da reinpasst - aber ohne Nacharbeiten wird das nichts.


    Gibts Erfahrungstipss zum Schleifpapier bei der Aluminium DeepTuttle-Basis? vg, Boris

  • Habe es jetzt eingeschliffen !

    Habe mit 120er angefangen dann 240 und 400er Schleifpapier.

    Anschließend zum Schutz Hartwachs drauf.

  • super - ging das gut? Wars es eher vorne und hinten die Kante oder die Flanken der Basis?


    Dumme Frage: Hartwachs? ist das ein Flüssig- oder Spraywachs?

  • Bei mir waren es die Kanten (Radien) ging problemlos!

    Flüssigwachs zum Auto versiegeln, war nur so eine Idee, keine Ahnung ob das was bringt.

  • muß denn das wirklich bündig?
    beim foilen ist der Bereich doch eh nur kurz im Wasser statt dauerhaft und da würde die kleine Stufe doch nicht wirklich merklich bremsen

  • meinst du vorne & hinten oder seitlich?


    habe heute 30 minuten an meiner Basis rumgefeilt - bisher immer noch 1,5 mm zu hoch - lieber Carbonfeilen als Alu ...

  • Starboardfoil gibt das auch gut an

    https://starboardfoils.com/pages/2019-faw


    Was geben die da an?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Link geht bei mir auf 404?

    ich glaube das ist der link


    starboard


    buchstabendreher w<>q


    sehe ich in der umsetzung etwas schwierig - schräge vorne, schräge hinten und tiefe ist überbestimmt

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Der Link von cbra stimmt jetzt.

    Umsetzung ist relativ einfach. In der foilbox soll der Mast vorne an der abgefasten Ecke anstehen, in der deep tuttle die gesamte Oberkannte (ohne die Fase) das heißt dann aber oft ausgießen oder Adapter basteln.