Neue Idee für schnelle Speedfinne.

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Die Alu Finne mit eine Konkave fuhr mal einen holländischen Speedrekord mit M v. Meurs. Vorstufe zur doppelasymm. Finne.. Für La Franqui und Lüderitz kamen asymm. Profil mit flacher

    Leeseite. Die Idee jetzt,asymm. B+F auf der normal profilierten Seite mit zusätzlicher Konkave über der vollen Länge zu versehen. also doppelte Reduktion der Querkräfte. Liegen schon länger

    verstaubt halbfertig bei mir auf demTisch. Lüderitz ruft,aber nicht für meine Finnen diesmal. Also kann genug probiert werden. Wolfgang

  • Ich habe auch noch Finnen aus Alu hier, asymmetrische... 8o

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moin Wolfgang,

    Gun-Sails hatte seiner Zeit mit Mike Pucher so eine Speed-Finne mit steilem rake und 4 asymetrischen Konkaven. Nannte sich Quattro, wenn ich mich recht entsinne. War sauschnell seiner Zeit. Ich fahre aus diesem Grund auch sehr gerne Deine Carbon Chamäleons. :) Habe sie in allen Größen, nur ist bei 9,6 mit der 36er eben Schluß und das ist schon sehr grenzwertig. ;( Mit dem 8,2er IQ3D von North problemlos. Suche jetzt eine kurze Finne für Formular bis 11m² und flache Gewässer (Wulfen, Cuxhaven, etc.). Länge max. 30cm, besser weniger, jedoch sollte sie auch noch angleiten können... ;)

    Grüße

    Wolfman7