Altern Finnen?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin, hab mich mal ein wenig umgeschaut nach einer Slalomfinne der höheren Preisklasse, z.B. Hurricane. Dabei sind mir natürlich die rel. hohen Gebrauchtpreise aufgefallen. Die Finnen sind teilweise 10 Jahre alt, kosten dann immer noch 100€. Daher die Frage, altert so ein Teil? Finne wird ja ständig gebogen...

    LG

    Peter

  • Ich kann wenn dann nur bestätigen das eine Finne nach den ersten paar Einsätzen ein bisschen weicher wird. Aber sehr wenig. Dann eigentlich nicht mehr. Bei manchen ändert sich aber der Aufbau über die Jahre. Neuere flexen dann anders. Gilt besonders für formula.

  • ich kann mir gut vorstellen das dasHartz in den Finnen altert .

    Ich finde nicht das Hurricane, C-Fins usw in einer hohen Preisklasse sind.

    Wenn du dir die Preise von Serien Finnen (teils nur aus G10) anschaust ist der Unterschied eher

    gering!

    Eine JP Ride Finne hat zb einen Listenpreis von 189€ für das Geld baut dir Ottmar

    eine Finne nach deinen Wünschen.

  • Ich fand, dass G10 Finnen (im Sommer in Griechenland über Wochen gefahren) nach mehreren Sommern Ihre Farbe ändern und altern, "schlechter werden".


    Bei Sandwichfinnen habe ich für mich, kein Altern bemerkt, finde aber die Gebrauchtpreise auch bemerkenswert hoch (10 jahre alte Deboichet, Hurricane et cet. bei >100€).

  • Ich meinte die Preise für gebrauchte Finnen. Da kostet eine 10 Jahre alte Hurricane noch um die 100€. Und das Ottmar für 189 ne neue Finne verkauft, glaube ich auch nicht.

  • Nein der Ottmar macht die nicht für 189 so dern für 190 inclusive Versand !

    Warum sollte ich das behaupten wenn es nicht stimmt??🤔🤔

  • Nein der Ottmar macht die nicht für 189 so dern für 190 inclusive Versand !

    Warum sollte ich das behaupten wenn es nicht stimmt??🤔🤔

    Sorry, da hatte ich andere Infos. Aber umso besser für mich

  • Altern Finnen ?


    Hallo, nach meiner Erfahrung altern Finnen mit den üblichen Gebrauchsspuren. Sprich, Bodenkontakt => Beschädigung des Tip, Macken

    an der Profilkante vorne und oder hinten und ganz wichtig am Übergang von der Finne zur Finnenbase / Finnenkasten können sich über die

    Zeit Haarrisse bilden. Klar, an dieser Kante wirken nach Kraft x Hebelarm die größten Drehmomente. Diese Haarrisse sind dann die

    gefährlichen Sollbruchstellen. Bild habe ich mal beigefügt. So etwas fahre ich zumindest dann nicht mehr.


    Alterung über die Zeit nach dem Motto Finne wird einfach hart, spröde etc. ist mir nicht bekannt, es sei denn die Finne wird jahrelang einem

    prallen Sonnenbad ausgesetzt.


    P.S. kleinere Macken am Tip, Kante etc. schleife ich immer mit 100er Schleifpapier ab. Bin damit bisher immer gut gefahren.

    IMG_0761.JPGIMG_0761.JPGIMG_0756.JPGIMG_0756.JPG