GunSails 2019

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin,

    die neuen GunSails werden jetzt Tag für Tag gelauncht.

    Gerade gesehen,dass es nur noch 2 Wave Segel Linien gibt und dass das TransWave geopfert würde.

    https://gunsails.com/de/sail-r…_content=Mailing_10980063

    Aloha Gunnar

  • Ich dachte das Neue Horizon ist eine Symbiose aus Peak und Transwave?

    Da müsste man mal ran um zu kucken, ob mehr Transwave oder mehr Peak drin steckt ;-)


    Hätte jetzt auf den ersten Schlag gedacht, dass eher das Peak über ist und nicht das Transwave...aber wir werden es sicherlich demnächst in einem Test lesen...

  • Ich dachte das Neue Horizon ist eine Symbiose aus Peak und Transwave?

    Da müsste man mal ran um zu kucken, ob mehr Transwave oder mehr Peak drin steckt ;-)


    Hätte jetzt auf den ersten Schlag gedacht, dass eher das Peak über ist und nicht das Transwave...aber wir werden es sicherlich demnächst in einem Test lesen...

    Bis 6,1 - 5,7 - 5,3 haben die Power des Trans Wave....darunter mehr dem Peak ähnlich. Vom Prinzip her, "vernünftig" ergänzt. Sinnvolle Positionierung in einer Segellinie, denn in meinen Augen braucht kaum einer das Peak in den großen Größen und das Trans Wave hatte in den kleinen Größen vielleicht sogar zu viel Dampf........nur die Farben sind nicht so meins ;-)

  • Heute wurde das neue Rapid vorgestellt.

    Ich finde die Farben echt gelungen 🤙

    https://gunsails.com/de/rapid2019

    Jo, das gefällt mir auch...nur diese orange-grün Kombi vom Horizon nicht so...letztlich ist mir das aber Latte, wenn das Segel gut funktioniert ;-)

  • Ich dachte das Neue Horizon ist eine Symbiose aus Peak und Transwave?

    Da müsste man mal ran um zu kucken, ob mehr Transwave oder mehr Peak drin steckt ;-)


    Hätte jetzt auf den ersten Schlag gedacht, dass eher das Peak über ist und nicht das Transwave...aber wir werden es sicherlich demnächst in einem Test lesen...

    Bis 6,1 - 5,7 - 5,3 haben die Power des Trans Wave....darunter mehr dem Peak ähnlich. Vom Prinzip her, "vernünftig" ergänzt. Sinnvolle Positionierung in einer Segellinie, denn in meinen Augen braucht kaum einer das Peak in den großen Größen und das Trans Wave hatte in den kleinen Größen vielleicht sogar zu viel Dampf........nur die Farben sind nicht so meins ;-)

    Moin Stephan,

    da gebe ich dir Recht,ist halt immer wieder komisch wenn eine Segellinie weg ist.

    Ich finde das Prinzip,weniger ist mehr sowieso gut,hat was von Vandal/GaSails.

    Ich glaube früher oder später wird der eine oder andere Hersteller seine Segelrange verkleinern.

    Und wenn das mit der Performance je nach Segelgröße so umgesetzt wird ist es auch eine gute Sache.

    Ich persönlich mag die Farbe vom Horizon,tja ist halt Geschmackssache,aber wie du schon sagst wichtig ist dass das Segel auch funktioniert.

    Aloha Gunnar

  • Die neuen Farben begeistern mich nicht wirklich, aber das war auch in den letzten Jahren schon so. Allerdings begeistern mich die Segel. Ich ahbe mir heuer ein Vector 7,8 gegönnt und konnte es im Urlaub einmal fahren. Kurzes Resumee, das Ding ist spitze. Beschleunigung, Gleiten und vor allem Windrange würde ich Bestnoten vergeben.

    Ich habe inzwischen einen ganzen Fundus an Gunsails über die verschiedenen Jahre hinweg und bin bei einer Neuanschaffung die letzen Male immer begeistert gewesen, wie sich die Segel weiter entwickelt hatten

  • https://gunsails.com/de/yeah2019/


    Moin,

    Heute ist das Yeah dran.

    Aloha Gunnar

    Oh mann, jetzt muss ich tatsächlich meine ganze Range wieder umstellen. War bisher mit 3.6 - 4.2 - 4.8 zufrieden, jetzt muss ich wohl 3.6 - 4.0 - 4.4 - 4.8 nehmen. Oder ich lasse das 4.4 weg, obwohl das wahrscheinlich mein meistgefahrenes Segel wird. Schwierig, schwierig...

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • Aloha.

    Ich finde die Grüns, blaus, petrols und ähnliche Farben echt schick. Nur das lila mit türkis ist ein bisschen CGA mäßig...


    So sind die Geschmäcker unterschiedlich.


    Aber das 2018er vector finde ich auch klasse. Hat mehr Bumms als das 2016er und geht gefühlt eher los...

    Speed kann ich mich auch nicht beklagen ;-)

  • Die neuen Farben begeistern mich nicht wirklich, aber das war auch in den letzten Jahren schon so. Allerdings begeistern mich die Segel. Ich ahbe mir heuer ein Vector 7,8 gegönnt und konnte es im Urlaub einmal fahren. Kurzes Resumee, das Ding ist spitze. Beschleunigung, Gleiten und vor allem Windrange würde ich Bestnoten vergeben.

    Ich habe inzwischen einen ganzen Fundus an Gunsails über die verschiedenen Jahre hinweg und bin bei einer Neuanschaffung die letzen Male immer begeistert gewesen, wie sich die Segel weiter entwickelt hatten

    Vom Design sind die Gun Segel nicht Top!

    Mehrere Bekannte sind da gleicher Meinung.


    Die neuen meist grünen Farben (Frosch Design) finden wir nicht so schön, z.B das Pryde Design gefällt sehr..

    Von den Fahrleistungen kann man bei Gun nicht meckern!


    Aber das Design ist natürlich immer eine Geschmacksache...:)

  • Moin,

    heute wird der Bestseller das Torro vorgestellt.

    Bisschen komisch finde ich das mit den Masten,nur beim 5er wird ein 4m Mast benötigt.

    Eigentlich wäre es schön wenn man mit zwei Masten auskommen würde,aber bei der Segelrange ist das wohl schwer.

    https://gunsails.com/de/torro2019/

    Aloha Gunnar

  • Dafür passt in das 6,9er inzwischen schon ein 430er

    ...das ist doch schon mindestens seit letztem Jahr so?!

  • Was sind denn die Unterschiede oder Verbesserungen zum 2018er Torro? Stelle nur fest, dass sich die Vorliekslängen marginal geändert haben...

  • Die untere Abstufung ist super. Dazu noch ein 5,2er und man kann mit zwei Boards jeden fahrbaren Wind surfen. 3,5 bis 4,4 ist für mich aber die Wave Abteilung. Darüber mit 4,8 und 5,2 mit 100l Freestyle.

  • Ich überleg mir gerade, ob ich nicht einfach zwei Reihen kaufen soll. Einmal Wave, einmal Freestlye. Zudem muss ich mal die Masten austauschen und ne neue Gabel muss her. Ich glaube Weihnachten kommt dieses Jahr etwas früher :-)


    PS: Hat jemand Erfahrung mit der Select Slim Gabel? Ich fahre bisher die V-Grip wollte aber immer mal auf Karbon umsteigen mit dünneren Holmen. Die V-Grip ist einfach zu schwer.

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"