Mastbase und Verlängerung

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hi Leute,

    ich stelle mir momentan nach und nach ein komplettes Rigg zusammen und bin auf der Suche nach zuverlässigen und hochwertigen Bases und Verlängerungen.

    Könnt ihr da Empehlungen aussprechen? Lohnt sich die Investition in eine Unifiber Pro oder Elite?

    Verlängerung muss nur 15cm sein. Vorliek ist bei beiden Segeln nur 9cm Länger als der Mast.

    Bin dankbar für alle Tipps und Meinungen

  • Gefühlt finde ich die Lösung von Neilpryde am angenehmsten beim Verbinden von Extension und Base, deshalb habe ich vor einigen Jahren umgestellt. Vorher hatte ich eine Ascan Verlängerung und Fuß und auch schon andere Pin-Systeme getestet. Das Neilprydezeug ist leider etwas teurer, aber mittlerweile habe ich sogar eine Carbonverlängerung super günstig und sogar neu bei E-Bay geschossen. Bin wunschlos glücklich.

    Dateien

    Zitat

    Von Stephan: Die Kids kapieren scheinbar doch, dass Kiten nur etwas für "talentfreie Windsurfer" ist :annie:

  • Sehr viele Waver nutzen Chinook, Base und Extension.

    Wird wohl einen Grund haben, dass die nicht krumm werden, nicht der Rollenblock rausreisst oder korrodiert usw. ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • In erster Linie sollte er schauen, was er für Segel hat. Hier die Position des Rollenblocks, damit er keine kreuzenden Tampen hat.

    Danach sind ja schon 50% der Marken ausgeschieden.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich fahre auch die NP MXT (nicht UXT) in RDM Carbon mit dem breiten Mastfuss. Hatte bisher von allen von mir getesteten Herstellern die besten Erfahrungen damit gesammelt. Insbesondere die breite Verbindung hält bombenfest und Sand ist kein Thema mehr. Ausserdem kann man den überschüssigen Tampen ins Rohr reinstecken und muss nicht 1000mal umwickeln. Meine alte hat locker 8 Jahre gehalten, ich hab sie jetzt aber trotzdem ersetzt. Korrision ist bei Karbon ebenfalls kein Thema und die mitgelieferten Tampen sind die besten, die ich kenne.

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • Ich müsste mal überlegen, wer noch Alu hat.


    AL360 sicher.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Aeron, Severne, Loftsails haben auch den "Ring" aus Alu.

    Pryde UXT, North, Chinook aus Kunststoff.


    Wie gesagt, schau dir die Position des Rollenblocks im Segel an und schau dann mal...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Neilpryde hat einen Metallring.

    Kunststoff, oder? ;-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Wir reden hier, doch von dem kleinen Ring auf dem "Push" steht auf der Grafik? :|

    Definitiv aus Metall, hab die MXT einmal aus Alu und einmal aus Carbon, in beiden Varianten ist der Ring aus Metall . Hab mir eben mal die Mühe gemacht in den Keller zu gehen und ein Foto zu machen. ^^

  • Ja, hast recht, nur aussen ist der Kunststoff...

    Dateien

    • IMG_6339.JPG

      (2,19 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6340.JPG

      (1,97 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.