Segel anders herum aufrollen? Macht das Sinn?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Ich habe da eine Frage:

    In der Regel haben die Segel eine Richtung in der sie eingerollt sind. Dadurch haben sie gerade im Top eine schneckenförmige Vorspannung und sind nicht auf beiden Seiten des Mastes gleich geformt (nach dem Umschlagen).

    Ist das zu vernachlässigen, da der Winddruck das Segel formt oder macht es Sinn das Segel auch mal 'anders herum' einzurollen?:?:

    Oder schadet es dem Segel gar und mensch sollte es auf keinen Fall tun? =O

    Bitte um Meinungen.

    Danke und Grüße. Tegel.

  • früher haben wir das Segel um den Mast gerollt

    hast du das schonmal in Erwägung gezogen? ;-)


    (ich weiß nicht, ob ich meine beiden Foliesegel jedesmal in der gleichen Richtung rolle)

  • Hallo,


    das ist ein ernstes Problem und reduziert die Fahrleistungen enorm.


    Aber im Ernst: wickel das Segel auf wie Du möchtest, mal so, mal andersherum, es ist egal.

    Lg

    Alex

  • Wenn du das Segel ausrollst befindet sich das Schothorn links (zum. Bei meinen, North, Naish,Gaastra)

    Hat den Sinn das wenn du die Extension im Mast hast und trimmst, das bei richtiger Tampenführung, der Tampen immer oben ist und du richtig kraftvoll durchziehen kannst und bei korrektem Trimm den Tampen in die Belegklemme bekommst.

    Roll das Segel anders rum, so passt das nicht und du wirst so nicht Trimmen können. Weil die Belegklemme von deiner Extension unten ist.....



    Windige Grüße Rene


    PS: ich glaube bei irgend einer bestimmten Segelmarke solls anders rum sein..... Was Seite vom Schothorn nach dem Ausrollen betrifft......

  • und was mach ich, wenn ich meine Segel mit nach Mauritius (Südhalbkugel) nehme?


    ok, am Besten wie immer: Latten raus, 2x parallel zum Mast falten und den 80cm breiten Streifen irgendwie aufrollen und die Rolle in die Reisetasche stopfen

  • Und das Bügeln nach der Benutzung nicht vergessen....


    Ich finde es so am besten: Einfach immer gleich aufrollen und wenn es dadurch irgend wann mal nach Jahren gelitten hat : einfach ein neues kaufen. Dann freut sich auch Totti und ich hab keinen Stress;)

  • Und das ist nur der eine Vorteil ! Wenn Du das Segel immer zur gleichen Stunde ausrollst, 12 Tropfen mit Fischlaich gesprenkeltem Süßwasser auf das Top träufelst, 2 x um das Segel tanzt und dabei den Zauberspruch "esistletztlichscheißegalwiemandassegelaufrollt" 3 x nacheinander fehlerfrei aufsagst, hält es länger, als es die Gewährleistung verspricht !


    :bonk::spam::abgelehnt:

  • Bei NorthSails/Duotone ist aber nur auf einer Seite das Gummi um das aufgerollte Segel zu fixieren.

  • Bei NorthSails/Duotone ist aber nur auf einer Seite das Gummi um das aufgerollte Segel zu fixieren.

    Das haben die bestimmt absichtlich gemacht, weil die vermeiden wollen, dass jemand auf die Idee kommt, in einem Forum solche Fragen zu stellen ;-)

    Sehr vorausschauen, wie ich finde.... *g*

  • Bei NorthSails/Duotone ist aber nur auf einer Seite das Gummi um das aufgerollte Segel zu fixieren.

    da könnte man den thread jetzt erweitern ob die verwendeng dieses gummis nicht ggf die lebensdauer des segels ebenfalls einschränkt ;)

    aber mir auch egal, weil ich benutz den auch nie

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Also von der Base zum Top rollen, oder wie? Dann hat man das Halteband nicht mehr, welches das aufgerollte Segel hält.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.