Brettreparatur bzw. Neuaufbau nach Delamination

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,

    bei meinem iSonic 107 möchte ich einen Teil der Unterseite vom Kern auf neu laminieren. Hierbei handelt es sich um ein Stück von ca. 40 x 25 cm.

    Der Aufbau ist ja Styroporkern - (Glas)Gewebe - Hartschaumplatte (Airex) - (Carbon)Gewebe - Spachtelmasse

    Der Styroporkern ist noch halbwegs O.K. Die Materiealien habe ich alle. Auch das Abreißgewebe und Aufsauggewebe.

    Meine Frage ist nun: Muss ich die 3 Lagen Glas, Hartschaum und Carbon in einem Arbeitsgang aufbringen damit sich diese Einheit gut miteinander verbindet oder kann (soll) ich auch jeden Schritt einzeln ausführen, was wahrscheinlich entspannter ist. Wenn ich jeden Schritt / Lage einzeln durchführe, kann ich die Lage durchhärten lassen, bevor ich die nächste Lage aufbringe? Sozusagen jedes Wochenende eine Lage? Oder sollte das Harz noch klebrig sein?

    Danke

  • Aloha.

    Stützgewebe und AIREX in einem gang. Aussengewebe dann nach dem Schleifen in einem zweiten...


    Das Glasgewebe erstmal solo auf den blank finde ich mittelgut, weil dann das neue Harz auf bereits ausgehärtet Harz halten soll...da müsste man eigentlich nochmal zwischendurch anschleifen...

  • ..da müsste man eigentlich nochmal zwischendurch anschleifen...

    oder mit abreissgewebe arbeiten statt trennfolie

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Habe ab Donnerstag das gleiche vor :) leider aber 150x70cm... Mal schauen ob es funktioniert... Da ich die innere Glasschicht schon habe werde ich es wohl auch schleifen müssen..

  • Schau mal im Forum nach dem Thema „Reparatur Unterseite delamniert“, da habe ich die gleiche Reparatur auch mit ein paar Bildern dokumentiert. Allerdings habe ich aus Kostengründen auch außen Glas und nicht Carbon verwendet. Ich habe es auch in zwei Arbeitsschritten gemacht. Stellt doch mal die Ergebnisse ein und berichtet ob es geklappt hat, finde es immer interessant neue Projekte zu sehen...😉