Regeln der Naturschutzparks in MV (und generell) sollten beachtet werden, sonst werden die Spots immer weniger!

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Bislang bin ich kein NABU Mitgleid, nein.

    Meine Haltung ist immernoch, dass ich Spotschliessungen innerhalb von Naturschutzgebieten nachvollziehen kann, wobei dann auch sichergestellt sein muss, dass andere Störfaktoren für die Umwelt nicht ignoriert werden.


    Wenn vor Nöer nach Erdöl gebohrt wird und ein Terminal im Raum steht, dann macht eine Spotschliessung für Windsurfer dort wenig Sinn. Insbesondere wenn sich dort reichlich bellende Hunde am Strand tummeln ;)

  • Moin,

    kein Sinn machen ist aber naiv.

    Für solche Vorhaben werden immer gerne Ausgleichflächen gesucht.

    Da sind dann diese sogenannten Umweltschützer vom NABU immer schnell Gewehr bei Fuß.

    Ist auch egal,bin auch der Meinung,dass in Naturschutzgebieten nichts befahren werden muss,dann aber für alle.

    Schlimmer sind die Einschränkungen die sie gerne in den FFH Gebieten haben wollen,dann ist hier fast überall Zappen duster.

    Ich bin das Thema deswegen leid,weil ich oft genug Leute auf ihr Fehlverhalten angesprochen haben,durch die Dühne latschen und so...

    Da bist du immer der Arsch,sorry aber genau das muss man sich dann anhören.

    Aloha Gunnar

  • Sie sagt aus,dass Kitesurfen nicht mehr oder weniger stört als andere Wassersportler.

    Mich stören Kiter erheblich mehr als andere Wassersportler 😂😂😂😂

    Wobei ich zudem die Taucher nicht als „Wassersportler“ anerkenne 😂🤪

  • Sie sagt aus,dass Kitesurfen nicht mehr oder weniger stört als andere Wassersportler.

    Mich stören Kiter erheblich mehr als andere Wassersportler 😂😂😂😂

    Wobei ich zudem die Taucher nicht als „Wassersportler“ anerkenne 😂🤪

    😂😂😂😉

    Es sind aber nicht alle Kiter die mich stören,nur die die nicht wissen wann sie Kurshaltepflicht haben und wann nicht.

    Ist auch bei den Windsurfen so,es gibt welche die haben anscheinend immer Kurshaltepflicht 🙄

    Aloha Gunnar