Patrik F-Race 140V2 GET 2018/2019 Neu

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Patrik F-Race 140V2 GET 2018/2019 Neu


    Ausgepackt, Fußschlaufen montiert, nicht benutzt.


    Absoluter Neuzustand.


    1350 €




    Wenn möglich nur Abholung oder Treffen innerhalb von 30 km von Osnabrück. Kein Versand.

  • Hallo,


    darf ich fragen warum du ein neues Brett und Segel unbenutzt wieder verkaufts?


    Lg


    ALex

  • Moin Alex,


    ja darfst Du. Ich hatte das Board und Segel im September 2017 bestellt.

    Im Dezember habe ich dann einen Bandscheibenschaden erlitten, wurde im April 2018 operiert( nach Ärzteodysee mit Spritzen in die Wirbelsäule/Bandscheide etc.) , aber Surfen mit großen Segel und Board, fällt für mich flach.

    Wahrscheinlich werde ich alles andere auch verkaufen, da die Angst, das das wieder passiert einfach zu groß ist. Und mit Angst Surfen, da habe ich dann keine Lust drauf, soll ja

    Spaß machen.


    Gruss


    Thorsten

  • Oje, das tut mir echt leid. Ich hoffe für Dich dass Du wieder ganz gesund wirst und hoffentlich weiter surfen kannst, wenn auch mit etwas "entschärftem" Material. Alles Gute!!!


    cad184

  • Ich kenne einige Leute die nach einem Bandscheibenvorfall wieder Surfen. Meißt ohne jegliche Beeinträchtigung.

    In den meisten Fällen bekommt man das mit entsprechendem Training und Muskelaufbau wieder hin. Da bin ich optimistisch. Man muss halt was tuen. Die wartungsfreien Jahre sind vorbei, leider😉🤣

    Ich drücke die Daumen!!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Hallo, hatte vor 9 Jahren auch eine Bandacheiben OP .

    Nach 6 Monaten war ich wieder surfen, mit viel Angst.

    Habe da aber gemerkt das es geht😄

    Mittlerweile fahre ich Segel bis 9,9qm.

  • Ich bin einer von denen: Im Juli 2017 L3/4 operiert, Ende September 2017 in Soma Bay schon wieder auf dem Board gestanden (mit Freigabe vom Chirurgen nach Begutachtung Trapez und Co. :))

    Immer nur, solange die Muskulatur nicht schlapp gemacht hat - ging schnell aufwärts. Im Frühjahr 2018 keinerlei Beeinträchtigungen mehr.


    Was ich immer noch jeden Tag neu lerne: Sitzen ist Gift und gehen die beste Therapie. (und ich hasse gehen, wozu hab' ich Auto, Mopde, Fahrrad und Surfboard? :D) Aber es hilft halt dem Rücken ungemein.


    In diesem Sinne gute und schnelle Besserung - (moderates) surfen ist wahrlich nicht das schlechteste für den Rücken - da sollte man drauf hinarbeiten.

  • Da gehöre ich auch zum Club. LS 5-1 vor 6 Jahren. Am Anfang fuhr schon noch die Angst mit. Inzwischen bessern sich meine Rückenbeschwerden durch Surfen. Hab zufällig zwei Physiotherapeuten gehabt, welche beide Suferinnen waren und deren Aussage war. Surfen ist gut für die Rückenmuskulatur. Viel Erfolg beim gesund werden.....

  • Kennst du jemanden der demnächst nach München kommt und das mitbringen könnte?