Gunsails Vector oder Sunray

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Das Neoprencover ist einfach ein Reißverschluss, den Du bei der Gabelbaumaussparung des Segels nach dem Aufriggen von oben und unten bis zum Gabelbaum zumachst. Ist überhaupt nicht fummelig. Wird bei kurzeitigem Wässern des Segels schon etwas bringen. Wenn Du aber einen richtigen Abgang machst, rinnt die Masttasche trotzdem voll.

    Lg


    ALex

  • Aufriggen Sunray vs. Vector wird sich nicht viel schenken, oder? Wie ist das Handling von diesem Neoprencover beim Vector, ist das ne Fummelei und reduziert das tatsächlich das Wassereindringen?

    Hi, es ist ein sehr großer Unterschied. Das sunray lässt sich viel leichter aufbauen. Das Neopren Cover merkst du nicht

  • Moin

    ich war heute mit dem Vector 7,1m² surfen. Im Aufbau ist kein großer Unterschied zum Sunray, außer dass du einen Camber mehr, den Strap Track und das Neo Cover zuziehen musst, außerdem die drei Camber Reißverschlüsse. Das alles ist bei ein wenig Routine in ca. 5 Minuten aufgebaut und getrimmt. Wenn es schnell gehen soll, trimme ich das Segel mit der Hand durch.

    Nur soviel zu den Trimmkräften die man braucht um dieses Segel( 7,1)durchzusetzen. Bei anderen Größen mag das anders sein.Obwohl mein Surfkumpel sein 9,5 GSR heute auch recht entspannt aufbaute und durchtrimmte.