Ausbildung zum Windsurflehrer - Einstieg in die "Szene"

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Habe ich weder geschrieben, noch gemeint.

    Wenn es aber nur darum geht diesen Schein zu haben, dann ist das nur ein persönlicher Mehrwert, aber keiner für diejenigen, die anschließend unterrichtet werden.

    Genau, Ausnahmen gibt es überall, deshalb wäre es schön, wenn Ausnahmen nicht zur Regel werden in diesem Fall.

    Das ist mein persönlicher Wünsch an oder für Alex und deshalb gebe ich das Beispiel aus dem späteren möglichen Geschehen mal an, passiert am und auf dem Wasser.

  • Du unterstellst dem TE, dass er wenig Fähigkeiten hat und nur „typisch deutsch“ (auch das ist falsch, da es

    so etwas in allen Ländern gibt) nur einen Schein macht, nur um den Schein zu haben.


    Wenn du ihm das NICHT unterstellst, sind deine Beiträge von vornherein überflüssig.

  • Hallo XanDros

    Ich habe dieses Jahr meinen vdws Schein gemacht. Der VDWS Schein ist meiner Erfahrung nach einfach viel anerkannter und beinhaltet eine bessere Ausbildung. Leider ist der VDWS Schein teuerer aber es gibt "Studentenspecials" wo man das ganze in einer Woche in einem Schnellkurs macht und der etwa 300 euro kostet. Ich bin selbst zu dem Zeitpunkt noch in die Schule gegangen aber das ging trotzdem.


    Ich bin erst 20 Jahre und eigentlich nur Freizeitsurfer also mehr als eine wacklige powerhalse, hellitack und normale Wende sind bei mir nicht drin und trotzdem habe ich alle Prüfungen beim ersten Mal bestanden, also brauchst du dir da keine Panik machen.


    Man sollte bedenken, dass man hauptsächlich Kindern immer das gleiche beibringen muss und man dabei selbst nicht ins surfen kommen wird. Der Pätagogische Aspekt steht im Vordergrund sowie das Motivieren der Kinder.

    Wenn dir das jedoch Spaß macht (wie mir) dann hast du was ganz tolles gefunden und das solltest du unbedingt weiter verfolgen.


    Ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg


    PS:

    Ich habe sogar schon gehört das am Gadasee so sehr nach Lehrern gesucht wird, dass die auch nicht zertifizierte Surfer als Lehrer einstellen also hast du glaube ich in Griechenland bestimmt gute Aussichten.