Carbonfinne (Lessacher Duo-Weed) reparieren

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moinsen Surfgemeinde,


    meine in Dauernutzung befindliche 32er Lessacher Duo-Weed Carbonfinne scheint eine Grundberührung zu viel abbekommen zu haben.


    In einem Abstand von ca. 5 mm zum Sockel erstreckt sich ein ca. 5 cm langer Riss. Wenn die Finne nach der Benutzung feucht/nass ist, kann man mit einer leichten Hebelbewegung diesen Riss auch minimal öffnen. Daher habe ich nun Sorge, dass

    a) die Fahreigenschaften beeinträchtigt sind und

    b) diese Sollbruchstelle mittelfristig zu einem Abbruch der Finne führt.


    Daher meine Frage, ob und wenn, wie ich die Finne wieder reaparieren kann?

    Mein Ansatz wäre den Riss ggf. keilförmig etwas zu öffnen und das ganze mit Sekundenkleber aufzufüllen.

    Funktioniert das so, oder muss ich anders an die Sache ran?


    Abgesehen davon weist die Finne an der unteren Spitze starke, einseitige Abnutzungen durch Grundberührungen auf. Auf der einen Seite scheint Material förmlich abgeplatzt zu sein. Kann man das wieder mit Material auffüllen?


    Wolfgang : ist es ggf. sogar eine Option die Finne im Winter zur Generealüberholung einzusenden?


    Vielen Dank für die Hilfe,

    Gruß aus Stralsund,

    Oppi

  • Neu kaufen. Risse können gefährlich werden. Andere haben durch abbrechende Finnen ganze Riggs verloren.

  • Mach mal ein Foto. Wolfgang

    Moin,


    man sieht es hier nur im Ansatz. Und tatsächlich lässt sich der Spalt im trockenen Zustand der Finne nur mit Gewalt öffnen. Das will ich gar nicht erst versuchen. Nehme ich die Finne nach einer Session ab, kann ich den Spalt ohne all zu großen Kraftaufwand (Finne in der Hand/nicht montiert) leicht öffnen.

  • Moinsen Surfgemeinde,


    [...]

    Abgesehen davon weist die Finne an der unteren Spitze starke, einseitige Abnutzungen durch Grundberührungen auf. Auf der einen Seite scheint Material förmlich abgeplatzt zu sein. Kann man das wieder mit Material auffüllen?

    [...]

    Hier habe ich mich geirrt. Der Schaden befindet sich an der anderen Duo-Weed. Ein Foto liefere ich mal bei Gelegenheit nach.

  • Moin,


    man sieht es hier nur im Ansatz. Und tatsächlich lässt sich der Spalt im trockenen Zustand der Finne nur mit Gewalt öffnen. Das will ich gar nicht erst versuchen. Nehme ich die Finne nach einer Session ab, kann ich den Spalt ohne all zu großen Kraftaufwand (Finne in der Hand/nicht montiert) leicht öffnen.


    Für mich sieht das so aus, als wäre in dem Bereich keine (Carbon-) Matte vorhanden, sprich diese lag nicht flächig in der Form an beim Pressen. Das hatte zur Folge, dass dort stattdessen nur etwas Harz vorhanden ist und das jetzt gerissen ist.

    Tut der Haltbarkeit der Finne an sich in den nächsten 50 Jahren keinen Abbruch, aber wird halt für Verwirbelungen sorgen, wenn es dann man abgeplatzt ist.


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Im Folgenden beide Finnen. Die 32er mit Riss unterhalb der Box-Aufnahme.


    Die 24er mit dem abgeplatzen Material an der Spitze der