alugabel verbogen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Wir reden hier über eine ne Gabel, die der eddy mit Segeln bis 6,3 fahren möchte und zu der er nach dem richtigen Tampenverlauf gefragt hat. Und bei dieser Gabel kann man definitiv nicht loopen!


    Aber diskutiert Ihr mal ruhig weiter über Trimmsysteme und Rollen, oder Geländereifen am 911er.

    Ich geh mir Popcorn machen.

  • Also ich lese oben von Dir DonRon die Aussage

    Was ist daran schwer?

    Loopen geht, aber ich fädel meine Chinook Gabeln alle ähnlich. [...]“


    Hast Du Dich da vertippt oder meinst Du wirklich, dass die vom TE gekaufte Gabel (nicht die Bilder verwechseln!) eine „Loop-Funktion“ hat..? Das stimmt nämlich definitiv nicht, es gibt keinen offenen Haken oder dergleichen. Nix, nirgends...

  • Wer ihn kannte, weiss, dass er vieles ironisch gemeint hat. So wie hier auch. Soll nicht weiter das Thema sein.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • War aber kein 😁 dabei....


    Und wer ihn nicht kennt hält ihn für ein....

    Frag` Dich mal, warum Totti schreibt: "Wer ihn kannte....!"

    Dann schaltest Du den Kopf ein und dann merkst Du vielleicht, wann es Zeit ist, zu schweigen.


    Das Zitat ist zudem über ein Jahr alt. Es war schon mal vollkommen überflüssig, das wieder hoch zu holen.

  • Frag` Dich mal, warum Totti schreibt: "Wer ihn kannte....!"

    Dann schaltest Du den Kopf ein und dann merkst Du vielleicht, wann es Zeit ist, zu schweigen.


    Das Zitat ist zudem über ein Jahr alt. Es war schon mal vollkommen überflüssig, das wieder hoch zu holen.

    Moin Stephan,


    da hast du mal wieder völlig Recht. Ich habe mich, als ich den Post von w-surfer gelesen habe, echt zurück gehalten. Er kennt mit gerade mal 15 Beiträgen mit Sicherheit weder die einzelnen user noch andere Umstände und schreibt einfach munter drauf los, peinlich......


    Gruß Jürgen

  • klar - aus unserer sicht peinlich, aus seiner sicht aber irgendwie verständlich


    schwamm drüber wäre mMn das beste in diesem fall

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ja, das finde ich auch.

    Manche Aussagen in dem Forum sind ohne längere Beobachtung der Forumsteilnehmer in Ihrem Habitat schwer oder nur falsch verständlich.

  • Sollte ich jemandem auf die Füße getreten sein so tut es mir leid. Es war sicher nicht meine Absicht.


    Ich bin zwar schon einige Jahre hier im Forum, habe aber niemanden jemals persönlich gesehen oder gesprochen ( außer Lessacher himself).

    Schon gar nicht kenne ich persönliche Schicksale oder kann diese sogar zeitlich einsortieren.


    Insofern: sorry noch mal.


    DonRon