Neue surf 03.2019

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Wie findet ihr die aktuelle Ausgabe, nach Schulnoten? Diese Umfrage ist anonym! 21

    The result is only visible to the participants.

    Die neue surf ist raus, wie sind die Meinungen?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Eigentlich könnte ich meine Beiträge Kopieren, wenn ich wüsste wie es hier geht.


    Übrigends, die Online Ausgabe ist FR pünktlich gegen 11 Uhr verfügbar. Damit entfällt die Post Willkür. Geht sogar im ICE.:)


    Die Bilder am Anfang haben mir sehr gut gefallen, ziemlich beeindruckende Natur.


    Die Tests haben mir gefallen, die Unterschiede und Stärken des Materials sind gut beschrieben. Der zusätzliche Test der 3 Tabou Boards passt dazu.


    Der Bretagne Reisebericht war gut, da war ich im Sommer leider ohne diese tollen Wellen.


    Der Rest war der übliche Nachrichtenmix incl. Boot Nachbetrachtung.


    VG Gerhart

  • Hatte mich schon auf ein wieder mal dickeres Heft gefreut ( hat es früher zum Saisonbeginn wirklich mal gegeben) aber leider waren nur zusätzlich 3Prospekte in der Verpackung.

    Nach erstem Schnellen durchblättern nichts besonders relevantes für mich dabei

  • Hatte mich schon auf ein wieder mal dickeres Heft gefreut ( hat es früher zum Saisonbeginn wirklich mal gegeben) aber leider waren nur zusätzlich 3Prospekte in der Verpackung....

    Mir ging es ähnlich....! Obwohl ich die Ausgabe 03/2019 wirklich nicht schlecht fand, ist diese mit 102 Seiten abzüglich 12 Seiten Werbung und 12 Seiten über die Internationale OCEAN Film Tour 2019, also insgesamt 78 Seiten reinem Windsurfen nach einer langen Winterdurststrecke doch recht dünn geraten...! Ich frage mich ernsthaft, was solche Seitenfüller wie die OCEAN Film Tour zum zweiten oder dritten Mal in der SURF machen?? Reicht da nicht einmal eine Prsopektbeilage und fertig??


    Wenn ich dann die neue Ausgabe 04/2019 durchblättere und bei 98 Seiten Gesamtinhalt 20 Seiten Werbung und 12 Seiten Foilen abziehe, komme ich nur noch auf 66 Seiten reinem Windsurfen. Liebe SURF-Macher: packt doch das Foilen ähnlich wie das SUPen oder Kiten bitte gleich in ein eigenes Heft, dann habe ich zwar ein dünnes, aber reines Windsurfing-Heft ohne Tragflügelsurfen in der Hand....

  • iwi44 Ohne dich jetzt angreifen zu wollen: Wie soll deiner Meinung nach ein dediziertes Foilheft wirtschaftlich und inhaltlich funktionieren?

    Windfoilen ist eben deutlich näher am Windsurfen als SUPen oder Kiten....

    Theoretisch müsste es dann ja auch ein eigenes Heft für Wave, Freestyle, Race/Slalom und Freeriding geben.... Ich denke nicht, dass die Surf sich das leisten kann.

  • Moin Moschm,

    da hast du nicht unrecht, aber wenn ein eigenes Foilheft evtl. nur 3 - 4 Ausgaben/Jahr hat, reicht dann vielleicht der Inhalt inkl. Werbung zum Überleben...!? Wave, Freestyle, Race/Slalom, Freeriding und nicht zu vergessen Speedsurfen sind für mich persönlich das wahre Windsurfen!

  • Ursprünglich habe ich ein Foil nur als eine spezielle Finne verstanden. Doch -wie immer- macht die Industrie es jetzt kompliziert - mit extra Boards, extra Segeln Extra Boxen, wahrscheinlich demnächst extra Gabeln, Trapeztampen ... ;-) .

    Über solche Seiten sehe ich einfach hinweg, genau wie bei anderem Material, das ich wahrscheinlich nie fahren werde. Die durchschnittliche Surf hat für mich 30-50 wirklich interessante Seiten. Manchmal gehört auch Werbung dazu, die mich auf Seiten von Herstellern bringt, die ich sonst nicht unbedingt auf dem Plan habe. Eine Bewerdeung gebe ich wie immer nicht nach dem Durchlesen des Inhalsverzeichnisses ab, sondern, nachdem ich sie vollständig durchgelesen habe ;-) .

  • Traurig, zum Saisonbeginn nur Wavesegeltest und Foilgeraffel ( nichts für mich)

    Fotogalerie surfen an ungewöhnlichen Orten? Braucht das wer?

    Finnencheck ,nichts wirklich neues oder interessantes....

    Gibt soviel neues, Boards, neue Hersteller neue Segel ......

  • Der Foiltest ist sicher für die Interessierten sinnvoll, da es aktuell das einzige Thema ist, bei dem erkennbare Entwicklungen in grösseren Schritten stattfinden. Da gibt es dann eher gute und schlechte Entwicklungen, jedenfalls mehr als momentan bei den Wavesegeln.


    Aber es ist schon erstaunlich, wie schnell eine gute einfache Idee verkompliziert werden kann!


    Für mich heisst das erstmal abwarten, was sich bei dem Thema durchsetzt und bewährt.


    VG Gerhart

  • war auf Ausgabe 4 bezogen!

    Traurig, zum Saisonbeginn nur Wavesegeltest und Foilgeraffel ( nichts für mich)

    Fotogalerie surfen an ungewöhnlichen Orten? Braucht das wer?

    Finnencheck ,nichts wirklich neues oder interessantes....

    Gibt soviel neues, Boards, neue Hersteller neue Segel ......

  • Natürlich greift die Surf das Thema „Foilen“ dankbar auf.


    Ansonsten passieren am Material doch keine großen Veränderungen mehr. Das sind alles Details,

    die die große Masse an Surfern doch gar nicht ausreizt.


    1985-1990 hatte ich die Surf immer gelesen. Da gab es jährlich Innovationen und neue Fahrtechniken,

    neue Shops und neue Reviere. Mehr als 10 Boardmarken, viele Mastschlitten-Systeme, Erfindungen

    wie das Wingsegel, Varioheck, neuartige Dachboxen, die unterschiedlichen Bauweisen, und viele

    Shop-Inserate mit allem Material, weil es im Internet noch nichts gab.


    Da hat es die aktuelle Surf schon schwerer.

  • ...

    Da hat es die aktuelle Surf schon schwerer.

    die machen es sich mir ihrer komischen testmagazin einstellung doch selber schwer.


    wenn sie über die geilheit des surfens, den spirit und die ganze breite des surfens schreiben würden würde das gehen.


    worldofwindsurf machts mMn aktuell vor - da freu ich mich auf jede neue ausgabe, schmökere immer wieder mal in alten ausgaben und hoffe dass endlich mal ein geiles sonderheft in edelprint rauskommt

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti