O-Ring Lüftungsschraube

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,

    Ich habe heute mal die Lüftungsschraube bei einem 2015er Board rausgeschraubt und dabei festgestellt das der O-Ring

    total rissig und spröde ist.

    Wie oft kontrolliert oder tauscht ihr den O-Ring bei euren Boards?

  • jedesmal wenn ich die schraube rausnehme / reinschraube - also fast nie, nur im schadensfall bei reparaturen - wenn ein board mal länger als 3-4 jahre genutzt wird check ich das auch

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • wenn man die Schraube nicht 10x herausdreht, ist das auch nach vielen Jahren noch dicht ;-)


    ich schaue regelmäßig, ob die Schraube noch fest sitz, aber schraube nicht immer alles auf


    ich hatte es auch mal, das die Schraube irgendwann "aufgibt" und dann nicht mehr im Gewinde halten wollte :( natürlich direkt, bevor ich aufs Wasser wollte, ein Ersatzring hätte mich nicht weitergebracht, hab das dann komplett mit DingSkit verschlossen :D

  • ich hatte es auch mal, das die Schraube irgendwann "aufgibt" und dann nicht mehr im Gewinde halten wollte natürlich direkt, bevor ich aufs Wasser wollte, ein Ersatzring hätte mich nicht weitergebracht, hab das dann komplett mit DingSkit verschlossen

    Hatte ich auch schon aber ich habe dann ein Gewinde eine Nummer größer eingeschnitten und eine Schraube (Inbus) im Außendurchmesser passend geschliffen. So kann ich es jederzeit wieder öffnen und verschließen

  • Kontrolliere auch öfters mal.


    Wichtig ist, dass die Dichtflächen frei von Sand oder ähnlichem sind. Den Dichtring vor Eindrehen der Schraube anfeuchten (beispielsweise mit Spucke) und die Schraube nicht anknallen, sondern mit Gefühl, dann hält so eine Dichtung ein paar Jahre.


    Wenn man der Dichtung nicht traut, kann man zusätzlich noch mit Teflondichtungsband (Sanitärbedarf) das Gewinde der Schraube dichten...

  • Ich umwickle die Schraube auch noch zussätzlich mit ein paar Lagen Teflonband. Zussätzliche Sicherheit falls ich einmal am Anfang der Saison vergesse, den Ring zu kontrollieren.


    PS: sorry, steht ja eh im oberen post auch hab ich jetzt gesehen.....