Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

  • Dann hast du den Film und die Website nicht angesehen bezüglich leichter Rotation, weniger Trimkraft,

    leichter aus dem Wasser im Vergleich zu Camber (darum ging es ja hier).


    „Das Segel aufgespannt lassen“ war diese Woche Thema hier. Die meisten entspannen. Bei einem werden

    die Masten sogar nach 2 Wochen schon krumm wie Banane. Ist also durchaus relevant.


    Nützt nur alles nix, wenn das Segel nicht so funktioniert wie ein Camber-Segel. :)

  • klar habe ich mir das video angesehen


    ich segle aber seit fast 50 jahren, windsurfen seit ca 40

    hab im club A-cats, motten, repariere riggs von A-Cats, 49ern und DN schlitten....


    und ganz so wie im video wirds in der wirklichkeit mMn nicht funktionieren - entweder sehr einfach, aber schlechte performance, oder super performance aber nicht so einfach


    aber ich bin ja nicht mr allwissend, daher "schaumamal"

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Mistral mit neuem Rigg-Konzept. Bin ich bereits brain-washed, wenn ich nicht glaube, dass sich das zum fahren gut anfühlt?


    Das Rigg steht in Düsseldorf auf der boot und Ernstfried Prade steht persönlich Rede und Antwort...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moinsen.

    Leider komm ich nicht auf die Boot, aber im ersten Anschauen scheint das Segel kaum gespannt, so wie das da rumwabbelt. Außerdem ist der Schnitt auch eher...old-school, oder?

    Also LooseLeech ist eher nicht. Eine ähnliche Idee wie z.B. eim BOW ist auch nicht, sondern es ist oben eher abgeschnitten.

    Da würde mich doch wirklich interessieren, wie das mit der Kompensation der Böen aussieht, oder war das die Idee dahinter, dsss die gerade nicht kompensiert werden sollen, damit der Winddruck und damit die mögliche Beschleunigung nicht verloren geht?

    Wie soll ich denn diese ellenlange Carbon-Masttasche transportieren? Oder werden da die Latten (wieder old-School) rausgezogen und das Segel um die "Masttasche" gerollt?

    Das Rädelchen zum Latten spannen funktioniert auch mit Sand dazwischen oder mit modder?


    Also grds. finde ich ja Innovation toll, aber hier weiß ich nicht so recht. Da hält sich meine Begeisterung sehr in Grenzen weil ich die Vorteile mir irgendwie so gar nicht vorstellen kann und eher denke, dass es eine Masse an Nachteilen geben wird und der Vorteil vielleicht wirklich sich nur auf leichteres Wasserstarten und ein leichtes Segelgefühl in der Hand erstreckt...


    HHhhmmm....


    Wer kauft eins, testet und berichtet dann???

  • Sooo..hab mich mal auf der HP schlau gemacht. Die Mast/Masttasche ist also 3-teilig mit jedem Teil nicht länger als 2m.

    Das ist ja schonmal was.

    Das Segel wird da reingefädelt...aha (man merkt ich bin kein Segler).

    Unten gibt es einen integrierten Mastfuß, an dem das Segel dann gespannt werden kann.

    OK, daher wohl auch kein richtiges LL möglich, weil nicht so viel Zug gegeben wird oder werden kann.

    Oder es wurde einfach nicht ganz super aufgebaut, schaut einfach nicht nach wirklich viel Spannung im Segel aus.


    Was jetzt die Anströmung des Segels angeht, müsste mal einer der Aerodynamiker hier was dazu sagen.

    Das sieht jetzt erstmal finde ich nicht sooo verkehrt aus.

    Ich tippe mal, dass sich der Mast in der Gabelmanschette auch leicht drehen kann, wegen des Höhenverstellsystems.

    Eigentlich andersrum, weil der Mast ist ja die Masttasche. Also kann sich der Gabelbaum leicht drehen...na egal, ihr wisst was ich meine...

    Dann würde die Anströmkante ja eigentlich immer recht gut zum Winds stehen können.

    Das wäre dann u.U. ein Vorteil.


    Die GB-Form finde ich aber wieder sehr oldschool...aber nunja...


    Also, wer kaufts???

  • Boot 2020

    Foil Stuff

  • Das Problem mit diskontinuierlichen Entwicklungen (also disruptiven) ist, dass sie häufiger scheitern, als erfolgreich sind.

    Über das Tinklertail von Mistral redet heute auch keiner mehr.

    Das wird ein Flop mit Ansage :-)

  • wobei ich die tinkler - idee grundsätzlich geil finde - aber es ist halt mMn nicht mit vertretbarem aufwand umsetzbar - und die rahmenbedingungen werden eher schlechter als besser.

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Klar siehst du da keine Probleme, weil du seit 50 Jahren nichts anderes machst. Aber ist doch klasse, wenn diese Probleme abgestellt werden können. Zu welchen Kosten wird sich zeigen, aber ich verstehe diese massive Skepsis absolut nicht. Sieht für mich wie ein logischer Schritt aus, bin absolut gespannt, was bei rumkommt. :)

  • wie kommst du darauf?


    sowohl im windsurfbereich als auch im segelbereich tut sich brutal viel. in A-Cat, Motte etc brauchst i.a. mit 5 jahre altem material nicht mehr antreten, im windsurfen ist es mMn nicht ganz so schlimm, aber ähnlich.

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • und du unterstellst dass sich bei diesen teilen nix tut / getan hat?

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ich glaube das zwischen den zeilen zu lesen - 50 jahr nix und so...

    vielleicht isses noch zu früh ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Neu dabei als zusätzliche Segellinie ein Foil Segel :-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Neu dabei als zusätzliche Segellinie ein Foil Segel :-)

    kann man aber keine Details klicken... für mich sehr verwunderlich, offenbar ist Foil(Racing) ein starker Markt das da doch so viele spezielle Segel für angeboten werden (nicht nur von Sailloft)


    Grüße

    teenie