Kommendes Wochenende Walchensee

  • Moin zusammen,


    Nach vielen windlosen Tagen wollen wir am WE unbedingt aufs Wasser. Nicht einmal am Ijseelmeer scheint Wind zu sein (war ursprünglichen der Plan).

    Nun überlegen wir erstmals den Walchensee zu testen (wegen Thermik im Sommer) Leider ist er 400 km von uns entfernt, daher wäre uns eine möglichst genaue

    Prognose sehr wichtig:


    - Welcher Spot bei welchen Windrichtungen


    - Es soll 24 Grad und Sonne geben, wie wahrscheinlich ist die Thermik?


    - Welche Uhrzeit für welchen Spot


    - Wie kommt man ans Wasser (Parkplatz, Strecke zum Wasser)


    Würde mich über ein paar Tips sehr freuen!:)

  • es gibt im Dorf Walchensee eigentlich nur einen größeren Parkplatz und eine größere zum See gelegene Wiese (dort geht auch die Herzogstandbahn hoch) ... dort kannst du gut aufbauen, FRÜH da sein ! und auf den Wind warten


    Entfernung ? 30 m ? ;-)


    ab Mittag, wenn es in den Bergen warm wird


    vorher ab auf die Berge ... geniale Aussicht !! da kannst du dann auch den Wind kommen sehen

  • Sonntag schaut nicht so gut aus. Aber es gibt eine Regel am Walchensee, es gibt keine Regel. Samstag eher ja, große Segel zwischen 7,5 und 9,5

    Hier gibt es locals, die sich austauschen und Prognosen, der Wind macht dann trotzdem was er will.

    https://www.windinfo.eu/de/win…utschland/walchensee.html

    Kalte Nacht warmer Tag Grundwind aus NO viel Sonne sind gute Anzeichen.

  • die Thermik kam leider nicht wirklich durch. Wir sind gegen 12.00 Uhr angekommen, da sah es noch ganz gut aus. Dann kamen immer mehr Wolken und nur die Foiler kamen teilweise ins Gleiten.


    dennoch ein cooler Spot mit vielen Gleichgesinnten (fast nur P7-Segel) in wunderschöner Landschaft. Trotz 400 Kilometern werden wir sicher wieder hinfahren...:)

  • ja ist schon ein wenig schräg, aber wir sind zu zweit, da wird`s billiger:)


    Die Locals waren unter sich, es war ja das black sheep Treffen an dem Tag, aber es war nicht irgendwie unangenehm.

    Richtig cool ist der rieseige Parkplatz für 3 € genau an der Wiese, da muss man nichts schleppen.

  • War am Freitag da, hat sich auch nicht wirklich gelohnt. Ein Schlag im gleiten mit Falcon 142 und 9,6er Segel.

    Dafür war es vor zwei Wochen (01.07.) um so besser.

    Am Walchensee ist es immer gut, einen alternativen Plan zu haben, Wandern Mountainbike oder Rennrad bietet sich an.


    Ich komme ursprünglich aus München und war früher fast jedes Wochenende am Walchensee wenn die Vorhersage gepasst hat.

    Jetzt wohne ich am Chiemsee und die Anreise ist deutlich länger.


    Mit den "Locals" kommt man immer gut ins Gespräch, keine Scheu.

  • aus meiner Münchner Zeit kann ich sagen:

    Die Thermik am Achensee ist genauso anfällig wie am Walchensee.


    Am Traunsee war ich bis jetzt noch nicht, aber ein Bekannter berichtet oft auch gutes. Problem ist halt das Pickerl...

  • wie schauts denn kommendes WE (21./22.7.) aus?


    ich soll in der ecke mein neues board abholen, wenn die vorhersage gut ist könnte ich evtl. das grosse zeug einpacken und nach geschätzten 25 jahren wieder mal walchensee surfen...


    hab aber null plan welchem forecast ich vertrauen soll ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ok - das macht die terminplanung einfacher ;)


    danke für die empfehlung

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti