North Carbon Gabel Verstellclip defekt

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo,
    weiß nich genau wie das Teil heißt, ich nenne es mal Verstellclip. Wie auf dem Foto zu sehen ist das mittlere Teil gebrochen. Das kann man aber ausbauen und bekommt es wahrscheinlich als Ersatzteil? Oder ?? und weiß einer wo? im Shop oder direkt bei North?


    weiteres Problem. Wie auf dem zweiten Foto zu sehen hat die ganze Halterung einen Riss. Die ist ja auf dem Carbonholm festgeklebt. Kann man die ganze Halterung tauschen? Wie bekommt ich die runter vom Holm?


    Danke für Tipps


    Gruss
    Guido

    Dateien

    • 1.JPG

      (23,17 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.JPG

      (23,79 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von netteversand ()


  • genau das gleiche habe ich bei meiner X9 auch (beidseits)
    Ich habe über meinen Dealer Ersatzteile bestellt.
    Gruss Stephan

  • Hi Stephan,
    die ganze Halterung oder nur den Clip in der Mitte?
    Reparierst Du selber oder macht das Dein Dealer?
    Gruss
    Guido


    ...die Halterung, wie auf Deinem 2. Bild, mit exakt dem gleichen Verlauf des Risses.
    Ich werde das selbst reparieren.
    Gruß, Stephan

  • ...die Halterung, wie auf Deinem 2. Bild, mit exakt dem gleichen Verlauf des Risses.
    Ich werde das selbst reparieren.
    Gruß, Stephan


    Hi Stephan,
    schon gewerkelt? Wenn ja wie hast Du die geklebte Halterung vom Holm runter bekommen und womit die neue festgeklebt?
    Ich hab zwar eine North Gabel aber müsste ja das gleiche sein wie bei Pryde.
    Gruss
    Guido

  • Hi Stephan,
    schon gewerkelt? Wenn ja wie hast Du die geklebte Halterung vom Holm runter bekommen und womit die neue festgeklebt?
    Ich hab zwar eine North Gabel aber müsste ja das gleiche sein wie bei Pryde.
    Gruss
    Guido


    Ich schätze mal,die sind geklebt,wie auch die älteren Drehverschlüsse von NP .Einfach einsägen bis dicht vor dem Holm,dann Schraubendreher in den Sägespalt und ab hebeln.Der Kleber müsste aber bei den neuen Klipps dabei sein.Musste mal an fragen.Bei mir war da so ein Kleber mit Härter,der nach einiger Zeit etwas auf schäumt.


    gr.sitt

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

  • Ich schätze mal,die sind geklebt,wie auch die älteren Drehverschlüsse von NP .Einfach einsägen bis dicht vor dem Holm,dann Schraubendreher in den Sägespalt und ab hebeln.Der Kleber müsste aber bei den neuen Klipps dabei sein.Musste mal an fragen.Bei mir war da so ein Kleber mit Härter,der nach einiger Zeit etwas auf schäumt.


    gr.sitt


    habe nur ein wenig skrupel weil unter dem Clip Caron ist. aber ich suche gerade die Rechnung meine Gabel hat nähmlich noch Garantie. Das der Clip bricht kann man sicher auch mir zuschreiben aber da die ganze Halterung gerissen ist ?
    mal sehen was North dazu sagt.
    gruss
    guido

  • habe nur ein wenig skrupel weil unter dem Clip Caron ist. aber ich suche gerade die Rechnung meine Gabel hat nähmlich noch Garantie. Das der Clip bricht kann man sicher auch mir zuschreiben aber da die ganze Halterung gerissen ist ?
    mal sehen was North dazu sagt.
    gruss
    guido


    moin guido,na das hört sich doch gut an.:)An der Bruchstelle sieht es rostig aus ? Dieser pin ist doch Edelstahl .Oder wolltest du es mal kleben ? Ist aber auch sehr wenig Material was da halten soll.:redface:
    Hast du unter Segel Spannung verstellt ?



    gr.sitt

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sittinggun ()

  • moin guido,na das hört sich doch gut an.:)An der Bruchstelle sieht es rostig aus ? Dieser pin ist doch Edelstahl .Oder wolltest du es mal kleben ? Ist aber auch sehr wenig Material was da halten soll.:redface:
    Hast du unter Segel Spannung verstellt ?



    gr.sitt


    rost: ja sieht übel aus und Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl da gibt es auch Unterschiede. Ich habe die Gabel nicht anders behandelt als meine älteren North Allus. Die Halterung taugt halt nichts bin da aber auch nicht der einzige die gehe wohl immer kaputt darum auch ausverkauft zur Zeit.


    Gruss
    Guido


  • Hi, ich hatte das gleiche Problem. Habe jedoch von North die entsprechenden Ersatzteile bekommen. (Waren für die SILBER gedacht).
    Die defekten habe ich vorsichtig mit einem Hartholz und Hammer vom Holm geschlagen. Dann die neuen auf den Durchmesser angepasst und aufgesetzt. Hält !
    Gruß und schönes Fest